Schnittlauchsalat mit Ei

| von 
  • Zubereitungszeit:  20 Minuten
  • Portionsgröße:  für  4 Personen

Schnittlauch eignet sich hervorragend, um auf der heimischen Fensterbank gezogen werden zu können.

Das benötigst du:

  • 200 ml Sahne
  • 6 Bund Schnittlauch
  • 3 Stück(e) Eier (hartgekocht)
  • 1,5 EL süßer Senf
  • 1 Stück(e) Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund gehackte Petersilie
  • 1/2 Bund Zitronenmelisse
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Jetzt loslegen:

Würziger Schnit­t­lauch­salat – So gelingt er: 

Son­st ist Schnit­t­lauch ja meist nur grünes Bei­w­erk, doch bei diesem Salat wird er zum ver­di­en­ten Star. Zusam­men mit den gekocht­en Bio-Eiern und der Bio-Sahne entste­ht ein sämiger Salat, für den man keine aus­ge­fal­l­enen Zutat­en braucht, der aber trotz­dem beson­ders schmeckt.

Zunächst den Schnit­t­lauch zu kleinen Röllchen hack­en. Bei den hart­gekocht­en Eiern das Eigelb vom Eiweiß tren­nen. Das Eiweiß klein schnei­den und das Eigelb in ein­er Schüs­sel fein zer­drück­en. Die Eigelb­masse jet­zt mit der gehack­ten Peter­silie und der Zitro­nen­melisse mis­chen. Jet­zt die Sahne zum Gemisch geben und solange ver­rühren, bis eine sämige Masse entste­ht.

Das gehack­te Eiweiß unter die Masse rühren, sehr fein gehack­ten Knoblauch dazu geben und mit süßem Senf, Salz und Pfef­fer abschmeck­en. Ganz zum Schluss kom­men die Schnit­t­lauchröllchen dazu. Der fer­tige Salat schmeckt am besten, wenn er noch eine Stunde im Kühlschrank ziehen kann.

Bildquelle: ©thinkstockphotos.de/PeteerS

Hallöchen, ich bin Christina. Ich wollte schon von klein auf die Welt retten. Und zwar die ganze. Zugegeben, das grenzt an Größenwahnsinn. Als ich älter wurde, beschloss ich, erstmal bei...

Zum Autor