Sportsocken, Nike (3 Paar) in 3x schwarz
VOLLBILD

Sportsocken, Nike (3 Paar)

* * * * / (288)
  • Sportsocke für Sie und Ihn
  • Ideal für Sport und Freizeit
  • Schweiß aufsaugend

Verfügbarkeiten

Sportsocken, Nike (3 Paar)

Hochwertige Markensocken für Sport- und Freizeitbegeisterte. Mit dieser Socke wird jedes Workout zum Vergnügen! Rippenbündchen sorgen für erstklassigen Sitz, weicher Frottee in der Sohle vermeidet Druckstellen. Anschmiegsames, atmungsaktives und hautfreundliches Material für ein angenehmes Fußklima. Mit verstärkten Belastungszonen für optimale Haltbarkeit. In strapazierfähiger Qualität – langlebig und pillingresistent. Eingestricktes NIKE-Logo unter dem Bündchen. Im Jahre 1972 begann der Siegeszug der heute bekanntesten Sportartikelmarke der Welt, die den Namen der griechischen Siegesgöttin trägt: NIKE. Die Gründer Bill Bowerman und Phil Knight verwirklichten ihre Vision von einer innovativen, authentischen und inspirierenden Sportmarke, die von Athleten für Athleten gemacht war. „To bring inspiration and innovation to every athlete in the world“ war die Philosophie der beiden Gründer, die bis heute ihre Gültigkeit hat und sich in allen Produkten in den unterschiedlichen Bereichen wie Football, Running, Nike Sportswear, Action Sports, NikeWomen, Basketball oder Tennis widerspiegelt. Innovative Technologien, neueste Materialien verbunden mit unverwechselbarem Design. Das ist Nike. Details:. 3-fach farblich sortiert oder nur in Schwarz und Weiß. Auch als 6er-Pack. Markensocke für sie + ihn. hervorragende Passform. mit Fußfrottee – ideal zum Sport. schweißaufsaugend. beständige Qualität auch nach mehreren Wäschen. gleichmäßiges Maschenbild. Aus 75% Baumwolle, 17% Polyester, 6% Polyamid, 2 % Elasthan.
Artikel-Nr. 512148W

14,99

€ 5,00 / 1 Paar

Anzahl

Artikel merken
Artikel bewerten
Artikel-Nr. 512148W

Ausgewählte Kundenbewertungen zu Sportsocken, Nike (3 Paar)

  • Kann man durchaus empfehlen (von einem/r Kunden/in): Als ich mir Tennissocken kaufen wollte, kam für mich eigentlich nur adidas, Puma oder Nike in Frage. Nach dem Lesen der bisherigen Bewertungen war ich allerdings auch nicht schlauer. So bestellte ich drei adidas, drei Puma und drei Nike. Als Größen bestellte ich 39-42 (adidas und Puma) und 38-42 (Nike). Im direkten Vergleich fiel auf: Die Nike sind mit Abstand am kleinsten, adidas liegt in der Mitte und die Socken von Puma sind am größten. Weiter fiel auf, dass die Nike eher cremefarben waren, während adidas und Puma blütenweiß waren. Was immer gerne kritisiert wird, sind die Flusen die man nach dem Tragen am Fuß hat. Ich gehe in der Regel so vor, dass ich die Socken auf links drehe und durch die Faust ziehe. Dadurch gehen schon einmal die ersten Flusen ab. Danach werden die Socken auf links gewaschen und nach dem Trocknen noch einmal durch die Faust gezogen. Das Flusenproblem ist damit - bei einigermaßen hochwertigen Socken - halbwegs gelöst. Nun aber wieder zurück zu den gekauften Exemplaren: Die kleinen Nike Socken sind extrem dehnbar. Also mit der Größe kein Problem. Zudem sind sie sehr flauschig und machen einen soliden Eindruck. Bis auf die seitlichen Nähte an der Ferse. Diese wirken teilweise (von Socke zu Socke unterschiedlich) nicht gerade vertrauenserweckend. Auch die großen Puma Socken passen. Auch diese sind durchaus flauschig, wenn auch nicht so flauschig wie die Nike Exemplare. Auf links gedreht fallen die Puma Socken aber negativ auf. An den Nahtstellen (Zehen und Fersenbereich) hängen Fäden en masse heraus. Dies ist bei Nike und adidas anders. Diese sehen von der Verarbeitung her hochwertiger aus. Was die adidas Socken angeht: solide und sauber verarbeitet, aber auf der Fußoberfläche und dem Spann ist kein Frottee sondern einfaches Gewebe verarbeitet. Dies ist übrigens auch bei den Nike Socken so, dort ist aber das Gewebe dicker und damit auch weicher. Somit ist nur die Puma Socke mit rundum Frottee ausgestattet. Fazit: Die tatsächliche Haltbarkeit kann hier nicht beurteilt werden. Alle drei Socken sind durchaus als hochwertig zu beurteilen. Am flauschigsten sind die Nike, am besten verarbeitet m. E. die adidas Socken. Eigentlich kann man aber alle drei empfehlen. Wer mit einem empfindlichen Spann zu tun hat, sollte die adidas Socken vielleicht eher meiden.
  • Qualität war schon 'mal deutlich besser ! (von Susanne W. aus Karlsruhe): Leider ist die Qualität der Socken im Laufe der Zeit immer schlechter geworden. Ich habe die Nike Sportsocken für den Freizeitbereich für vier Personen in unterschiedlichen Größen bestellt. Im Vergleich vor ca. 8 bis 10 Jahren halten die Nike Socken deutlich kürzer - bei normaler Beanspruchung. Innerhalb von 6 Monaten treten kleine (manchmal auch größere) Löcher im beanspruchten Ballen- und Fersenbereich auf. Da ich die Löcher nicht stopfe (würde auch an diesen Stellen unangenehm drücken) sind sie dann nur noch ein Fall für die Tonne. Die Qualität (das Material) ist auch nicht mehr so trageangenehm und so schön weich (gerade im Sohlenbereich) wie es vor Jahren war. Aufgrund dessen, dass die Strümpfe anderer Markenanbieter von der Qualität und Passform genauso schlecht sind, muss ich notgedrungen diese kaufen.
  • Tolle Sportsocken (von einem Kunden aus Bonn): Die Sportsocken von Nike sind absolut qualitativ hochwertig. Dies hat natürlich seinen Preis, aber im 3-er Pack sind sie doch noch erschwinglich, da sie auch deutlich länger halten als andere Sportsocken. Vor allem halten sie länger unter dem Fußballen, da ja dort die Reibung am größten ist. Habe sie in schwarz für Fußball und in weiß für Tennis gekauft und bin sehr zufrieden.