Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 250 €
  • bis 500 €
Bewertung
o o o o

Taucherbrillen

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

TAUCHMASKE, Aqua Lung Sport, »VISIONFLEX LX«
TAUCHMASKE, Aqua Lung Sport, »VISIONFLEX MIDI LX«

Kaufberatung Taucherbrillen

In die Unterwasserwelt eintauchen

Um bunte Fische und steinige Korallenriffe unter Wasser erkunden zu können, ist eine Taucherbrille unverzichtbar. Mit ihr behalten Sie auch in der Unterwasserwelt den Durchblick. Eine Taucherbrille verhindert, dass Wasser in Augen und Nase kommt. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche Arten von Taucherbrillen es gibt und worauf Sie bei Kauf und Pflege achten müssen.

 

Inhaltsverzeichnis

Welche Arten von Taucherbrillen gibt es?
Gutes Material, perfekt angepasst
Perfekte Pflege, lange Lebensdauer
Fazit: Tauchmasken müssen funktionell sein

 

Welche Arten von Taucherbrillen gibt es?

Taucherbrillen, die auch Tauchmasken genannt werden, unterscheiden sich von Schwimmbrillen dadurch, dass sie auch die Nase komplett umschließen. Tauchmasken bestehen aus einer Sichtscheibe, die mit Gummi oder Silikon abgedichtet ist. Am Kopf hält ein verstellbares Gummiband die Taucherbrille am Platz. Eine Tauchmaske hilft, auch unter Wasser scharf zu sehen. Unter Wasser wird das Licht anders gebrochen, Objekte wirken um etwa 33 % größer und Entfernungen scheinen um etwa 25 % kürzer. Weil das menschliche Auge an die Lichtbrechung der Luft angepasst ist, kann es die stärkere Brechung nicht ausgleichen. Diese Funktion übernimmt die Tauchmaske.

Eine klassische Tauchmaske besteht aus einem Teil, Nasen und Augen sind großzügig umschlossen. Recht verbreitet ist die Einglasmaske; die Nase ist dabei in einem separaten Bereich untergebracht, dadurch dringt nicht so leicht Wasser ein. Zweiglasmasken bestehen aus zwei Gläsern und einem Nasenteil. Durch den geringeren Augenabstand ermöglichen sie ein großes Sichtfeld. Die Gläser sind bei manchen Modellen sogar austauschbar. Rahmenlose Taucherbrillen sind weich und sehr beweglich, wodurch sie sehr bequem sitzen und flexibel sind. Da sie sehr wenig wiegen und platzsparend verstaut werden können, sind sie ideal für den Urlaub.

Tauchmasken gibt es oft im Set mit Flossen und/oder Schnorchel zu kaufen. Tauchmasken mit austauschbaren Gläsern sind für Fehlsichtige gut geeignet, weil sich einige Modelle mit optischen Gläsern bestücken lassen. Die Tauchmaske über die normale Brille zu ziehen, klappt selten, da oft zu wenig Platz unter einer Tauchmaske ist.

 

Gutes Material, perfekt angepasst

Passform: Nur wenn die Taucherbrille perfekt passt, bleibt sie auch wasserdicht. Setzen Sie die Maske aufs Gesicht und atmen Sie leicht durch die Nase ein – die Maske sollte so auf dem Gesicht haften bleiben. Dann erst befestigen Sie das Band. Es darf nicht zu eng anliegen, sonst drückt die Brille zu sehr aufs Gesicht.

Dichtungen: Sie bestehen entweder aus Gummi oder Silikon. Gummi ist etwas günstiger als Silikon, dafür dichtet Letzteres besser ab und schmiegt sich angenehmer an die Haut an.

Gläser: Sie bestehen meistens aus Plastik, das auf jeden Fall splitterfrei sein und nicht zum Beschlagen neigen sollte. Temperglas ist extrem bruchfest. Es entstehen keine Glassplitter, sondern nur kleine Glaskrümel, ähnlich wie beim Bruch einer Autoscheibe. Günstigere Tauchmasken bestehen oftmals aus Plexiglasscheiben. Sie sind sehr bruchsicher, zerkratzen aber leichter.

Befestigungsband: Es sollte möglichst breit und gut verstellbar sein, damit die Taucherbrille nicht verrutscht.

Wer im Urlaub gern ab und zu schnorchelt, kommt sicher mit einer günstigeren Tauchmaske zurecht. Dazu gehören Modelle mit Gummidichtungen und Plexiglas. Im Profibereich sollten Sie jedoch auf hochwertiges Material achten. Tauchmasken mit Silikondichtungen schließen besser ab und sind angenehmer zu tragen. Temperglas ist zwar teurer, dafür splitterfest und es beschlägt nicht so leicht.

 

Perfekte Pflege, lange Lebensdauer

Da Tauchmasken vor allem im Freiwasser zum Einsatz kommen, sammeln sich mit der Zeit Ablagerungen an. Taucherbrillen mit eingeklebten optischen Gläsern verschmutzen leichter. Tauchmasken lassen sich aber oft in ihre Einzelteile zerlegen und mit Spülmittel reinigen – und das sogar im Geschirrspüler. Sie dürfen sie jedoch nur bei 30° C spülen, auf keinen Fall mit heißerem Wasser.

Trocknen Sie Ihre Maske nie in der direkten Sonne, sondern an einem schattigen Plätzchen. Durch große Hitze kann sich der Maskenkörper verformen. Die Silikonverbindungen schmieren Sie regelmäßig mit Silikon nach. Auch neue Brillen sollten Sie vor dem ersten Tauchgang mit Spülmittel einreiben und danach gründlich auswaschen. Benutzen Sie kein Fensterputzmittel auf Alkoholbasis, es greift das Silikon oder Gummi der Dichtungen an. Im Handel gibt es spezielle Antibeschlagmittel zu kaufen. Lagern Sie Ihre Tauchmaske an einem kühlen, trockenen Ort.

 

Fazit: Tauchmasken müssen funktionell sein

Tauchmasken müssen nicht modisch sein, sondern funktionell. Dazu müssen sie perfekt passen und bequem sitzen. Für kleine Schnorchelausflüge reichen günstige Taucherbrillen. Wer viel taucht, sollte sich für ein hochwertiges Modell entscheiden. Bei guter Pflege und richtiger Lagerung sind Tauchmasken langlebig und Sie behalten auch auf Dauer unter Wasser den perfekten Durchblick.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?