Veganer Süßkartoffelburger

| von 
  • Zubereitungszeit:  30 Minuten
  • Portionsgröße:  für  2 Personen

In fast jeder Stadt finden sich mittlerweile auch rein vegane Burgerläden – we like! Hier gibts eine App, die euch vegane Restaurats schnell zeigt.

Das benötigst du:

  • 2 Brötchen (Ciabatta)
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 Bund Rucola
  • 4 Pflaumen
  • 3 EL getrocknete Tomaten
  • 1 EL dunkler Balsamico
  • 1/2 TL Rohrohrzucker
  • 1 TL Meersalz (grob)
  • 1 TL Rosmarin (bzw. 3 Rosmarinnadeln)
  • Olivenöl

Jetzt loslegen:

Wir <3 Süßkartof­feln! Ihr ken­nt sie bes­timmt schon als krosse Pommes Frites, dieses Mal sind sie aber das High­light des leck­eren veg­a­nen Süßkartof­fel­burg­ers, das uns von der wun­der­baren Franzi von Wo geht`s zum Gemüsere­gal? zur Ver­fü­gung gestellt wurde.

Und so macht ihr diesen veg­a­nen Burg­er:

Zunächst schält ihr die Süßkartof­feln und schnei­det sie in etwa fin­ger­bre­ite Scheiben, den Ing­w­er wür­felt ihr in kleine Stückchen. Nun die Kartof­felscheiben mit dem Ing­w­er und dem Meer­salz bele­gen und mit Olivenöl beträufeln. Diese nun gut ver­pack­en (z.B. in Alu­folie) und marinieren lassen, am besten sog­ar einige Stunden.

Jet­zt die Pflau­men waschen und wür­feln. Eben­so die getrock­neten Tomat­en in kleine Stückchen schnei­den. Diese bei­den Zutat­en in einem Topf mit Olivenöl anrösten.

Danach den Rohrohruck­er und den Ros­marin gut ver­mis­chen und hinzugeben. Mit Bal­sam­i­co ablöschen und kurz köcheln lassen, dann bei­seite stellen.

Die vorher gut durchge­zo­ge­nen Süßkartof­felscheiben wer­den nun in ein­er Pfanne kurz ange­brat­en, bis sie gold­braun sind.

Zum Anricht­en auf bei­de Hälften des Brötchens das Pflaumen-Tomaten-Mus verteilen, den vorher gewasch­enen Ruco­la darauf verteilen und zum Schluss die Kartof­felscheiben dazu leg­en. Bei­de Hälften zusam­men­klap­pen und genießen!

Suesskartoffel Burger vegan

Uns hat dieses wun­der­bar ein­fache Rezept richtig gut geschmeckt. Danke, liebe Franzi!

Moin, ich bin Marie. Waschechte Hamburgerin und nordisch by nature. Hier bei OTTO halte ich für re:BLOG Ausschau nach spannenden Ideen und Menschen, coolen Eco-Outfits und berichte für euch von...

Zum Autor