Shopping
  • »
  • s Service
  • Θ Mein Konto
Nintendo Wii Spiel »Nintendo Selects - Wii Animal Crossing: Let's go to the City«
%
» VOLLBILD
Nintendo Wii Spiel »Nintendo Selects - Wii Animal Crossing: Let's go to the City«
»
»

Nintendo Wii Spiel »Nintendo Selects - Wii Animal Crossing: Let's go to the City«

* * * * * (72) anzeigen


24,99

inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Anzahl
Bitte wählen Sie eine Anzahl zwischen 1 und 50.


Details
Nintendo Wii Spiel »Nintendo Selects - Wii Animal Crossing: Let's go to the City«

Artikel-Nr. 81296372
  • Ableger der erfolgreichen Animal Crossing Reihe
  • Besuchen Sie die Großstadt und erleben spannende Abenteuer
  • Jetzt einsteigen und in deine eigene Welt fahren.
  • Erschaffe deine eigene kleine Traumstadt
  • Plattform: Nintendo Wii
  • Genre: Simulation
  • Spieler: 1-4
  • Onlinemodus:Nein
  • USK: o.A.
  • Besonderheiten: Animal Crossing: Let’s Go to the City begeistert die ganze Familie! In der lebhaften Welt von Animal Crossing:, Let’s Go to the City verlaufen die Tage und Jahreszeiten in Echtzeit. So gibt es jederzeit etwas Neues zu entdecken., Im Sommer lassen sich Glühwürmchen fangen, an Halloween Süßigkeiten sammeln und an Silvester gibt es, Feuerwerk zu bewundern. Die Spielwelt wurde – im Vergleich zu den extrem erfolgreichen Vorgängertiteln – stark, erweitert. Der Spieler hat die Möglichkeit, per Bus die nahe gelegene Stadt zu besuchen. Dort kann er ein Theaterstück, ansehen oder in Gracies Modeladen auf Schnäppchenjagd gehen. In Animal Crossing: Let’s Go to the City, geht es darum, Beziehungen zu den tierischen Bewohnern und zu anderen Spielern aufzubauen. Man kann sich, mit den Nachbarn anfreunden, indem man ihnen Briefe schreibt, Geschenke mit ihnen austauscht oder ihnen, einen Gefallen tut., Bis zu vier Personen können an einer Wii zusammen leben und arbeiten, um die perfekte Ortschaft aufzubauen., So können sich untereinander Nachrichten geschickt oder Geschenke gemacht werden. Dank der Nintendo Wi-Fi, Connection lassen sich bis zu drei Wii-Freunde in das Dorf einladen, mit denen der Spieler gemütlich spazieren, gehen oder sogar spannende Wettbewerbe durchführen kann.



Bei der Wahl des richtigen Gerätes helfen Ihnen unsere Technik-Experten gerne persönlich weiter. Bitte wenden Sie sich hierfür an unsere Fach-Beratung für Computer und Digitale Fotografie.

Kundenbewertungen

* * * * * (72)

90% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

Artikel bewerten
* * * * * Lebenssimulation mit Suchtpotential :)
Animal Crossing ist kein klassisches Spiel. Es gibt kein Spielziel, keine Spielaufgabe. Stattdessen steuert man ein kleines Männchen, das neu in einer Stadt voller Tiere ist. Man läuft herum, spricht mit den Bewohnern, sammelt zahlreiche Items, geht Angeln, verkauft Obst, und was immer man auch gerne tun möchte. Das klingt zunächst langweilig, macht allerdings enorm viel Spaß. Jeden Tag schalet man das Spiel ein, da es immer wieder neues zu entdecken gibt. Das besondere dabei: Das Spiel läuft in Echtzeit. Ist es in der Realität 10 Uhr morgens, so auch im Spiel. Daher sind auch besondere Anlässe wie Weihnachten oder Halloween im Spiel vertreten. Zu Halloween verkleiden sich die Bewohner zum Beispiel. Auch die Jahreszeiten gibt es natürlich, im Winter schneit es, es können Schneemänner gebaut werden etc. Also ein schönes Spiel, um der Realität mal etwas zu entkommen. Nicht nur für Kinder eine tolle Sache!
von einem Kunden aus Welver 30.04.2013
* * * * o Ein sehr schönes Spiel, wenn man einfach...
Ein sehr schönes Spiel, wenn man einfach mal relaxen will und gerade keine Lust hat auf das klassische Action-Thriller-Geballer. Man sammelt Geld, baut sein Haus auf, richtet es ein, gärtnert, geht angeln, pflückt obst und und und.. Wenn man den Ableger auf dem Nintendo DS bereits gespielt hat, wird allerdings nicht viel Neues geboten.
von einem Kunden aus Krumbach 26.03.2013
* * * * * Ein liebliches Spiel mit einem unvorstellbare...
Ein liebliches Spiel mit einem unvorstellbaren Suchtpotenzial. Auf den ersten Blick wirkt Animal Crossing vielleicht noch banal und kindlich doch nach kurzer Zeit erwacht der Sammelwahn und man vergisst sich für Stunden in der niedlichen Welt. Auch nach Monaten ist das Spiel immer wieder für ein kurze tägliche Runde durch das Dorf gut.
von Daniel S. aus Rheda-Wiedenbrueck 08.05.2013