Double Denim: So tragt ihr Jeans all over

Double Denim: Frau in Jeans-Look sitzt
Lisa Thomsen
Sonntag, 23. Februar 2020, 14:35

Double Denim gehört definitiv zu meinen liebsten Kombis. Warum? Weil der Komplettlook in Jeans einfach extrem cool aussieht, für verschiedene Anlässe gestylt werden kann und easy zu kombinieren ist. So hat Gigi Hadid für GUESS bereits bewiesen, dass es nicht viel mehr braucht als eine Jeans und ein Denim-Top. Wie ihr mit einem Double-Denim-Outfit ein stylishes Statement setzt und auf welche Stylingregeln es ankommt, erfahrt ihr hier.

Back in Time

Kein anderer Stoff ist so mit der Arbeiterkultur verknüpft wie Denim. Geschaffen für die Bergarbeiter in amerikanischen Goldminen, ist das Material extrem robust und dennoch so bequem, dass es zu unseren All Time Favorites gehört. Wir tragen aber keineswegs nur einzelne Jeans Pieces: Double Denim hat es uns mittlerweile auch angetan. Deutlich in Erinnerung geblieben ist dabei der Auftritt von Britney Spears und Justin Timberlake bei den American Music Awards 2001. Im Jeans-Allover-Look posierten die ehemaligen Turteltauben auf dem roten Teppich und wurden zum absoluten Hingucker. Wie ihr den Trend heutzutage kombinieren könnt, zeige ich euch im Folgenden.

Mein Double-Denim-Look

Double Denim: Frau in Jeans-Look läuft

Schlicht, aber stylish und perfekt als Freizeitlook geeignet: die Kombination einer 7/8-Jeans mit einer Jeansjacke. Farblich sind die beiden Denim Pieces optimal aufeinander abgestimmt und bringen dank des hellen Blautons eine herrliche Frische. In die Jeansjacke habe ich mich sofort wegen des besonderen Schnitts verliebt: Durch die Schulterpartie im Oversized Look ist sie nämlich total bequem, der kurze Schnitt sorgt dafür, dass ihr darin nicht untergeht. Darunter trage ich einen weißen Turtleneck-Pullover in Rippoptik – ein absolutes Must-have für jeden Kleiderschrank.

Double Denim: Frau in Jeans-Look schaut über die Schulter

Bei den Accessoires setze ich ganz auf Black and White. So style ich weiße Sneaker von FILA, einen schwarzen Rucksack von Calvin Klein und eine Cap in Weiß zu dem Outfit und betone damit den sportlichen Vibe. Ein wunderbares Everyday-Outfit, das sich toll für einen langen Shoppingtag eignet. Tipp: Mit silbernen Creolen, roten Lippen und Statement-Socken könnt ihr den Look prima pimpen.

Double Denim: Frau mit weißer Cap
Double Denim: Sonnenebrille in runder Form
Double Denim: Jeansjacke und -Hose und schwarzer Rucksack von CK
Double Denim: Weiße Sneaker von FILA
Double Denim: Hosentasche von hinten
Double Denim: Frau in Jeans-Look läuft
Double Denim: Frau in Jeans-Look steht an einer roten Wand
Double Denim: Frau in Jeans-Look läuft
Double Denim: Frau mit weißer Cap
Double Denim: Sonnenebrille in runder Form
Double Denim: Jeansjacke und -Hose und schwarzer Rucksack von CK
Double Denim: Weiße Sneaker von FILA
Double Denim: Hosentasche von hinten
Double Denim: Frau in Jeans-Look läuft
Double Denim: Frau in Jeans-Look steht an einer roten Wand
Double Denim: Frau in Jeans-Look läuft

Denim on Denim auf Instagram

Na klar, dass der Double-Denim-Trend auch auf Instagram vielfältig vertreten ist. Hier trägt die Stylistin Jeanette Madsen eine weite Jeans mit dunkler Waschung in Kombination mit einem Jeanshemd in hellerer Waschung. Das Hemd hat sie dabei in die Hose gesteckt, um die Taille zu betonen. Eine weiße Tasche und Statement-Schmuck ergänzen das Outfit.

Instagram-Star Rianne Meijer hat sich bei ihrem Double-Denim-Look für eine lässige Jeansjacke und einen farblich dazu passenden Minirock entschieden. Unter der Jacke trägt sie einen kuscheligen Rollkragenpullover in Weiß, der sich super von dem dunklen Jeanston abhebt. Zierliche Creolen und feine Ringe in Gold sorgen für das perfekte Finish.

Auch Caro Daur liebt den Denim-Look. Zu einer gerade geschnittenen Jeans trägt sie eine coole Jacke mit unterschiedlichen Jeansfarben. Weiße Cowboyboots und eine Kette in Gold dazu – fertig ist ein stylisher Look.

Die richtigen Accessoires zum Jeans-Outfit

Grundsätzlich braucht der Double-Denim-Look nicht viele Accessoires – er ist bereits Hingucker genug. Wollt ihr dennoch etwas Schmuck dazu stylen, empfehle ich euch, feine Ketten (gerne auch im Layering-Style) oder eine Statement-Kette zu wählen. Wichtig ist, dass ihr euren Jeans-Allover-Look nicht überladet. Entscheidet ihr euch für farbige Pieces, solltet ihr sie unbedingt dezent einsetzen, damit das Styling nicht zu unruhig wirkt. So eignet sich beispielsweise ein schmaler Neongürtel oder ein Tuch in Rosa als Eyecatcher. Ich persönlich tendiere bei einem Jeans-Look eher zu schlichten Accessoires in Weiß, Schwarz oder Braun. Eine Baker-Boy-Mütze, eine sportliche Cap oder eine süße Haarspange können euer Outfit super abrunden.

Stylingregeln bei Double Denim

Dos

  • Wählt einen Look in der gleichen Denim-Färbung und sorgt so für ein harmonisches Gesamtbild.
  • Alternativ könnt ihr zu verschiedenen Jeans-Waschungen greifen. Tipp: Tragt zu einer dunklen Jeans ein hellblaues Denimhemd – so heben sich die beiden Teile noch besser voneinander ab.
  • Stylt zu einem Jumpsuit aus Jeans farbige Accessoires. Wichtig: Haltet den Schmuck reduziert!
  • Kombiniert zu einer Skinny Jeans eine Oversized Jeansjacke – das sieht superlässig aus, und ihr versteckt trotzdem nicht eure Figur.

Don’ts

  • Ein absolutes No-Go ist es, eine Jeans-Tasche zu dem Denim-Outfit zu stylen. Greift stattdessen zu einer coolen Crossbody Bag aus Leder.
  • Zu viele Farben können schnell für Unruhe sorgen. Entscheidet euch lieber für nur eine Farbe und setzt diese gezielt zum Beispiel in Form eines Gürtels ein.
  • Eine weite Hose in Kombination mit einem Boyfriend-Hemd sieht schnell unvorteilhaft aus. Achtet bei weiten Schnitten also unbedingt darauf, dass ihr eure Körpermitte mit einem Taillengürtel betont.

Ihr Lieben, mit dem Double-Denim-Look setzt ihr auf jeden Fall ein Fashion-Statement! Achtet darauf, dass die einzelnen Denim Pieces miteinander harmonieren und ihr euren Look nicht überladet. Vielleicht findet ihr ja in der Produktgalerie die passenden Teile für euer neues Jeans-on-Jeans-Outfit?

XX, Lisa

Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Keine Bewertungen
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare