%
DJI Mavic Pro Drohne (FLY MORE COMBO)
z Vollbild
  • DJI Mavic Pro Drohne (FLY MORE COMBO), Bild 1
  • DJI Mavic Pro Drohne (FLY MORE COMBO), Bild 2
  • DJI Mavic Pro Drohne (FLY MORE COMBO), Bild 3
  • DJI Mavic Pro Drohne (FLY MORE COMBO), Bild 4

DJI Mavic Pro Drohne (FLY MORE COMBO)

* * * * * (48) anzeigen >

  • Bis zu 27 Min Flugzeit und einer Flugreichweite von 7 km
  • Maximale Geschwindigkeit bis zu 65 km/h
  • 4K Ultra-HD Kamera
  • Extrem kompakt
  • Inkl. Zubehörpaket


UVP 1.499,00 -21%
€ 1.188,20 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

DJI Mavic Pro Drohne (FLY MORE COMBO)

Artikel-Nr. 79475884
  • bis zu 27min Flugzeit, 65km/H Geschwindigkeit
  • 7 km Reichweite
  • 4K Ultra-HD Kamera
  • Extrem kompakt
  • inkl. Zubehörpaket
Der Mavic Pro ist die kleine und gleichzeitig unfassbar leistungsfähige Drohne von DJI. Er verwandelt den Himmel in Deine Spielwiese und hilft Dir jeden Moment spielend einfach in luftigen Höhen festzuhalten. Die kompakte Größe und der hohe Grad an Komplexität machen ihn zu einer der fortschrittlichsten fliegenden Kameras, die DJI jemals entwickelt hat. 24 Hochleistungs-Prozessoren, ein komplett neues Übertragungssystem mit 7 km Reichweite, 4 Sichtsensoren und eine 4K Kamera, stabilisiert durch einen mechanischen 3-Achsen Gimbal, stehen Dir per Knopfdruck zur Verfügung.Lieferumfang: 3 x Inteligent Flight Batterie, 4 x extra Propeller, Akkuladestation, Autoladegerät, Umhängetasche

4K Ultra-HD-Videos

Der Mavic unterstützt Videos in 4K bei 30 Bildern pro Sekunde. Es wird keinerlei elektrische Bildstabilisierung verwendet - für echte Aufnahmen in 4K. DJI hat ein miniaturisiertes und ultra präzises 3-Achsen Gimbal für den Mavic erschaffen. Es ist in der Lage, die Kamera selbst bei hohen Geschwindigkeit zu stabilisieren, für scharfe Bilder und wackelfreie Videos.

Fotos aus faszinierenden Höhen

Jeder liebt ein schönes Bild. Egal Ob Du nur einen Schnappschuss schießen, oder Dein Portfolio erweitern möchtest: Die 12-Megapixel-Kamera unterstützt das Adobe DNG RAW Format und ist sofort einsatzbereit.

Leistungsfähig

Fliege Weiter. Direkt aus Deiner Tasche.
Die Qualität der Videoübertragung ist für eine angenehme Flugerfahrung entscheidend. Anstelle eines Wi-Fi Videoübertragungssystems hat DJI die Technologie OcuSync entwickelt, um den Mavic kleiner zu machen, OcuSync übertrifft die Möglichkeiten von Wi-Fi hinsichtlich der Übertragungsreichweite, Videoschärfe, Echtzeit-Übertragung und Interferenz-Widerstand um weiten.

Keine Beulen und Kratzer mehr

Eine ungeschützte Drohne könnte bei Flügen auf weite Entfernung oder bei einem Abstieg aus unzureichender Höhe im „Return to Home" Modus Hindernisse treffen. Der Mavic nutzt FlightAutonomy-Technologie um Hindernisse auf bis zu 15 m Entfernung wahrzunehmen. Er kann diesen Hindernissen durch aktives Bremsen oder Schweben ausweichen und verhindert so selbst außerhalb der Sichtweite Unfälle.

Bleibe länger in der Luft

Der Mavic ist lediglich ein Sechstel so groß wie die Phantom 4, aber die Reduktion der Größe geht keinesfalls mit einer Reduzierung der Flugzeit einher. Der Mavic fliegt sogar viel länger, als man es bei seiner kompakten Größen vermuten könnte. Er ist durch seine leistungsfähigen und effektiven Motoren in der Lage eine maximale Flugzeit von 27 Minuten zu erreichen, bei einer maximalen Distanz von 13 km.

Kreativ

Aufnahmen wie ein Profi. Automatisch.
Du benötigt kein Filmteam, wenn Du den Mavic fliegst. Alles was Du brauchst ist ActiveTrack. Sag dem Mavic einfach, was er verfolgen soll und er kümmert sich um den Rest, ganz wie ein Profi.
Verfolgen - Verfolge das Ziel von hinten oder von vorne, oder kreise um das Ziel, während es sich bewegt.
Profil - Fliege Seite an Seite mit Deinem Ziel.
Spotlight - Hält die Kamera auf Dein Ziel gerichtet, während Du umher fliegst.

