Abbrechen
» Suche

Olympus »OM-D E-M5 Mark III Body« Systemkamera (20,4 MP, Bluetooth, WLAN (Wi-Fi)

* * * * * (5)
%
  • € 49,99 Details
-14% UVP 1.199,00
€ 1.029,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • CO2-neutraler Versand durch Kompensation
  • Kauf auf Rechnung und Raten
  • Kostenlose Rücksendung

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. 5441975838
  • Kompakt und leicht, wetterfestes System, 20 MP Live-MOS-Sensor
  • Phasendetektions-AF-System mit 121 Kreuzsensoren und Kontrast-AF
  • Leiser elektronischer Verschluss (30 BPS)
  • OM-D Movie: 4K und Cinema 4K
  • Vielseitige Aufnahmefunktionen: Live Composite, 50 MP High-Res-Shot, Pro Capture, Focus Stacking
Sie lieben Abenteuer und entdecken gern neue Orte? Möglichst unbeschwert? Dann haben wir die passende Kamera für Sie: Die E-M5 Mark III ist nur halb so groß und schwer wie andere Systemkameras. Dazu kommen ein perfektes Design, innovative Imaging-Technologien und eine Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt. Erleben Sie Fotografie auf Profi-Niveau im handlichen Format.

OM-D E-M5 Mark III Body schwarz 

All you need. Break free.         

  • Leicht, kompakt im Premiumdesign mit spritzwasser-; staub-; und kältegeschütztes Gehäuse für den flexiblen Einsatz im Freien und in harter Witterung 
  • Überarbeiteter 5 Achsen-Bildstabilisator für den Einsatz in schlecht beleuchteter Umgebung ohne Tripod und ohne Stativ 
  • Neuer OLED Sucher liefert extrem scharfe Sicht von Ecke zu Ecke 
  • Vielseitige Olympus Aufnahme Funktionen: Pro Capture, Focus Stacking, Live Composite 
  • schwenkbarer Bildschirm
  • Lieferumfang: Kameragehäuse (Schwarz), FL‑LM3 Blitzgerät, BLS‑50 Lithium-Ionen-Akku, Schultergurt , Micro Four Thirds Gehäusekappe (BC‑2), Bedienungsanleitung, Garantiekarte, CB‑USB12 USB-Kabel 

Ultimative Mobilität

Ultimative Mobilität

Mit   Ihrem kompakten und leichten Design ist die E-M5 Mark III der Konkurrenz   weit voraus. Egal welches M.Zuiko Digital Objektiv Sie für Ihren persönlichen   Aufnahmestil wählen, mit dem E-M5 Mark III-System genießen Sie eine neue   Leichtigkeit und gewinnen maximale Mobilität. Zeigen Sie die Welt, wie Sie   sie sehen. In Fotos. In Videos. Aus allen Perspektiven. Ohne schwere   Ausrüstung.

Beeindruckende Bildqualität

Beeindruckende Bildqualität

Die E-M5 Mark III vereint vier Faktoren, um Ihnen höchste Bildqualität zu garantieren. Der 20-MP-Live-MOS-Sensor sorgt für feinste Detailzeichnung bei absoluter Klarheit; dabei arbeitet er Hand in Hand mit dem TruePic-VIII-Bildprozessor, der Antriebskraft hinter dem ultraschnellen Autofokus. Die Fünf-Achsen-Bildstabilisation (IS) ermöglicht Freihandaufnahmen ohne Angst vor Kameraverwacklungen. Den krönenden Abschluss macht ein M.Zuiko Digital Objektiv, das Ihnen eine makellose Optik garantiert.)

Zuverlässige Bildstabilisation (IS)

Zuverlässige Bildstabilisation (IS)

Das renommierte Olympus IS-System liefert beeindruckende Bilder, von denen andere   Kameras nur träumen können. Die fortschrittliche Technologie kompensiert bis   zu 5,5 EV-Stufen* und ermöglicht damit Freihandaufnahmen bei maximaler   Bewegungsfreiheit. Bei Verwendung eines kompatiblen Objektivs, wie dem   M.Zuiko Digital ED 12–100mm F4 IS PRO, stellt die Sync-IS-Funktion der E-M5   Mark III sicher, dass Kamera und Objektiv perfekt zusammenarbeiten,   sodass eine Kompensation bis 6,5 EV-Stufen erreicht wird.
*Basierend   auf dem CIPA-Standard. Bei Verwendung des M.Zuiko Digital ED 12–40mm F2.8 PRO   und einer Brennweite von 40 mm.

