Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Farbe
Marke
  • 2XU
  • 361°
  • adidas Originals
  • adidas Performance
  • Anita Active
  • Asics
  • Bench
  • Brooks
  • Bruno Banani
  • Brütting
  • Buff
  • Carhartt Workwear
  • Columbia
  • Craft
  • Dc Shoes
  • Dynafit
  • Earebel
  • Erima
  • Fjällräven
  • Gaastra
  • Garmin
  • Garmont
  • Glamorise
  • Go In
  • Gonso
  • Gore
  • H.I.S
  • HAD
  • Helly Hansen
  • Hummel
  • Jack & Jones
  • Jack Wolfskin
  • Jako
  • KangaROOS
  • Kappa
  • Lico
  • Mammut
  • Maria Höfl-Riesch
  • Marmot
  • Merrell
  • Mizuno
  • Naturana
  • New Balance
  • Next
  • Nike
  • North 56 4
  • Ocean Sportswear
  • Odlo
  • P.A.C.
  • Pearl Izumi
  • Petite Fleur
  • Polarino
  • PUMA
  • Reebok
  • Roxy
  • Salewa
  • Salomon
  • Sätila Of Sweden
  • Saucony
  • Shock Absorber
  • Skins
  • Smartwool
  • Super.Natural
  • Swegmark
  • Swemark
  • The North Face
  • Triaction by Triumph
  • Trigema
  • Under Armour
  • Vaude
  • Venice Beach
  • Viania
  • Viking
  • Vitalmaxx
  • X Bionic
  • Ziener
Preis
  • bis 10 €
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
  • XXXL
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Mode

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Häufig gesuchte Laufausrüstung:

 

» FitnessTracker

 

» Laufbekleidung

 

» Laufhosen

 

» Laufjacken

 

» Laufschuhe

 

» Laufuhren

 

earebel Mütze mit integrierten Bluetooth-Kopfhörern, »earebel Beanie Slim«
earebel Mütze mit integrierten Kopfhörern, »earebel Beanie Trenza«

Venice Beach Schalen-Sport-BH

Bench Sport-BH ohne Bügel mit nahtloser Verarbeitung














































Laufend fit im perfekten Outfit

Laufen macht glücklich und zufrieden. Dabei ist es ganz egal, ob Sie Ihre Laufrunde auf dem Laufband absolvieren, über Stock und Stein durch die Natur traben oder sich für eine kleine Runde im Stadtpark treffen. Volksläufe haben Hochkonjunktur und eignen sich für jedermann. Mit der richtigen Laufbekleidung machen das Training und der Wettkampf gleich doppelt so viel Spaß. Der Ratgeber zeigt, warum sich die Anschaffung spezieller Laufkleidung lohnt, was zur Basisausstattung gehört und wie Sie die richtigen Laufschuhe finden.

  

Inhaltsverzeichnis

Warum Laufbekleidung sinnvoll ist
Was zur Basisausstattung gehört
Ausrüstung für ambitionierte Läufer
Materialien bei Laufkleidung
Den richtigen Laufschuh finden
Das liegt im Trend
Fazit: Prima Klima dank guter Kleidung

 

Warum Laufbekleidung sinnvoll ist

Natürlich können Sie auch in kurzer Hose und Baumwoll-T-Shirt joggen. Doch Baumwolle saugt den Schweiß auf und klebt am Körper – spezielle Shirts, die für den Ausdauersport konzipiert sind, dagegen nicht. Sie bestehen aus atmungsaktiven Materialien, die die Feuchtigkeit des Schweißes nach außen transportieren. Neben dem Material entscheidet zudem die Passform. Gute Laufbekleidung scheuert nicht, ist weder zu weit noch zu eng und fühlt sich wie eine zweite Haut an. Weil beim Laufen jedes Zusatzgewicht stört, sollte Laufbekleidung auch besonders leicht sein.