Technische Daten:
  • Größe (gefaltet): 8,3 cm x 8,3 cm x 19,8 cm
  • Gewicht: 743g
  • Flugzeit: 27 min
  • Geschwindigkeit: 65 km/h
  • Max Reichweite: 7km
  • Kamera: 12,3 Megapixel
  • Max Videoauflösung: 4096 x 2160 24p
Wie hilfreich finden Sie diese Informationen?
Bitte wählen Sie eine Option aus.

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

98% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (42) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (3) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (2) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (1) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * * Ideale Drohne für Reisen Für 16 von 19 Kunden hilfreich. 16 von 19 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Nach der Phantom 2 und Phantom 3 vom Hersteller DJI, die beide über Jahre gute Dienste geleistet haben , bin ich aufgrund der kompakten Größe auf die Mavic umgestiegen. Leider war zunächst nach dem dritten Flug Schluss, da sich die Drohne nach dem Start selbstständig machte und gegen eine Hauswand krachte. Totalschaden. Ohne Wenn und Aber wurde die Drohne kurzerhand von Otto innerhalb einer Woche ausgetauscht. Ein großes Lob an das Team an dieser Stelle, welches schell, unkompliziert und unbürokratisch den Schadensfall abgewickelt hat. Sehr beeindruckend!

Die Drohne selbst ist hochwertig verarbeitet, liegt stabil in der Luft und macht großartige Aufnahmen. Aber natürlich steht die Größe bei der Mavic im Vordergrund. Die gesamte Fly More Combo passt in die mitgelieferte Tasche, welche in etwa die Größe einer Kameratasche hat. Die Vorgängermodelle musste man immer in einem großen Koffer oder Rucksack transportieren. Jetzt ist das natürlich auf Reisen wesentlich angenehmer. Man holt die Drohne aus der Tasche, klappt die Arme aus, entfernt den Schutz vor der Kamera, schließt das Smartphone an die Fernbedienung und schon ist man "Ready to fly".

Was die Fly-More-Combo betrifft, so lohnen sich die paar Euro defintiv. 3 Akkus, 10 Propeller, Leder-Tasche, und einen USB Adapter um den Akku als Power Bank zu nutzen (sehr nützlich wenn man unterwegs ist). Spart es euch das ganze Zeug einzeln zu kaufen - ihr kauft es irgendwann sowieso und würdet dann wesentlich mehr bezahlen :-)

Unterm Strich muss ich sagen, dass ich mit dieser Drohne, der Bestell- und Reklamationsabwicklung von Otto, sowie dem Hermes-Versand äußerst zufrieden war und bin und ich ganz klar eine Kaufempfehlung abgeben kann.

von einer Kundin aus Schenefeld 31.08.2017 Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden
* * * * * Gewohnte DJI Qualität Für 12 von 13 Kunden hilfreich. 12 von 13 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Wie gewohnt von dji gute Qualität, jedoch Zinsvergleiche fand ich die Phantom 4 einfacher zu steuern. Ich kann die Drohne bedenkenlos empfehlen jedoch stört mich das der Gimbal Schutz sehr schnell zerbricht. Des Weiteren hätte ich mir die Transporttasche etwas anders gehofft denn wenn Fernbedienung und Drohne verpackt sind verfängt sich die Drohne mit anstehenden Füßen und Propeller sehr leicht im Innenfutter. Sonst ist die Einheit einfach nur sehr gut.

von einer Kundin aus Altenau 04.04.2017 Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden
* * * * * Für den Anfänger die ideale Drohne Für 9 von 10 Kunden hilfreich. 9 von 10 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Das Paket beinhaltet alles, was man zum fliegen braucht, die Drohne selber ist mehr als handlich, schnell einsatzbereit und es macht einfach Spaß, damit zu fliegen und Aufnahmen zu machen. Man muss nur daran denken, die Drohne mit einer feuerfesten Plakette zu versehen und nachfragen, ob die bestehende Haftpflicht die Drohne schon mitversichert hat. Falls nicht, ist dieses zwingend erforderlich!
Zum Lieferumfang kann ich nur sagen: alles dabei! Insgesamt 3 Akkus, Kabel, Ladegeräte, alles bestens!
Und als Tipp: wenn die Möglichkeiten besteht, erstmal zuhause im Garten üben, dann am besten beim zuständigen Amt der Stadt nachfragen, ob man an bestimmten Orten in seiner Stadt fliegen darf. Macht meiner Meinung nach einen seriösen Eindruck und wenn man sich dann noch mit dem aktuellen Drohnengesetz auskennt, sollte man eher auf offene Ohren stoßen, als wenn man einfach irgendwo drauflos fliegt und im Nachhinein eine Beschwerde bekommt.

von einem Kunden aus Gladbeck 04.05.2017 Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >