Shopping

Gardinen & Vorhänge

 

Gardinen & Vorhänge für jeden Zweck

 

Ob als Sichtschutz im Bad, als gemütliche Ergänzung im Wohnzimmer oder als stilvolle Abdunkelung im Schlafzimmer: Gardinen & Vorhänge erfüllen vielerlei Aufgaben. Sie entscheiden, ob Sie Ihre Fenster mit klassischen Mustern oder modernen Motiven, eleganten Wellen, Quer- oder Längsstreifen versehen möchten. Auf otto.de finden Sie Gardinen & Vorhänge aller Art in unterschiedlicher Höhe und Breite sowie in zahlreichen Farben und Designs, die Sie mal als Festmaß, mal als Wunschmaß erwerben können. Mit variabler Meterware können Sie Ihren Vorhang nach eigener Vorstellung gestalten.

 

Gardinen & Vorhänge für individuellen Stil

 

Die einen lieben es blickdicht, die anderen transparent: Entdecken Sie effektvolle Verdunkelungs-Vorhänge oder einen lichtdurchlässigen Fadenstore, dekorative Querbehänge oder Energiespar-Gardinen mit wärmedämmender Funktion. Von schlichten, einfarbigen Varianten bis zu mehrteiligen, aufwendigen Sets werden Sie bei uns fündig. Ob gerafft, mit edler Spitze oder detailreich verziert: Gardinen & Vorhänge bieten viel Freiraum für Kreativität und individuellen Stil.

 

Gardinen & Vorhänge zum schöner Wohnen

 

Fenster sind Hauptbestandteile eines jeden Hauses und einer jeden Wohnung. Ohne sie würde weder Licht noch Luft eindringen können. Gardinen & Vorhänge verschönern den Blick nach draußen und bieten einen optimalen Schutz gegen direkte Sonneneinstrahlung. Auf www.otto.de finden Sie tolle Angebote und passende Produkte zu den Themen Gardinenstangen, Raffrollos, Scheibengardinen, Schiebevorhänge und vielem mehr. Wir bieten Ihnen verschiedene Stoffe und Farben. Hier entscheiden Sie ganz nach Ihrem Geschmack.

 

Ein wohnliches zu Hause: Gardinen & Vorhänge

 

Für eine optimale Fensteroptik finden Sie bei uns alle möglichen Gardinen & Vorhänge. Raffrollos aus unserem Sortiment sind beispielsweise einfache zu montieren und sehr pflegeleicht in der Handhabung. Ganz nach Ihren Bedürfnissen können Sie diese in der Höhe verstellen und somit den Lichteinfall reduzieren oder erhöhen. Schwere Gardinen können zudem wärmeabweisend als auch kälteabweisend sein und garantieren stets eine konstante Innentemperatur.

 

—————————————————————

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Gardinen & Vorhänge:

 

Esprit Gardinen & Vorhänge

 

Heine Gardinen & Vorhänge

 

Tom Tailor Gardinen & Vorhänge

 

Barbara Becker Gardinen & Vorhänge

 

My Home Gardinen & Vorhänge

 

—————————————————————

 

Inspiration und Wohnideen auf unserem Living-Blog Roombeez

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Heimtextilien-Sortiment:

 

» Gardinen

 

» Rollo

 

» Tapeten

 

» Teppich

 

» Matratze

 

» Bettdecke

 

» Bettwäsche

 

» Kissen

 

» Decken

 

» Bademantel

 

» Badematte

 

» Handtücher

15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren

Aktuelle Themen & Informationen

Kaufberatung Gardinen und Vorhänge

Stilvolle Rahmen für Ihre Fenster

Sie wachen erholt in Ihrem gemütlichen Bett auf, am Wochenende können Sie ausschlafen, und dank Ihrer blickdichten Schlafzimmervorhänge ist es noch am frühen Vormittag angenehm dunkel im Zimmer. Und nicht nur im Schlafzimmer sorgen Gardinen und Vorhänge für angenehme Lichtverhältnisse, auch im Rest Ihres Zuhauses können sie Räume verdunkeln oder vor neugierigen Blicken der Nachbarn schützen. Mit feinen Gardinenschals setzen Sie stylishe Akzente oder zaubern mit neuen Vorhängen ganz leicht eine neue Note in Ihre Räume. Lesen Sie hier, was es beim Kauf der textilen Wohnaccessoires zu beachten gilt.

 

Inhaltsverzeichnis

Gardinen und Vorhänge schaffen Wohnkomfort
Verschiedene Modelle erfüllen verschiedene Bedürfnisse
Der passende Vorhang für Ihren Wohnstil
Stabile Montage und das richtige Maß
Aktuelle Trends
Fazit: So finden Sie passende Vorhänge und Gardinen

 

Gardinen und Vorhänge schaffen Wohnkomfort

Mit Gardinen und Vorhängen geben Sie Ihren Fenstern einen stilvollen Rahmen und sorgen für die jeweils passenden Lichtverhältnisse. Je nach Bedarf können Sie sich damit vor blendendem Sonnenlicht schützen oder Räume verdunkeln. Zugleich verhindern die textilen Wohnaccessoires allzu neugierige Blicke der Nachbarn. Je nach Stoffart können sie sogar einen Einfluss auf das Raumklima haben und sind ein wichtiges Heimtextil in Ihrem Zuhause.