Präziser Autofokus 

Präziser Autofokus 

Dank des OM-D Autofokus (AF)-Systems der E-M5 Mark III können Sie sich voll und ganz auf Ihr Motiv konzentrieren – und sicher sein, dass Sie immer eine kristallklare, scharfe Aufnahme erhalten. Der Phasenerkennungs-AF mit 121 Fokuspunkten vom Typ Kreuzsensor ist dabei eine große Hilfe: Die hohe Anzahl von Autofokuspunkten ermöglicht schnelles und präzises Fotografieren. Selbst Muster und bewegte Motive lassen sich mühelos einfangen.

Hochauflösender elektronischer Sucher   (EVF)

Hochauflösender elektronischer Sucher   (EVF)

             Eine Technologie, die in den neuesten, modernen Fernsehgeräten zum Einsatz kommt, findet sich auch in der E-M5 Mark III wieder: OLED. Der elektronische OLED-Sucher (EVF) mit seinen rund 2,36 Millionen Punkten erleichtert Ihnen die Bildgestaltung mit einem Vergrößerungsfaktor von 1,37. Das kontrastreiche Display mit seinen lebendigen Farben zählt zu den Besten seiner Klasse. Der Abstand der Austrittspupille von etwa 27 mm ist ideal für Brillenträger.

Details

Kamerafunktionen
Auflösung Foto20,4 MP
Empfindlichkeit ISO-Einstellung100-25600
Auto
Manuell
Anzahl Serienbilder pro Sekunde30 BpS
Bauart Blitzfest verbaut
AufnahmefunktionenBelichtungskorrektur
Gesichtserkennung
HDR-Aufnahme
Serie BildprozessorTruePic
Nummer BildprozessorVIII
AufnahmemodiPorträt-Modus
BildstilePop Art
Sepia
leichte Tönung
Körniger Film
Lochkamera
Modellbau
Partielle Farbe
Objektiv
Anschluss ObjektivMicro Four Thirds
Allgemein
Herstellerfarbbezeichnungschwarz
Stromversorgung
Akkukapazität0 mAh
Farbe
Farbeschwarz
Hinweise
Lieferzustand Batterien / AkkusAkkus beigelegt
Bildschirm
Anzahl Bildschirme1 St.
Bildschirmdiagonale in Zoll3 "
Bildschirmdiagonale in Zentimeter7,6 cm
BildschirmtechnologieLCD
Videofunktionen
Auflösungsstandard Video4K Ultra HD
VideoformatMOV
MPEG
AVC
H.264
VideotonStereo
Anschlüsse
Typ AnschlussCard Reader
HDMI
Mikrofon
USB
Anzahl USB-Anschlüsse1
Typ USB-AnschlussStandard-USB
Unterstützte USB-Version2.0
Anzahl HDMI-Anschlüsse1
Typ HDMI-AusgangMicro-HDMI (Type D)
Netzwerk- und Verbindungsarten
NetzwerkstandardBluetooth
WLAN (Wi-Fi)
Bluetooth-Version4.2 BLE
Speicher
Typ SpeicherkartenslotSD
SDHC
SDXC
UHS-I
UHS-II
Allgemein
LieferumfangAkku
USB Kabel
Bedienungsanleitung
Einsatztemperatur minimal-10 °C
Einsatztemperatur maximal40 °C
Stromversorgung
Art StromversorgungAkku (fest eingebaut)
Anzahl Fotoaufnahmen pro Akkuladung310
LademethodeUSB
Batterie-/Akku-TechnologieLithium-Ionen (Li-Ion)
Anzahl Akkus1 St.
Anzahl Batterien1 St.
Maße & Gewicht
Breite12,53 cm
Höhe8,52 cm
Tiefe4,97 cm
Gewicht414 g
Hinweise
Sprachen MenüführungDeutsch (DE)
Weitere Artikelinformationen
von Olympus

Services zu diesem Artikel

Geräteschutz Foto und Camcorder Geräteschutz

Wichtige Informationen:

Produktberatung
Wir beraten dich gerne:
t 040 - 3603 3320 040 - 3603 3320
oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)
B Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)
e multimedia@otto.de

Kundenbewertungen

80% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

Du hast den Artikel erhalten?
Wir setzen auf den  Verifizierten Kauf:
Bewertungen können nur noch von Kunden veröffentlicht werden, die den Artikel bestellt und erhalten haben.
  • 5 Sterne
    (5) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Häufig genannt:
* * * * *

Ein feines Stück Technik, das begeistert

Für 3 von 3 Kunden hilfreich. 3 von 3 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf

Meine Anfänge als Amateurfotograf startete ich mit einer Minolta X-300 (kennt die noch jemand?).
Danach versuchte ich mich an zwei Kompaktkameras, die zwar einige praktische Vorzüge boten, aber in Sachen Bildqualität zu wünschen übrig ließen.

Schließlich legte ich mir die Olympus E-P1 zu. Damals ein Novum in Sachen digitale Fotografie.
Aber auch mit dieser war ich auf Dauer nicht zufrieden. Hat sie doch einige Schwächen, besonders in Sachen Autofokus und Belichtung (ISO). Ansonsten aber eine feine Kamera.