 

Was zur Basisausstattung gehört

Wer im Sommer joggt, braucht nicht viel: Schuhe, Hose, Shirt, Sportsocken, für Frauen ein Sport-BH, und fertig ist der Läufer. Während ambitionierte Hobbyläufer und Profis ein ganzes Schuhregal zu Hause haben, reichen dem Einsteiger meist ein paar Laufschuhe. Ihm genügt meist auch ein Outfit pro Wetterlage. Ob Ihre Laufhose kurz, lang, weit oder eng sein soll, hängt von der Temperatur und von Ihren Vorlieben ab. Laufshirts sollten weder zu eng noch zu weit sitzen und aus Materialien bestehen, die leicht sind, schnell trocknen und Schweiß gut nach außen transportieren. Laufjacken sollten atmungsaktiv, wind- und wasserdicht sein. Belüftungsschlitze an den Armen und am Rücken sorgen für ein prima Klima.

Tipp: Wer in Herbst und Winter im Dunkeln läuft, sollte auf Reflektoren an der Kleidung achten. Es gibt sogar komplett reflektierende Kleidung.

 

Ausrüstung für ambitionierte Läufer

Wer den Laufsport intensiv betreibt und zu jeder Jahreszeit mehrmals pro Woche laufen geht, für den sind mehrere Outfits mit Hosen in verschiedenen Längen, kurzen und langen Laufshirts und einer Laufjacke sinnvoll. Sportunterwäsche ist ebenfalls ideal, um Scheuern und Hautreizungen zu vermeiden. Im Winter sorgen Thermo-Laufhosen und Thermo-Laufshirts für ein angenehmes Klima.

Um die genaue Laufleistung zu dokumentieren, hilft Ihnen beim Laufen eine App auf Ihrem Handy. Sie zeichnet per GPS die Strecke auf und rechnet Tempo sowie Kalorienverbrauch aus. Wer zudem seine Herzfrequenz messen möchte, ist mit einer Pulsuhr oder einem Activity-Tracker gut bedient. Sie können sie am Arm befestigen und Ihre Daten damit auf den PC oder das Smartphone laden.

 

Materialien bei Laufkleidung

Laufbekleidung ist meist aus hochwertigen Funktionsmaterialien wie Polypropylen, Polyester oder Polyamid gefertigt. Diese Hightech-Stoffe sind atmungsaktiv sowie wind- und zum Teil sogar wasserdicht. Die Kleidung sollte den Läufer vor Wind, Kälte und Hitze schützen und den Schweiß gut nach außen transportieren. Kunstfasern saugen sich nicht mit Schweiß voll, Baumwollshirts dagegen schon, dadurch kann eine unangenehme Verdunstungskälte entstehen. Nasse Shirts werden schwer und können scheuern. Polypropylen nimmt nahezu keine Feuchtigkeit auf, Polyamid ist hochelastisch und hat eine schnelle Trocknungszeit. Hersteller nennen ihre Technologien „Dry Fit", „Clima Proof" oder „Play Dry".

 

Den richtigen Laufschuh finden

Hersteller teilen Laufschuhe in verschiedene Kategorien ein. Neutralschuhe (neutral-cushioned) werden auch Dämpfungsschuhe genannt. Sie legen – wie der Name schon sagt – den Fokus auf eine möglichst gute Dämpfung. Dafür ist die Mittelsohle verantwortlich, die zwischen Außensohle und Schaft liegt und meistens aus EVA-Schaum besteht. Für eine zusätzliche Dämpfung sorgen Kissen im Fersen- und Vorderfußbereich. Neutralschuhe eignen sich für Läufer, die über die gesamte Sohle abrollen und dabei nur leicht nach innen abknicken. Neutralschuhe sind meistens auf gebogenen Leisten gearbeitet.

Die Leisten der sogenannten Stabilitätsschuhe sind dagegen gerade, und an der Innenseite des Schuhs liegen stützende Elemente. Diese Schuhe eignen sich für Läufer, die nach innen einknicken und dadurch an Stabilität verlieren.

