Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 85459 angeben
0€
Versandkosten ›
Bis zum 01.05.2017
Damen
Farbe
Marke
  • adidas Performance
  • Aigle
  • AKU
  • Andrea Conti
  • Barbour
  • Beretta
  • Bergans
  • Blaser
  • Blaser Active Outfits
  • Brütting
  • Chevalier
  • CMP
  • Columbia
  • Craghoppers
  • Eddie Bauer
  • Fjällräven
  • Garmont
  • Hanwag
  • Härkila
  • Hart
  • Highmoor
  • Hi-Tec
  • Icepeak
  • Jack Wolfskin
  • Jagdhund
  • Kamik
  • Kathmandu
  • Keen
  • Killtec
  • Le Chameau
  • Lico
  • Lowa
  • Luis Steindl
  • Meindl
  • Merkel Gear
  • Merrell
  • Outfox
  • Parforce
  • Parforce Traditional Hunting
  • Pinewood
  • Polarino
  • Salewa
  • Seeland
  • Skechers
  • Sorel
  • The North Face
  • Timberland
  • Victorinox
  • Viking
  • Wald & Forst
  • Waldläufer
  • X Jagd
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 36,5
  • 37
  • 37,5
  • 38
  • 38,5
  • 39
  • 39,5
  • 40
  • 40,5
  • 41
  • 41,5
  • 42
  • 42,5
  • 43
  • 44
  • 44,5
  • 45
  • 46
  • 46,5
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-4 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Damen

 

Häufig gesuchtes Jagdzubehör:

 

» Jagdbekleidung

 

» Stiefel

 

» Jagdausrüstung

 

» Jagdschuhe

 

» Jagdjacken

 

» Jagdhemden

 

» Taschenmesser

 

Jack Wolfskin »Trailrider Texapore W« Outdoorschuh
Jack Wolfskin »Vojo Hike Texapore Women« Outdoorschuh

The North Face »Women's Sakura Mid GTX« Outdoorschuh, Goretex

adidas Performance »Terrex AX2R W« Outdoorschuh














































Kaufberatung Damen-Jagdbekleidung

Auf der Jagd nach dem richtigen Outfit

Mit leisen, vorsichtigen Bewegungen streifen Sie durch das Unterholz. Um bei der Jagd erfolgreich zu sein, darf das Wild Sie nicht hören. Die passende Damen-Jagdbekleidung hilft Ihnen dabei, sich unauffällig durch den Wald zu bewegen. Hose und Jacke sind geräuscharm und die Schuhe auch in schwierigem Gelände trittsicher. Was Sie benötigen, um dem facettenreichen, naturnahen Hobby nachzugehen, lesen Sie hier.

 

Inhaltsverzeichnis

Darum benötigen Sie spezielle Jagdbekleidung
Zeit für die Jagd: Jagdbekleidung für die Ansitzjagd
Aufmerksam hingehört: Jagdbekleidung für die Pirsch
Gemeinsam jagen: Jagdbekleidung für die Jagd mit Hund
Bereit zur Prüfung – mit diesem Jagdoutfit können Sie punkten
Damen-Jagdbekleidung: alles auf einen Blick

 

Darum benötigen Sie spezielle Jagdbekleidung

Als Jägerin wissen Sie: Jede Jagdart stellt andere Anforderungen. Die folgende Kaufberatung hilft Ihnen dabei, die richtige Ausstattung für unterschiedliche Jagdarten zu finden.Robust und praktisch: Jagdbekleidung für die Bewegungsjagd

Bewegungsjagd ist ein Oberbegriff für alle Jagdarten, in denen das Wild aufgescheucht, also gehetzt wird. In der Fachsprache wird auch die Bezeichnung „hoch machen" für das Beunruhigen der Tiere verwendet. Bewegungsjagden finden häufig in Wäldern oder im Unterholz statt. Robuste Damen-Jagdhosen und Outdoorhosen können die speziellen Anforderungen im Dickicht erfüllen. Dazu tragen Sie eine Damen-Jagdweste oder eine wasser- und schmutzabweisende Funktionsjacke. Denken Sie zudem an trittsichere Damen-Jagdschuhe, mit denen Sie sich sicher und zügig durch Erde, Moos und Matsch bewegen können.