Jetzt endlich habe ich mir die OM-D E-M5 Mark III Body zugelegt. Bestimmt gut ein Jahr lang hatte ich diese Kamera anderen vergleichbaren Produkten gegenübergestellt. Und ich bin mit meiner Entscheidung absolut zufrieden.

Zunächst:
Der Retro-Look hat seinen besonderen Charme. Auf den wollte ich nicht verzichten, obwohl dieser mit dem Ergebnis der Bilder nichts zu tun hat. Und dann auch noch in Silber - ein echter Hingucker!

Weiter:
Die Kamera ist angenehm leicht, wirkt trotzdem robust und liegt sehr gut in der Hand. Der eingebaute Sucher macht das Fotografieren besonders unter sehr hellen Lichtverhältnissen (sonniger Strand) deutlich einfacher. Bei der E-P1 gibt es nur ein Display, auf dem man bei direkter Sonnenstrahlung z.T. kaum etwas erkennen konnte. Das Display der OM-D E-M5 lässt sich schwenken und hat einen Touchscreen - feine Sache.

Die Tasten/Regler etc. sind sinnvoll angebracht und lassen sich gut bedienen. Änderungen der Funktionsbelegungen sind über das Menü möglich. Die Werkseinstellungen sind gut gewählt.

Das Menü ist für jemanden, der noch gar keine Erfahrungen auf diesem Gebiet hat, evtl. erstmal unübersichtlich und reichlich erschlagend. Dank meiner Erfahrung mit der E-P1 hatte ich mich schnell eingefunden, muss aber auch noch einige Neuerungen entdecken und ausprobieren. Hier empfehle ich das Buch zur Kamera von Frank Späth. Es ist sinnvoll strukturiert aufgebaut und verliert sich nicht allzu stark in technische Details. Es lässt sich gut lesen und das Beschriebene nachvollziehen.

Und jetzt das Wichtigste (viel Platz zum Schreiben hat man ja nicht):
Die Bildqualtität ist ausgezeichnet. Und das Dank eines wirklich gelungenen Gesamtkonzepts hinsichtlich schnellem Autofokus, einem sehr guten Bildstabilisatior und einer erstklassiken Sensorqualtität.

Beispiel:
Ich mag keinen Blitz. Daran hatte mich mehrfach versucht, aber mir wollten keine guten Bilder gelingen, zumal ich kein Studiofotograf bin. Ich mache bevorzugt Schnappschüsse, und das möglichst unauffällig. Auch sehr gerne bewegte Bilder (wir haben einen "Stall von Tieren" daheim). Also blieb mir nur, ohne Blitz mit lichtempfindlichen Objektiven zu arbeiten und ggf. zusätzlich hoher ISO-Zahl. Da hat meine alte E-P1 schnell geschwächelt. Bilder im Dämmerlich waren gerade noch von akzeptabler Qualität. Und ein gutes Bild mit bewegtem Motiv war eher schon ein Glücksfall. Und da musste ich mit einigen Tricks arbeiten.

Davon kann bei der OM-D E-M5 keine Rede sein. Bewegte Motive sind jetzt kein Problem mehr für mich. Und besonders angetan bin ich von einer wirklich guten Bildqualität selbst im hohen ISO-Bereich. War bei der E-P1 bei ISO 320 der Qualitätsverlust schon erkennbar, habe ich kürzlich einen Freund in seinem "Dämmerzimmer" bei ISO 800 ohne Blitz abgelichtet und war einigermaßen erstaunt, wie gut die Bildqualität ist.

Zu den Videofunktionen kann ich nichts sagen, da ich keine Videos mache bzw. nur in Ausnahmefällen.

Noch anzumerken sei, dass die Akkuleistung einigermaßen okay ist. Rund 300 Bilder lassen sich machen. Für eine längere Fototour empfiehlt es sich, Ersatzakkus mitzunehmen. Allerdings lässt sich der Akku auch per USB-Schnittstelle laden.

