Asus Mainboard »ROG STRIX TRX40-E GAMING«

%
Asus Mainboard »ROG STRIX TRX40-E GAMING«
z Vollbild
1/6
  • Asus Mainboard »ROG STRIX TRX40-E GAMING«, Bild 1
  • Asus Mainboard »ROG STRIX TRX40-E GAMING«, Bild 2
  • Asus Mainboard »ROG STRIX TRX40-E GAMING«, Bild 3
  • Asus Mainboard »ROG STRIX TRX40-E GAMING«, Bild 4
  • Asus Mainboard »ROG STRIX TRX40-E GAMING«, Bild 5
  • Asus Mainboard »ROG STRIX TRX40-E GAMING«, Bild 6
€ 607,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Artikel-Nr. 8383140299
  • Formfaktor: ATX
  • Grafik: 3x PCIe x16, CrossFireX, SLI
  • Sockel: sTRX4
  • Prozessoren: AMD Ryzen Threadripper CPUs der 3ten Generation
  • Speicher max.: 256 GB

Details

Mainboard ROG STRIX TRX40-E GAMING

Das ASUS ROG STRIX TRX40-E GAMING basiert auf dem AMD-TRX40-Chipsatz und unterstützt AMD-Prozessoren für den Sockel sTRX4. Es verfügt über acht DDR4-Slots für bis zu 256 GB Arbeitsspeicher im Quad-Channel Betrieb. Zur weiteren Ausstattung des ASUS ROG STRIX TRX40-E GAMING gehören drei PCIe-4.0-x16-Slots und ein PCIe-4.0-x4-Slot. Außerdem verfügt das ASUS ROG STRIX TRX40-E GAMING über 8-Kanal-Sound, eine 2.5 Gigabit-LAN-Schnittstelle, eine Gigabit-LAN-Schnittstelle, Wi-Fi 6, Bluetooth 5 sowie acht SATA3-, drei M.2-Anschlüsse und eine Reihe an USB Schnittstellen.

Hersteller: ASUS
Marke: ASUS
Produkttyp: Mainboard
Hersteller-Artikelnummer: 90MB12E0-M0EAY0
Weitere Infos: Um auch neueste Prozessorkerne zu unterstützen, ist evtl. ein BIOS-Update erforderlich.
Anschlüsse (extern) - Bluetooth: Ja
Anschlüsse (extern) - Line-In: 1
Anschlüsse (extern) - Line-Out: 3
Anschlüsse (extern) - Mikrofon: 1
Anschlüsse (extern) - RJ-45: 2
Anschlüsse (extern) - S/PDIF-Out (optisch): 1
Anschlüsse (extern) - USB Gen 2: Ja
Anschlüsse (extern) - USB-A 2.0: 4
Anschlüsse (extern) - USB-A 3.2 Gen 2: 7
Anschlüsse (extern) - USB-C 3.2 Gen 2: 1
Anschlüsse (extern) - Wireless LAN: Ja
Anschlüsse (intern) - M.2: 3
Anschlüsse (intern) - M.2 WLAN: 1
Anschlüsse (intern) - PWM-Lüfter 4-polig: 7
Anschlüsse (intern) - RGB LED Header: 2
Anschlüsse (intern) - SATA: 8
Anschlüsse (intern) - addr. RGB Header: 2
Anschlüsse (optional) - TPM: Ja
Anschlüsse (optional) - USB 2.0: 4
Anschlüsse (optional) - USB 3.2 Gen 1: 4
Beleuchtung - AURA Sync: Ja
Beleuchtung - Beleuchtet: Ja
Beleuchtung - Beleuchtungsfarbe: RGB
CPU-Unterstützung - Ryzen Threadripper 39xxX (Castle Rock): Ja
M.2 - Länge max.: 110 mm
M.2 - Länge min.: 42 mm
M.2 - M.2-Modul Key: M
M.2 Interface - PCIe: Ja
M.2 Interface - SATA: Ja
M.2 Slot 1 Details - Key: M
M.2 Slot 1 Details - PCIe: Ja
M.2 Slot 1 Details - max. Länge: 110 mm
M.2 Slot 1 Details - min. Länge: 42 mm
M.2 Slot 2 Details - Key: M
M.2 Slot 2 Details - PCIe: Ja
M.2 Slot 2 Details - max. Länge: 110 mm
M.2 Slot 2 Details - min. Länge: 42 mm
M.2 Slot 3 Details - Key: M
M.2 Slot 3 Details - PCIe: Ja
M.2 Slot 3 Details - SATA: Ja
M.2 Slot 3 Details - max. Länge: 80 mm
M.2 Slot 3 Details - min. Länge: 42 mm
Mainboard - Allgemein - Chip LAN 1: Realtek RTL8125-CG 2.5G LAN
Mainboard - Allgemein - Chip LAN 2: Intel® I211-AT
Mainboard - Allgemein - Chip LAN 3: Intel® Wi-Fi 6 AX200
Mainboard - Allgemein - Chip SATA-Controller 1: AMD TRX40
Mainboard - Allgemein - Chip USB-Controller 1: AMD TRX40
Mainboard - Allgemein - Chipsatz: AMD TRX40
Mainboard - Allgemein - Formfaktor: ATX
Mainboard - Allgemein - Gaming: Ja
Mainboard - Allgemein - Mainboardtyp: Desktop
Mainboard - Allgemein - Netzteil: ATX12V (24-Pin + 2x 8-Pin)
Mainboard - Allgemein - Sockeltyp: sTRX4
Mainboard - Allgemein - Soundchip: ROG SupremeFX
Mainboard - Allgemein - Verwendung: PC
Multi-GPU - CrossFireX: Ja
Multi-GPU - SLI: Ja
Prozessor - Anzahl Sockel: 1
Prozessor - Unterstützte Prozessormodelle: AMD Ryzen Threadripper CPUs der 3ten Gen

Wir helfen gerne

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten dich gerne:

040 - 3603 3320 040 - 3603 3320
oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?