 

Zeit für die Jagd: Jagdbekleidung für die Ansitzjagd

Kaum eine Jägerin ist so geduldig wie die Ansitzjägerin. Ausgestattet mit einem Fernglas wartet Sie geduldig auf das Wild. Damit es Ihnen bei der Ansitzjagd nicht zu kalt wird, empfehlen sich gerade in der kalten Jahreszeit dicke Thermohosen, Winterjacken und entsprechende Damen-Jagd-Accessoires wie Schal, Mütze und Handschuhe.

Betreiben Sie die Ansitzjagd nicht auf einem Hochsitz, sondern in Deckung im Gelände, achten Sie bei Jagdhosen auf verstärkte Gesäß- und Kniepartien. Zusätzlich können Sie in diesem Fall auf Utensilien der Pirschjagd zurückgreifen, wie beispielsweise raschelarme Kleidung und Kleidung mit Geruchsfilter.

 

Aufmerksam hingehört: Jagdbekleidung für die Pirsch

Auf der Pirsch bewegt sich die Jägerin leise vorwärts, ohne dass das Tier sie bemerkt. Geräuscharme Jagdbekleidung ist hier das A und O. Da Tiere sich jedoch nicht nur auf ihr Gehör, sondern vor allem ihren Geruchssinn verlassen, ist Jagdbekleidung mit einem Geruchsfilter eine besonders gute Wahl. Ergänzt wird das Pirschoutfit durch „Leisetreter", also Schuhe, die möglichst wenig Geräusche verursachen – wie beispielsweise Lederschuhe.

 

Gemeinsam jagen: Jagdbekleidung für die Jagd mit Hund

Jagen Sie mit Frettchen oder Hund, benötigen Sie natürlich eine passende Leine, wie beispielsweise eine Schleppleine. Sie selbst sollten zu einer Jagdjacke greifen, die nicht nur schmutzabweisend ist, sondern auch über ausreichend Taschen für Belohnungen verfügt.

 

Bereit zur Prüfung – mit diesem Jagdoutfit können Sie punkten

Zur Jagdprüfung muss es nicht nur funktional, sondern auch traditionell sein. Hier dürfen Sie sich eines kompletten Jagdoutfits bedienen. Dazu zählen zum Beispiel folgende Kleidungsstücke:

  • eine Jagd-Bluse in gedeckten Farben,
  • eine Jagdhose, die sowohl der Pirschjagd als auch der Ansitzjagd und der Bewegungsjagd genügt, also robust, geräuscharm und an Gesäß und Knien verstärkt ist,
  • trittsichere Damen-Jagdschuhe, ebenfalls in gedeckten Farben,
  • ggf. Accessoires wie beispielsweise Ihr Jagdmesser. In einigen mündlichen Prüfungen müssen Sie einen frischen Aufbruch (erlegtes Wild) begutachten.

 

Damen-Jagdbekleidung: alles auf einen Blick

Die Jagd ist ein abwechslungsreiches und naturnahes Hobby. Die Ausstattung dafür richtet sich nach dem jeweiligen Jagdschwerpunkt. Hier noch einmal das Wichtigste zusammengefasst:

  • Gehen Sie der Bewegungsjagd nach, sollte Ihre Jagdbekleidung robust und praktisch sein. Reißfestes Material bei Hose und Jacke sowie trittsichere Jagdschuhe sind hier das A und O.
  • Bei der Ansitzjagd sollten Sie je nach Jahreszeit auf warme Kleidung setzen. Wattierte Jacken und Thermohosen sind eine gute Wahl. Beim Ansitzen auf freiem Feld schützen Verstärkungen an Knien und Gesäß Ihre Kleidung.
  • Leise auf der Pirsch sind Sie mit spezieller Jagdbekleidung, die besonders geräuscharm ist. Ein zusätzlicher Geruchsfilter in der Kleidung erhöht Ihre Erfolgschancen.
  • Zur Jagdprüfung brauchen Sie ein professionelles Outfit, bei dem neben Jagdhose und -jacke die passenden Jagdschuhe und eine Jagdbluse nicht fehlen dürfen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?