Fazit: Ich bereue nichts ;-)

Und zu meiner M-ZUIKO Objektivsammlung habe ich mir anlässlich des Erwerbs der neuen Kamera noch das 12-40er f2,8 Pro Objektiv zugelegt. Ich freue mich auf neue Fotografieabenteuer!

von einem Kunden aus Ober-Ramstadt 27.02.2021 Bewerteter Artikel: Farbe: silbern / schwarz Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Hier passt alles

Verifizierter Kauf

Starker Bildstabilisator, 20 Megapixel MFT Sensor, wetterfestes gedichtetes Gehäuse, Mikrofoneingang, 80MP Raw Foto Modus, Phasendetektions AF, OLED Sucher, und ein hochwertiger beigelegter Blitz. Die e m5 mk3 zeigt, was in ein Kompaktgehäuse reinpasst. Die e m5 hält mit so ziemlich jeder apsc Kamera mit. Gestochen scharfe Bilder mit rasantem Tempo auch im strömenden Regen. So stell ich mir das vor. Im Kit mit dem IS objektiv lohnt es sich noch mehr, da man das objektiv dann für mehrere hundert euro weniger bekommt.

von Tobias B. aus Ronnenberg 13.04.2022 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz Verkäufer: Otto (GmbH & Co KG) Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Top MFT-Systemkamera

Für 2 von 2 Kunden hilfreich. 2 von 2 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf

Die Bedienung ist sehr einfach, sodass man sich schnell in die Handhabung der Kamera einarbeitet.
Ich kann der E-M5 Mark III sehr empfehlen.

von einem Kunden aus Saarbruecken 19.07.2020 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >

Testurteile

Computer Bild
"gut"
Testurteil von Computer Bild vom 03.01.2020, Ausgabe 02/2020, Seite 76-77: "gut"

Die Olympus OM-D E-M5 Mark III erzielt im Einzeltest des Magazins „Computer Bild“ das Gesamtergebnis „gut (2,2)“. Die Fotoqualität bietet Detailreichtum und hohe Schärfe. Auch die Videoaufnahmen sind natürlich, scharf und detailreich. Außerdem ist das Gerät leicht zu bedienen und hat einen „reaktionsschnellen“ Autofokus. Aus Sicht der Tester ist die kompakte, wettergeschützte Kamera „ideal für Reisen“.

  • Auch die Videos überzeugen
  • Der Bedienkomfort ist angenehm
  • Die Fotos sind „gut (2,0)“
fotoMAGAZIN
Testsieger
"sehr gut"
Testurteil von fotoMAGAZIN vom 08.09.2020, Ausgabe 10/2020, Seite 70-73: "sehr gut"

Das „fotoMAGAZIN“ testet die Olympus OM-D E-M5 Mark III im Vergleich mit insgesamt drei Kameras der E-M10 Reihe. Der Live-MOS-Sensor ermöglicht die höchste Bildqualität des Testspektrums. Die Kamera arbeitet sehr schnell (Bestnote). Die Ausstattung ist am umfangreichsten: Sie beinhaltet u. a. einen integrierten Bildstabilisator und einem kippbaren Touchmonitor. Außerdem überzeugt die einfache Bedienung. Mit der Gesamtwertung „sehr gut 85 %“ ist die Kamera der „Testsieger“.

  • Ausstattung und Bedienung erreichen ebenfalls die Bestnote
  • Das Bild ist von allen Testgeräten am besten
  • Die Geschwindigkeit ist vergleichsweise am höchsten
  • „TESTSIEGER“
ColorFoto
Testurteil von ColorFoto vom 04.08.2021, Ausgabe 9/2021, Seite 24-37

Die Olympus OM-D E-M5 III erzielt im Einzeltest des Magazins „ColorFoto“ das Gesamtergebnis „58,5 Punkte“ (von maximal 70 Punkten). Die Kamera nimmt Bilder und Videos in hoher Qualität auf. Sie ist leicht zu bedienen und bietet ein „Maximum“ an fotografischer Mobilität. Außerdem überzeugt die Ausstattung u. a. mit Aufsteckblitz und Touch-Display. Die Tester vergeben die Auszeichnung „KAUFTIPP Freizeit/Reise“.

  • Die Ausstattung ist üppig
  • Die Bedienung ist einfach
  • Die Bildqualität überzeugt
  • „KAUFTIPP Freizeit/Reise“
Digital photo
"super"
Testurteil von Digital photo vom 03.04.2021, Ausgabe 05/2021, Seite 36-37: "super"

Das Magazin „Digital photo“ prüft die Olympus OM-D E-M5 MK III im Vergleich mit einer anderen Systemkamera. Die Kamera ist kompakt und leicht. Die sehr hohe Bildqualität beeindruck. Sie zeigt nur bei Werten über 1600 ISO einige „Schwächen“. Dafür beinhaltet die umfangreiche Ausstattung z. B. einen integrierten Bildstabilisator und ein bewegliches Touch-Display. Das Gehäuse ist „wettergeschützt“. Außerdem gefällt die sehr einfache Handhabung. Das „für den Alltag optimierte Kamerasystem“ erreicht mit „SUPER (92,20 %)“ das beste Testergebnis.

  • Das bequeme Handling überzeugt
  • Das Modell ist leicht, kompakt und „wettergeschützt“
  • Die Bildqualität ist „sehr gut“
  • Die Kamera ist gut ausgestattet
  • Die Kamera hat „Schwächen“ bei High-ISO
Θ Mein Konto