Shopping
  • »
  • s Service
  • Θ Mein Konto
Apple iPhone 6 - 16 GB Smartphone, 11,9 cm (4,7 Zoll) Display, LTE (4G), iOS 8, 8,0 Megapixel, NFC in silberfarben
%
» VOLLBILD
»
»

Apple iPhone 6 - 16 GB Smartphone, 11,9 cm (4,7 Zoll) Display, LTE (4G), iOS 8, 8,0 Megapixel, NFC

* * * * * (734) anzeigen



699,99

inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Anzahl
Bitte wählen Sie eine Anzahl zwischen 1 und 50.


Details
Apple iPhone 6 - 16 GB Smartphone, 11,9 cm (4,7 Zoll) Display, LTE (4G), iOS 8, 8,0 Megapixel, NFC

Artikel-Nr. 26107378
  • 4,7" Retina HD Display (11,94 cm Diagonale), 1334x750 Pixel
  • A8 Chip mit M8 Motion Coprozessor, LTE und 802.11ac WLAN
  • 8-Megapixel iSight Kamera mit Focus Pixels & True Tone Blitz
  • 1080p HD Videoaufnahme mit 60 fps & in Zeitlupe mit 240 fps
  • FaceTime HD Kamera, Touch ID Fingerabdrucksensor
Das moderne Smartphone Apple iPhone 6 - 16 GB glänzt durch LTE (4G), NFC, eine 1,2-MP-Frontkamera, GPS, eine 8-MP-Auflösung und ein 11,9 cm (4,7 Zoll) HD IPS LCD-Touchscreen-Display. Das Apple iPhone 6 - 16 GB ist mit einer Displaygröße von 11,9 cm (4,7 Zoll) für Vielsurfer genau richtig. Durch die 8-MP-Auflösung der integrierten Kamera des Apple iPhone 6 - 16 GB resultieren aus den Aufnahmen hervorragende und druckfähige Bilder. Der interne Speicher von 16 GB ermöglicht es, alle wichtigen Daten auf dem Apple iPhone 6 - 16 GB abzulegen und immer dabei zu haben. Den Datenturbo legt das Mobiltelefon mit LTE ein.
Display:
  • Touchscreen: Ja
  • Displaygröße in cm: 11,9
  • Displaygröße in Zoll: 4,7
  • Displaytechnologie: HD IPS LCD
  • Auflösung: 1334 x 750 Pixel
  • Helligkeit: 500 Candela pro Quadratmeter
  • Pixeldichte: 326 Punktdichte
  • Rückseitiges Display: Nein
Hauptmerkmale:
  • Bauform: iPhone
Funktionen:
  • Betriebssystem: iOS 8
  • Prozessor: Quad-Core
  • Organizer: Kalender, Notizen, Kontakte, Rechner
  • Dual-SIM: Nein
  • Triple-SIM: Nein
  • SIM-Kartengröße: Nano
  • Tastatur: Virtuell