Lightweight-Schuhe oder Wettkampfschuhe sind auf Tempo optimiert und daher eher für ambitionierte Läufer oder Profis geeignet. Wettkampfschuhe sind sehr leicht und wiegen teilweise weniger als 250 g. Das geht auf Kosten der Dämpfungs- und Stabilisierungseigenschaften. Lightweight-Schuhe sind zwischen 250 und 310 g schwer und sparen ebenfalls an Dämpfung und Stabilität. Dafür bieten sie gute Abrolleigenschaften, weil sie stärker gebogen sind als Neutralschuhe. Dadurch ist der Kontakt zum Boden besser. Weil die Schuhe an Dämpfung sparen, eignen sie sich nur für leichte und sehr ambitionierte Läufer.

Wer viel auf Waldwegen und im Schnee unterwegs ist, kann über Trailschuhe nachdenken. Sie haben ein stärkeres Profil und geben auch auf Schotterwegen guten Halt. Tipps für den Schuhkauf:

  • Probieren Sie Laufschuhe immer am Nachmittag oder nach dem Sport an. Ihre Füße dehnen sich über den Tag aus.
  • Wählen Sie Ihre Laufschuhe stets eine Nummer größer als Ihre Straßenschuhe. Ihr Fuß braucht Platz, um sich nach vorn und hinten zu bewegen.
  • Vor den Zehen sollten Sie noch eine Daumenbreite Platz haben. Im mittleren Bereich sollte Ihr Schuh eng anliegen, damit das Obermaterial keine Falten wirft und so Blasen verursacht. Auch im Fersenbereich sollten Laufschuhe eng anliegen, damit der Fuß sich bei der Laufbewegung nicht im Schuh auf und ab bewegt und scheuert. Die Fersenkappe darf aber keinesfalls drücken, da sonst die Achillessehne gereizt werden kann.
  • Achten Sie auch darauf, dass der Schuhkragen links und rechts tief genug ausgeschnitten ist und unterhalb des Fußgelenks nicht drückt.
  • Testen Sie zudem, ob der Schuh beim Abrollen des Fußes an der richtigen Stelle flext, das heißt, dass er sich an derselben Stelle biegt, an der auch Ihre Zehen abknicken, wenn Sie sich abstoßen.

 

Das liegt im Trend

Laufbekleidung ist längst nicht mehr nur funktional, sondern auch modisch, bequem, farbenfroh und kontrastreich – sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Knallige Farben sehen nicht nur gut aus, sondern tragen auch zur Sicherheit bei. Laufschuhe leuchten längst in den verschiedensten Farben oder sind gemustert. Bei Damen sind Printmuster sehr angesagt, sowohl beim Drüber in Sachen Lauftights als auch beim Drunter wie beim Sport-BH. Die Herren lieben ebenfalls bunte Schuhe, bei Laufhosen tragen sie allerdings nicht ganz so dick auf und greifen zu dezenteren Farben.

 

Fazit: Prima Klima dank guter Kleidung

Laufen können Sie immer und überall, es hilft beim Abnehmen und stärkt Herz und Kreislauf. Wer regelmäßig joggt, weiß, dass Laufen aber noch mehr kann: Der Körper schüttet dabei Glückshormone aus, die für Wohlbefinden sorgen. Wer ins Laufen reinschnuppern möchte, braucht sich sicher nicht gleich eine komplette Ausstattung zuzulegen. Hier finden Sie noch mal alle wichtigen Fakten zum Thema Laufbekleidung im Überblick:

  • Für den Einstieg sind die richtigen Laufschuhe wichtig, die perfekt passen und durch gute Dämpfungseigenschaften punkten sollten.
  • Wer das Laufen als dauerhaftes Hobby entdeckt, wird schnell die Vorteile echter Laufkleidung schätzen lernen. Gute Laufbekleidung transportiert Schweiß nach außen ab und hält somit warm.
  • Für ambitionierte Läufer sind mehrere Outfits für verschiedene Wetterbedingungen und Schuhe für verschiedene Untergründe empfehlenswert.
  • Im Winter profitieren Läufer von Thermo-Laufkleidung, die wärmt, aber trotzdem atmungsaktiv ist.
  • Profis dokumentieren ihre Laufperformance mit Activity-Trackern oder Pulsuhren.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?