Die passende Atmosphäre für unterschiedliche Zimmer

Im Kinderzimmer schaffen Sie mit bunten Vorhängen eine fröhliche Atmosphäre. In der Küche sorgen leicht zu reinigende Scheibengardinen für Gemütlichkeit, im Wohnzimmer schaffen Gardinen aus braunem Satin ein edles Ambiente, und selbst Ihr Badezimmer können Sie mit Gardinen aus feuchtigkeitsresistenten Stoffen aufwerten und daraus Ihre persönliche Wohlfühloase machen. In kleinen, eher dunklen Zimmern kreieren Sie mit leichten Schals in hellen Tönen eine freundliche Atmosphäre, wohingegen Sie in großen Räumen auch mit dunklen Samtstoffen arbeiten können, die eine warme und gemütliche Ausstrahlung haben.

Wärmeisolierung und Hitzeschutz

In hohen Altbauräumen mit großen Fenstern und in Zimmern, die sich schnell aufheizen, können Vorhänge eine zusätzliche Isolierung bieten. Thermovorhänge sorgen je nach Bedarf dafür, dass die Wärme im Raum oder die Hitze draußen bleibt. So ist es im Winter kuschelig warm und im Hochsommer angenehm kühl. Ein weiteres Plus: Thermovorhänge dämmen Verkehrslärm und andere störende Geräusche von draußen.

Raumteiler

Vorhänge und Gardinen eignen sich auch, um Wohnbereiche voneinander abzutrennen. Um in einem Raum beispielsweise einen Arbeits- und einen Wohnbereich zu schaffen, bringen Sie einfach entlang der imaginären Trennlinie an der Decke schöne Schiebegardinen oder leichte Schals an.

 

Verschiedene Modelle erfüllen verschiedene Bedürfnisse

Möchten Sie einen Raum abdunkeln oder mit dem textilen Rahmen für eine behagliche Atmosphäre sorgen und sich vor blendendem Sonnenlicht schützen? Welches Modell für Sie infrage kommt, hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Das Beste aus zwei Welten bietet eine Kombination aus schweren, blickdichten Stoffen und transparenten Gardinen, denn dann haben Sie die Wahl zwischen einer lichten Atmosphäre und angenehmer Dunkelheit.

Mit Durchblick

Mit halbtransparenten und transparenten Gardinen sorgen Sie für den richtigen Durchblick. Während Erstere einfallendes Licht filtern und für leichten Sichtschutz sorgen, haben sich transparente Vorhänge voll und ganz der Optik verschrieben und sind besonders dekorativ.

Licht- und Sichtschutz

Blickdichte Gardinen und Verdunkelungsvorhänge bieten schicken Licht- und Sichtschutz. Verdunkelungsvorhänge werden teilweise durch einen eingenähten Futterstoff komplett lichtundurchlässig und dämmen Lärm von draußen. So ist für erholsamen Schlaf gesorgt. Im Heimkino schaffen Sie mit Verdunkelungsvorhängen ein richtiges Kinoerlebnis: Im abgedunkelten Raum können Sie den Film in brillanter Bildqualität genießen. Blickdichte Gardinen sind in der Regel etwas leichter und sorgen zum Beispiel im Erdgeschoss für eine Privatsphäre, ohne dass Sie auf Tageslicht zu verzichten brauchen.

Schiebegardinen

Als praktische Alternative zu klassischen Vorhangschals bieten sich Schiebegardinen an. Die flachen, bodenlangen Stoffbahnen verschieben Sie ganz einfach entlang den Schienen, mit denen die Bahnen an Decke (und Boden) befestigt sind. Prints und Muster kommen auf den flachen Schiebegardinen besonders gut zur Geltung, und mit mehreren, farblich aufeinander abgestimmten Lagen können Sie die Raumatmosphäre je nach Stimmung und Anlass gestalten. Darüber hinaus nehmen die Gardinenvarianten nicht besonders viel Raum ein. Auch als Raumtrenner kommen Schiebegardinen infrage, da Sie die Wohnbereiche mit den Schienen besonders klar voneinander abgrenzen können.

Scheibengardinen

Vor allem kleine Fenster können Sie mit Scheibengardinen schick dekorieren – und am Küchenfenster sorgen Sie so für Sichtschutz, ohne das Licht auszusperren. Praktischerweise werden die Kurzgardinen ganz einfach direkt am Fenster angebracht, wodurch Sie verschiedene Varianten nach Lust und Laune austauschen können. Weil Scheibengardinen nicht über oder neben dem Fenster montiert sind, brauchen Sie Ihre textile Fensterdekoration außerdem nicht erst zur Seite zu schieben, um das Fenster zu öffnen.