  • Sensoren: Gyroskop, Beschleunigungssensor, Annäherungssensor, Umgebungslicht
  • GPS: Ja
  • A-GPS: Ja
Speicher:
  • Interner Speicher (GB): 16 GB
  • microSD-Steckplatz: Nein
Frequenzbänder:
  • GSM: 850, 900, 1800, 1900
  • UMTS/WCDMA (3G): 850, 900, 1700, 1900, 2100
  • HSPA+: Ja
  • HSDPA: Ja
  • LTE (4G): Ja
Datenübertragung/Anschlüsse:
  • WLAN: Ja
  • Bluetooth: Ja
  • NFC: Ja
  • DLNA (Multimedia-Netzwerk): Nein
  • HDMI: Nein
  • 3,5 mm Klinke: Ja
  • Lightning: Ja
  • 30pin Connector: Nein
  • microUSB: Nein
Kameramerkmale:
  • Auflösung Kamera: 8,0 Megapixel
  • Autofokus: Ja
  • Zoom digital: 3-fach
  • Zoom optisch: Nein
  • Frontkamera: Ja
  • Auflösung Frontkamera: 1,2 MP
  • Fotolicht: Ja
  • Bildstabilisator: Nein
  • Gesichtserkennung: Ja
  • Videokamera: Ja
  • Auflösung Videos: 1080p
  • Geo-Tagging: Ja
Sound & Video:
  • MP3-Player: Ja
  • UKW-Radio: Nein
  • Video-Player: Ja
  • Abspielformate: AAC, MP3, Audible, Apple Lossless, AIFF, WAV, M4V, MP4, MOV, AVI
Akku & Betriebszeiten:
  • Austauschbarer Akku: Nein
  • Gesprächszeit (3G), bis zu: 14 Stunden
  • Standby-Zeit (3G), bis zu: 250 Stunden
Maße & Gewicht:
  • Höhe: 13,81 cm
  • Breite: 6,7 cm
  • Tiefe: 0,69 cm
  • Gewicht: 129 g
Zubehör im Lieferumfang:
  • Kurzanleitung: Ja
  • Datenkabel: Ja
  • Ladekabel: Ja
  • Headset: Ja
Vertragsinformationen:
  • Prepaid: Nein
  • Simlock: Nein
  • Netzbetreiber-Branding: Nein
Allgemein:
  • Besonderheiten: iSight Kamera: 1,5 µ Pixel, ƒ/2.2 Blende, True Tone Blitz, Objektiv mit 5 Elementen, Hybrid-IR-Filter, rückwärtig belichteter Sensor, Objektivabdeckung aus Saphirkristall, automatisches HDR für Fotos, Belichtungsregler, Panoramabild (bis zu 43 Megapixel), Serienbildfunktion, zum Fokussieren tippen, Selbstauslöser; Videoaufnahme: Zeitlupenvideos (120 oder 240 Bilder pro Sekunde), Zeitraffervideo, Cinematic Videostabilisierung, kontinuierlicher Autofokus, Fotos aufnehmen während der Videoaufnahme; Touch ID; Intelligenter Assistent Siri

Kundenbewertungen

* * * * * (734)

98% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

Artikel bewerten
* * * * * Iphone neue Generation.
Neues. Zu den äußeren Neuigkeiten hatte ich schon geschrieben. Ich möchte keinen Leser mit meist unverständlichem Technik-Vokabular langweilen, deshalb nur ganz kurz: im Inneren wurde als neuer sogenannter A8 - Prozessor ein mit 1,4 GHz taktender Cyclone der 2.Generation auf 64 bit – Architektur verbaut. Ein verbesserter Grafik-Prozessor (PowerVR GX6450) gewährleistet in der Zusammenarbeit mit einem (immer noch) verbauten Arbeitsspeicher (RAM) von 1 GB jederzeit flüssiges Arbeiten und eine perfekte Darstellung von HD-Inhalten und auch grafikaufwändigen Spielen. Auch wenn im Wettbewerb mit anderen Anbietern wieder einmal ein „Wettrüsten“ was technische Ausstattung betrifft, stattfindet. Apple bleibt diesbezüglich beim iPhone moderat und setzt was die technischen Grundparameter betrifft auf evolutionäre Änderungen und auf eine optimiert angepasste Abstimmung zwischen Hardware und Software. Die Akku-Kapazität wurde etwas verbessert und gewährleistet nominal eine etwas längere Laufzeit in der reinen Telefon- und Internetnutzung. Die Standby-Zeit bei Nichtnutzung ist identisch zum Vorgänger geblieben. Die nominalen Änderungen im Bereich Telefon- und Internetnutzung fallen mir (wenn überhaupt) nur marginal auf. Dies kann aber auch damit zusammenhängen, dass die Akkukapazität des genutzten Vorgängers inzwischen etwas gelitten hat. Neben dem bisher verbauten Beschleunigungs-, Gyrossensor und Kompass hat das neue iPhone auch einen Luftdrucksensor (barometrischer Sensor) erhalten. Über Umrechnungen können somit auch Höhenmeterangaben ermittelt werden. Für diverse Tracking-, Wander- und Fitness-Apps ist dies eine durchaus hilfreiche Zusatzangabe. Die technischen Parameter der Vorder- und Rückseiten(iSight)kamera sind gleich geblieben. Einige technische Verbesserungen im Innenleben der Kameras gewährleisten eine schnellere Fokussierung und die Möglichkeit einer Blendenanpassung und verbessern die sowieso schon recht guten Kamerafunktionen und deren Ergebnisse. Zur Nutzung, zur reinen Telefonierfunktion kann ich nur soviel sagen, dass dieser Punkt bestens funktioniert. Empfangs-, Hör- und Sprachqualität kann ich als sehr gut bezeichnen. 3. Betriebssystem / Softwareausstattung / Lieferumfang / UVP. Werkseitig ist selbstverständlich das neue Betriebssystem iOS 8 vorinstalliert. Neu sind unter iOS 8 unter anderem die Nachrichtenapp, das iCloud Drive, die Health App und eine Familienfreigabe und ein Punkt, welcher mir besonders gefällt: endlich ist die Nutzung für Kinder auch zeitlich begrenzbar. Vieles wurde innerhalb iOS 8 auch für eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen iPhone, iPad und MacOs X Yosemite angepasst und verbessert. Ebenso wurden Möglichkeiten über geöffnete Schnittstellen erweitert, so das bspw. auch Nicht-Apple-Entwickler den Touch-ID-Sensor nutzen- und in neue Apps integrieren können. Zum Lieferumfang gehören wie schon bei den Vorgängern die Kopfhörer (EarPods mit Fernbedienung und Mikrofon), das Lightning auf USB Kabel und der 5W USB Power Adapter. Der UVP-Preis der 64GB Variante beträgt 799 Euro. 4. Kritik Die Strategie Apples ist- und bleibt es die Geräte innerhalb des „Ökosystems“ (iPhone, iPad, Mac etc.) soweit wie möglich zu integrieren und zusammenzuführen. Nach außerhalb des eigenen Ökosystems werden die Geräte und Software abgeschottet. Die Gründe für diese Strategie sind womöglich sehr vielfältig: Gewinn-Maximierung, Sicherheitsgründe, das Nutzererlebnis nur auf die reine Anwendung richten. Das kann, je nach Anspruch des Anwenders natürlich Vor- aber auch Nachteile haben. Einige eingeengte Nutzungsmöglichkeiten und Restriktionen seitens Apple sehe ich kritisch (als Beispiel vielleicht: warum ist der Lightning-SD Karten Adapter nur für das iPad und nicht für das iPhone nutzbar. Wer nach dem Kauf eines iPhones feststellt, dass das Geräte eben kein microSD-Kartenfach für eine Speichererweiterung oder die einfache Datenübertragung haben, keinen HDMI-Anschluss hat und das Gerät von einem Notebook oder Desktopcompute
von einem Kunden aus Koeln 22.01.2015
Bewerteter Artikel:  Farbe : silberfarben
* * * * * Erstklassig!
Das iPhone 6 ist ein wirklich gelungendes Smartphone. Es wirkt optisch sehr ansprechend und hochwertig. Zudem liegt es wunderbar in der Hand, da der gesamte Rand des Smartphones abgerundet ist und keine störenden Kanten vorhanden sind (Handschmeichler). Was mir außerdem positiv aufgefallen ist, ist das neue Display des iPhone 6. Vor allem die Schwarzwerte sind fantastisch. Bei einem komplett schwarzen Wallpaper kommt es zu einem fließenden Übergang zum Rahmen (schwarzes iPhone). Ich habe schon viele Smartphones ausgiebig testen können und muss wirklich sagen, dass der Bildschirm des iPhone 6, trotz der vergleichsweise geringen Pixeldichte, unerreicht ist. Die Bedienung des Geräts ist in meinem Fall gut. Bei kleinen Händen könnte es ggf. schwierig werden bei der einhändigen Bedienung, insbesondere die Symbole oben links werden schwierig zu erreichen sein (Einhandmodus in meinen Augen Spielerei). Der Akku des iPhone 6 ist vergleichsweise klein zur Android-Konkurrenz, was sich natürlich auch in der Laufzeit bemerkbar macht. Ich komme mit einem vollgeladenen Akku ca. 1 1/2 bis 2 Tage zurecht, jedoch spiele ich keine grafisch aufwändigen Spiele damit. Daher kann ich auch wenig über den Leistungszuwachs sagen. Gefühlt gibt es in meinen Augen (bei normaler Bedienung) keine großen Unterschiede zum iPhone 5s. Das ist jedoch nicht schlimm, weil dort bereits alles super schnell und flüssig lief. Was mir leider nicht so gut gefällt ist die Rückseite des iPhone 6, da haben andere Modelle wie das HTC ONE M8 ein deutlich stimmigeres Design. Insbesondere die grauen Plastikstreifen hätten schwarz sein müssen. Dass die Kamera leicht aus dem Gehäuse herausragt, stört mich eigentlich nicht, da ich es selten auf dem Tisch liegen habe und dort tippe.
von einem Kunden aus Hardegsen 29.06.2015
Bewerteter Artikel:  Farbe : grau
* * * * * Insgesamt ein hochragendes Produkt
So viel zu mir vorab: Ich verwende ein Samsung Galaxy Note II privat, ein Blackberry Z10 beruflich und habe selbst in der Familie zahlreiche Windows 8 und Android Geräte. Meine Freundin nutzt das Iphone 4s. So sind alle meine Eindrücke subjektiv in Relation zu den angegebenen Geräten zu sehen. Das Iphone 6 durfte ich dankenswerterweise einige Tage testen. Optik/Haptik: Sehr wertig. Da macht Apple niemand etwas vor, wenn es um Design und Oberflächenanmutung geht, sind die Jungs und Mädels aus Cupertino spitzenklasse. Bzgl. des Alu-/Kunststoffmixes habe ich bedenken wie das Smartphone nach einem Jahr aussieht. Insgesamt erinnert die Form wieder etwas mehr an die 3G-I-Iphones, durch die abgerundeten Kanten. Aus meiner Sicht neben den 2g die Schönsten. Größe: Ja, da hat Apple nun endlich nachgegeben und erkannt, dass Größe bei Smartphones doch wichtig ist. Wer sich einmal an bspw. das Note II gewöhnt hat, dem kommen alle anderen Smartphones u.a. 4S wie ein Mäusekino vor. Leider auch das Iphone 6, der Unterschied ist zwar kleiner geworden, aber mein Note II ist zwischenzeitlich ja auch schon etwas älter und es gibt größere Phablets. Mit seinen 5,55 Zoll kann es sogar noch mit dem wesentlich teureren Iphone 6 Plus mithalten. Aber das ist wohl der, warum auch immer ausgegebenen Doktrin, der Einhandbedienung geschuldet. Gegenüber meinem Z10 kann das neue Iphone aber in allen Belangen punkten. Empfang: Sehr gut. Habe ich in unserem Haus getestet. Viel Stahlbeton ist der ideale Testgegner. Was soll ich sagen, das Iphone ist vergleichbar mit dem Note II aber besser als das Z10 (welches allgemein einen eher schlechten Empfang hat). Selbst im Heizungskeller kann ich noch telefonieren und ins I-Net.
von einem Kunden aus Koeln 06.01.2015
Bewerteter Artikel:  Farbe : grau