Ohne Wertschätzung keine Nachhaltigkeit

| von 
„Kli­mawan­del, Umweltzer­störung, Arten­ster­ben, Peak Every­thing, Kon­sumpf, Ham­ster­rad. Es ist fünf oder bess­er gesagt eine Sekunde vor zwölf. Wir schauen bere­its in den Abgrund und gehen trotz­dem munter weit­er.”

Warum schätzen wir immer mehr immer öfter immer weniger wert? Diese Frage kann sich nicht nur jed­er stellen, son­dern sollte auch öffentlich debat­tiert wer­den. Denn Wertschätzung ist ein­er der Schlüs­sel zu einem nach­halti­gen Leben. Ist einem alles egal, dann schützt man auch nichts.

Was bedeutet Wertschätzung?

Etwas wertzuschätzen bedeutet, es pos­i­tiv zu bew­erten, es zu respek­tieren und es mit einzubeziehen.

Respekt

Wertschätzung drückt sich mit Wohlwollen, Zuge­wandtheit, Empathie, Inter­esse und Fre­undlichkeit aus – gegenüber sich selb­st, den Mit­men­schen, der Umwelt, den Lebens­mit­teln und den Gebrauchs­ge­gen­stän­den.

Sich selbst und die Mitmenschen wertschätzen

Wie so oft fängt man am besten bei sich selb­st an. Wer sich annimmt und sein Leben liebt, dem ist daran gele­gen, das Leben weit­er­hin lebenswert zu gestal­ten. In einem lebenswerten Leben spie­len wert­geschätzte und wertschätzende Mit­men­schen eine wichtige Rolle. Ein Men­sch mit hohem Selb­st­wert hat öfter eine wertschätzende Hal­tung seinen Mit­men­schen gegenüber und wird eher von anderen wert­geschätzt.

Wertschaetzung Und Liebe

Dies ist der Nährbo­den für die Bere­itschaft und Freude, an einem Strang zu ziehen und für das Woh­lerge­hen aller einzuste­hen.

Die Umwelt wertschätzen

„Das Woh­lerge­hen aller ist nur in ein­er intak­ten Umwelt möglich.”
Kleiner Junge Und Baum

Deswe­gen ist die Wertschätzung gegenüber der Natur, der Tier- und Pflanzen­welt so wichtig. Ohne Wertschätzung ent­fällt die Moti­va­tion für den Umweltschutz.

Die Lebensmittel wertschätzen

Auch bei der Ernährung zeigt sich, wie eng Wertschätzung und Nach­haltigkeit miteinan­der verzah­nt sind. Bei uns in der Ersten Welt ste­hen Lebens­mit­tel schein­bar selb­stver­ständlich im Über­fluss zur Ver­fü­gung.

Leben Im Ueberfluss

Unter welchen Umstän­den und mit welchen Auswirkun­gen der Großteil der tierischen, aber auch pflan­zlichen Lebens­mit­tel hergestellt wird, weiß heute jed­er. Trotz­dem wollen wir uns vor allem preis­gün­stig ernähren. So kön­nen wir es uns leis­ten, 1,3 Mil­liar­den Ton­nen Lebens­mit­tel im Jahr wegzuw­er­fen. Damit kön­nte man 3,2 Mil­liar­den Men­schen ernähren. Derzeit hungern 800 Mil­lio­nen Men­schen auf der Welt.

Die Alltagsgegenstände wertschätzen

Nicht zulet­zt gilt es, die Gebrauchs­ge­gen­stände wieder wertzuschätzen. In unser­er Weg­w­er­fge­sellschaft ist nur noch wenig von Wert und Bestand. Wir besitzen immer mehr in immer kürz­eren Zyklen. Dabei existieren die Hand­lungsalter­na­tiv­en ein­er nach­haltig leben­den Gesellschaft zum ordinären Neukauf längst. Sie laut­en: Min­i­mal­is­mus, frei­williger Verzicht, repari­eren lassen, sel­ber repari­eren oder her­stellen, Upcy­cling, auslei­hen, mieten, tauschen, teilen, Sec­ond­hand kaufen …

Secondhand
„Eher schätzt man das Gute nicht, als bis man es ver­lor.”
Johann Got­tfried Herder, deutsch­er Dichter und Kul­tur­philosoph

Nun sind wir nur noch eine Sekunde ent­fer­nt, das Gute zu ver­lieren. Wenn wir uns also nicht selb­st abschaf­fen wollen, gilt es, jet­zt zu han­deln. Wir haben das Wis­sen und die Möglichkeit­en, das Rud­er herumzureißen. Das wird nur klap­pen, wenn wir die Wertschätzung wieder als einen Wert erken­nen, den wir mehr schätzen müssen.

Quarkwickel & Co: Welche Hausmittel wirklich helfen

| von 

Wenn es kalt wird, schnieft und hustet es auch schnell wieder um uns herum. Vor allem Kindernasen laufen jetzt gerne. Nicht immer muss man zu starken Medikamenten greifen, oft versprechen auch Mittel aus der Hausapotheke Linderung – etwa Quarkwickel, Zwiebelsäckchen und Co.   MerkenMerken

Krank

Hausmittel gegen Erkältung

Quarkwickel Salbeitee Geheimwaffe Zwiebel Fußbad Inhalieren - aber wie? Pulswickel Frische Luft hilft Wunder

Quarkwickel

Halsschmerzen sind ein leidiges Thema. Hier verschafft der gute alte Quarkwickel oftmals Linderung. Dazu streicht man Magerquark auf ein Baumwolltuch, schlägt es ein und legt es dem Kind um den Hals.…

Hallo, ich heiße Christof und schreibe auf meinem Blog über Minimalismus und Nachhaltigkeit. Ohne materiellen Überfluss, negative Beziehungen und unnötige Verpflichtungen zu leben, führt zu persönlichem Glück und gesellschaftlichem Gewinn....

Zum Autor