Skandinavisch

Esszimmer skandinavisch einrichten: Ideen für den nordischen Look

Der skandinavische Stil mit seinen Pastellfarben, dem hellen Holz und dem aufgeräumten Look ist genau deins? Dann hol dir hier tolle Einrichtungsideen für den nordischen Look im Esszimmer.

1. Pastelltöne und viel Weiß

Esstisch und Schalenstühle im skandinavischen Esszimmer

Helle Möbel mit klaren und funktionalen Formen stehen im skandinavischen Esszimmer im Mittelpunkt: Esstische und Stühle auf filigranen Füßen wirken besonders leicht und elegant. Knallige Farben und verschnörkelte Designs müssen hingegen draußen bleiben – so entsteht ein angenehm ruhiges Raumgefühl.

Möbel und Accessoires passend zum Look:
Holztisch und Polsterstühle im skandinavischen Esszimmer
Polsterstuhl „Bech“ von Andas bei OTTO

Zarte Pastellfarben stehen Wänden und Möbeln richtig gut und bilden in Kombination mit Weiß- und Grautönen die typische Skandi-Farbpalette. Kombiniere am besten immer nur zwei bis drei Pastelltöne, sonst wirkt das Esszimmer schnell unruhig. In unserem Beispiel nehmen Teppich und Holzstuhl das Blau der Wandfarbe auf – das schafft ein harmonisches Gesamtbild.

Möbel und Accessoires passend zum Look:

2. Helles Holz und Metall kombinieren

Holztisch im skandinavischen Esszimmer
Holztisch im skandinavischen Esszimmer

Esszimmer im skandinavischen Stil sind aufgeräumt und clean, aber keinesfalls kühl: Helles Holz wie Birke, Esche oder Kiefer bringt Gemütlichkeit in den Raum und bildet einen schönen Kontrast zu Möbeln und Accessoires aus Metall. Der Trick dabei ist, ein Gleichgewicht zwischen kühlen Materialien und warmen Holztönen zu schaffen. Kombiniere zum Beispiel Holz-, Metall- und Kunststoffstühle oder setze auf einen Holzesstisch mit Metallbeinen.

Blau-weißes Esszimmer im Skandi-Stil
Möbel und Accessoires passend zum Look:

3. Vintage-Holzmöbel zur schlichten Einrichtung

Helles Wohn-Esszimmer im Skandi-Stil
Vintage-Holztisch im skandinavischen Esszimmer

Flohmarkt-Fundstücke oder auf alt gemachte Holzmöbel lockern dein nordisches Esszimmer auf und machen es gemütlich. Damit der Look funktioniert, integriere immer nur ein einzelnes Vintage-Stück in den Raum. Zu einem rustikalen Holztisch wie hier kombinierst du am besten leichte Stühle auf schmalen Füßen – so fügt sich der Tisch harmonisch in den skandinavischen Stil ein.

Möbel und Accessoires passend zum Look:

4. Deko und Lampen in klaren Formen

Weißer Holztisch mit Deko im Esszimmer
Tischleuchte „Matteo“ von Guido Maria Kretschmer Home&Living bei OTTO
Zwei Vasen im Skandi-Stil auf Holztisch im Esszimmer
Dekovase „Lip“ von COUCH♥ bei OTTO

Organische Formen und klare Linien machen den zurückhaltenden Skandi-Look aus. Bei der Deko liegst du mit bauchigen Vasen und schlichten Holzbilderrahmen genau richtig. Deine Deko-Arrangements wirken besonders spannend, wenn du unterschiedliche Farben und Formen mixt. Pendellampen mit klarem Glaslampenschirm runden dein Skandi-Esszimmer ab.

Hängeleuchte aus Glas vor Bilderwand
Deko und Lampen im Skandi-Stil: