Das sind die Tapeten-Trends 2018

1 7
Loading...
Tapete im Dschungel-Look in grün

Adé, weiße Wände! Tapeten sind wieder voll angesagt und sorgen für Wow-Effekte in deinem Zuhause. Mit farbigen Wänden und Mustertapeten kannst du die Stimmung eines Raumes maßgeblich verändern und deine persönlichen Stilvorlieben zum Ausdruck bringen. Du stehst auf Geometrie? Dann sind Streifentapeten wie für dich gemacht. Wenn du es lieber urban magst, wird dir eine Tapete in Steinoptik gefallen. Hier erfährst du, welche Tapeten gerade den Ton angeben und was Papier-, Vinyl- und Vliestapeten voneinander unterscheidet.

Inhaltsverzeichnis:

Palmentapeten: exotisch und stets ein bisschen elegant

Der Palmen-Trend hält auch in 2018 an. Grüne Prints bleiben, dazu gesellen sich schlichte Varianten in reduzierten Farben, wie Schwarz-Weiß, Gold- und Beigetöne. Im Bad machen sich zudem Tapeten in Blau gut.

Ob einzelne Blätter, Wedel oder gleich die ganze Pflanze: Tapeten mit Palmen-Print verleihen dem Raum eine exotische Note, wirken belebend und immer ein bisschen elegant.

Wenn dir der Trend gefällt, dann findest du in dem Artikel Tropical Interior Style – Der trendig-exotische Einrichtungsstil weitere Tipps für den Tropik-Stil.

Esszimmer mit Dschungeltapete Tapeten Trend 2018 gelb Print Tapeten Trend 2018 grüne Blätter

Wo geht’s zum Palmen-Paradies? Hier entlang:

Streifentapeten: zeitlose Klassiker

Ob Block-, Nadel-, Quer- oder Längsstreifen: Am Streifen-Trend kommt gerade niemand vorbei. Für einen opulenten Look dürfen es breite Blockstreifen sein, eleganter wird es mit dünnen Nadelstreifen.

Um einen spannenden Stilbruch zu schaffen, mixt du Streifentapeten mit Mustertapeten und setzt auf diese Weise starke Akzente. Damit das am Ende nicht zu wild aussieht, achte darauf, dass sich die Farben in beiden Tapeten wiederholen.  

Arbeitszimmer mit beiger Streifentapete Tapeten Trend 2018 in dunkelblau Tapeten Trend 2018 Mustermix in grau
Der schnellste Weg zum Streifen-Trend:

Tapeten in Steinoptik: Industrie-Stil für dein Zuhause

Du stehst auf Shabby Chic oder möchtest einen Hauch Industrie-Stil in deinen Raum bringen? Tapeten in Steinoptik lassen den Putz bröckeln oder simulieren freiliegendes Mauerwerk inzwischen täuschend echt. Die Tapeten zeigen sich dabei in vielen verschiedenen Facetten, die deinem Zuhause einen ganz individuellen Charme verleihen.

Um den Stil abzurunden, kombiniere Möbel aus dunklem Leder oder Holz. Zusammen mit mattem, schwarzem Metall und einem hochflorigen Teppich wirkt der Look schön stimmig.

Tapete im Steinmuster

 

hellgraue Steinmuster-Tapete Steinmuster Tapete
Wandverschönerer in Steinoptik findest du hier:

In dem Artikel Tipps und Tricks zum Einrichten: der Industrial Style findest du viele Anregungen, wie du den beliebten Wohnstil ganz easy umsetzt.

Papier, Vinyl, Vlies: Welche Tapete zu dir passt

Tapeten unterscheiden sich neben ihrer Optik und Struktur auch in ihrem Trägermaterial, das aus Vlies, Vinyl oder Papier bestehen kann. Je nach Material sind die Tapeten unterschiedlich strapazierfähig und eignen sich sogar für Küche oder Bad.

  • Vliestapete: Eine der beliebtesten Tapeten. Ihr Vorteil: Sie lässt sich besonders leicht anbringen, da der Kleister direkt auf die Wand gegeben und die Tapete nur noch angelegt wird. Ein Gemisch aus Textil- und Zellulosefasern macht sie unempfindlich und widerstandsfähig gegenüber Feuchtigkeit.
  • Papiertapeten: Die dünnen Tapeten bestehen zum Großteil aus Recyclingpapier, was sie preiswert und umweltfreundlich macht. Sie sind außerdem atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und unempfindlich gegenüber Sonneneinstrahlung – wichtig bei kräftigen Farben, sie bleichen kaum aus. Für das Tapezieren werden die Tapetenbahnen eingekleistert und nach einer Einwirkzeit von rund 15 Minuten an die Wand angelegt.
  • Vinyltapete: Eine Oberfläche aus Polyvinylchlorid (PVC) schützt die Tapete vor Feuchtigkeit, was sie geeignet macht für Küchen und Bäder. Beim Tapezieren die Tapete auf die mit Kleister versehene Wand anlegen und ausrichten.

Und jetzt: Tapete aussuchen und loslegen. Viel Spaß beim Tapezieren!  

Tapeten bei