Blueberry French Toast

| von 
  • Zubereitungszeit:  45 Minuten
  • Portionsgröße:  für  2 Personen

Blaubeeren haben den ganzen Sommer saison. Hier unbedingt frische direkt vom Markt oder aus dem Garten verwenden.

Das benötigst du:

  • 80 g Mehl
  • 350 ml Milch
  • 125 g gefrorene Blaubeeren
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1/4 TL Salz
  • 6 Stück(e) Eier
  • 10 Scheiben Toast
  • 60 g gehackte Walnüsse
  • 100 g Frischkäse
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Ahornsirup

Jetzt loslegen:

Eine der wichtig­sten Regeln im Leben, gilt auch beim Essen: Man muss auch gön­nen kön­nen. Und das eben auch mal sich selbst!

Zubereitung:

Toast für Blue­ber­ry French Toast in grobe Wür­fel schnei­den. Mehl, Milch, Zuck­er, Vanillezuck­er, eine Prise Salz und die Eier zu ein­er glat­ten Masse ver­rühren. Brotwür­fel damit von allen Seit­en bedeck­en. Alles in eine Auflauf­form geben und mit dem Frischkäse, den Blaubeeren und den Nüssen belegen.

Tipp: Am besten wird er, wenn man ihn nur mit etwas Klar­sicht­folie abdeckt und 24 Stunden ins Eis­fach gibt.

Voilà: Blueberry French Toast

Dann den Back­ofen auf 200 Grad vorheizen, Folie von der Auflauf­form nehmen und das Ganze 20 bis 25 Minuten back­en und mit Pud­erzuck­er bestreuen. Anschließend mit Ahorn­sirup servieren und genießen.

Und dazu einen leck­eren, selb­st gemacht­en indis­chen Chai 🙂

Hej, ich bin Jasmin, frische Hamburgerin und Foodie aus Leidenschaft. Ich liebe es neue vegane und nachhaltige Cafés und Restaurants in Hamburg zu entdecken. Für re:BLOG begebe ich mich außerdem...

Zum Autor