Indischer Chai

| von 
  • Zubereitungszeit:  25 Minuten
  • Portionsgröße:  für  4 Personen

Schwarzer Tee wird – je nach Sorte- wird in der ganzen Welt angebaut. Achtet beim Einkauf auf das Fair Trade Label, das faire Löhne für die TeepflückerInnen garantiert.

Das benötigst du:

  • Für 3 Liter:
  • 1,8 Liter Wasser
  • 1,2 Liter Milch
  • 8 EL kräftiger schwarzer Tee
  • 12 ganze Kardamom-Kapseln
  • 8 ganze Nelken
  • 2 Stangen Zimt
  • 1-2 Stern-Anis
  • 2 EL Fenchelsamen
  • Ingwer
  • brauner Zucker, Zuckersirup oder Honig

Jetzt loslegen:

So ein­fach macht man indis­chen Chai Tee selbst:

Bevor das Shopping-Budget durch den teuren Chai Lat­te in der Innen­stadt zu sehr stra­paziert wird, kön­nen wir diese indis­che Spezial­ität doch auch selb­st machen.

Bevor es ans Kochen geht, die Kardamom-Kapseln mit dem Nussknack­er oder im Mörs­er aufk­nack­en. Ein dau­men­großes Stück Ing­w­er schälen und fein hack­en. Nun das Wass­er, die Milch und alle Gewürze in einem großen Topf zum Kochen brin­gen. Alles für eine Minute auf ganz klein­er Flamme köcheln lassen.

chai tee latte gewuerze

Jet­zt den schwarzen Tee dazu geben und den Sud nochmals aufkochen und ihn dann auf ganz klein­er Flamme für 15 Minuten ziehen lassen. Den Chai durch ein Sieb in die Kanne gießen und nach Geschmack süßen. Und jet­zt ein­fach nur noch genießen und entspannen…

Hallo, ich bin Dörte und darf als Teamleitung Influencermarketing bei OTTO den re:BLOG betreuen, das stylishste Nachhaltigkeitsformat, das ich überhaupt kenne. Ich versuche tagtäglich, das nachhaltige Abenteuer zu leben, als...

Zum Autor