Thermovorhänge

Spezielle Thermovorhänge sorgen für Licht- und Sichtschutz. Im Sommer halten sie zudem die Hitze draußen und im Winter die kuschelige Wärme im Raum. So behalten Sie einen kühlen Kopf, warme Füße und eine niedrigere Heizkostenrechnung.

Raffrollos

Sie haben Fenster in Dachschrägen, die für herabhängende Vorhänge ungeeignet sind, oder kleine Fenster, die keinen Platz für lange Gardinen und breite Rollos lassen? Dann sind Raffrollos eine gute Wahl. Wie eine Jalousie sind sie fixiert, bestehen aber wie eine Gardine aus Stoff, was für eine gemütliche Atmosphäre sorgt. Im Gegensatz zum herkömmlichen Rollo wickelt sich der Stoff beim Hochziehen nicht auf, sondern wird gerafft. Dadurch wirken Raffrollos heimeliger und weicher als ihre glatten Geschwister.

 

Der passende Vorhang für Ihren Wohnstil

Bei der Wahl einer neuen Gardine und neuer Vorhänge spielt Ihr Wohnstil eine große Rolle. Die Stoffe, Farben und Muster können Ihrer Einrichtung den letzten Schliff geben, indem Sie gekonnt einen Akzent setzen oder sich für eine Variante in einer Farbe der jeweiligen Möbel im Raum entscheiden.

Klassisch

In Ihrem Wohnzimmer stehen ein nussbaumfarbener Sekretär und ein hochwertiges Ledersofa? Bei Ihnen machen sich bodenlange Schals besonders gut, die wallend Ihre Fenster einrahmen. Entscheiden Sie sich für seidenglänzende Stoffe oder samtig-schwere Gardinen. Beide Materialien greifen Ihren klassisch-eleganten Wohnstil auf und ergänzen ihn.

Puristisch

Vor der unverputzten Wand steht Ihr Futonbett, von dem aus Sie durch Ihre bodentiefen Fenster hinausschauen können. Auf weitere Möbelstücke in Ihrem Schlafzimmer haben Sie bewusst verzichtet. In minimalistisch eingerichteten Räumen kreieren Sie mit Schiebegardinen eine ganz besonders klare Atmosphäre. Die glatten Alternativen zu den klassischen wallenden Vorhängen fügen sich mit zurückhaltender Eleganz in Ihren Stil ein.

Natürlich

Auf Ihrem Esstisch aus massivem Eichenholz steht eine Vase mit einem Strauß Wildblumen. Zu Ihrer im Landhausstil eingerichteten hellen Küche passen Scheibengardinen mit fröhlichen Mustern. Stellen Sie noch eine Dekoschale aus Bambus auf die Fensterbank – und schon ist Ihre Küche noch ein bisschen gemütlicher.

 

Stabile Montage und das richtige Maß

Gardinen und Vorhänge lassen sich auf unterschiedliche Art und Weise montieren. Egal, wie Sie das Modell Ihrer Wahl an die Wand bringen: Die Befestigung sollte stabil genug sein, um die Stoffe auch langfristig und bei vielem Hin- und Herschieben sicher zu halten. Bringen Sie die Halterung zudem so an, dass Sie Ihre Fenster sowohl bei aufgezogenen als auch bei geschlossenen Gardinen gut öffnen können.

Gardinenstangen

Gardinenstangen gibt es in vielen verschiedenen Farben, Materialien und Stärken. Einige Modelle verfügen über schmuckvolle Endstücke, mit denen Sie dekorative Highlights setzen können. Entsprechend den Angaben des Herstellers montiert sind sie sehr stabil und halten auch schwere Vorhänge zuverlässig. Als Faustregel gilt: Bringen Sie die Stange ungefähr 10 bis 15 cm über dem Fenster an und lassen Sie sie an beiden Seiten um mindestens 10 cm über die Fensterbreite hinausragen. Achten Sie außerdem darauf, dass Ihre Vorhänge entsprechende Schlaufen haben, um sie auf die Gardinenstange zu ziehen.

Gardinenschienen

Über Schienen, in die der Stoff mit sogenannten Gardinenröllchen eingehakt wird, können Sie Ihre Vorhänge unauffällig direkt unter der Decke anbringen. Mithilfe mehrerer parallel montierter Schienen lassen sich unterschiedliche Schals immer wieder anders arrangieren. Übrigens eignen sich Gardinenschienen auch für Stoffe, die um die Ecke laufen sollen. Ähnlich den Gardinenröllchen können Sie auch Faltengleiter verwenden. Je enger beieinander Sie diese an dem Gardinenstoff anbringen, desto kleiner können Sie die Gardine auch raffen.

Das richtige Maß

Länge und Breite Ihrer Gardinen sollten zu Ihrem Einrichtungsstil und zur Größe der Fenster passen. Wenn der Stoff in Wellen fallen soll, multiplizieren Sie die Fensterbreite mit 2,5, um die richtige Schalbreite zu erhalten. Berücksichtigen Sie außerdem, dass manche Stoffe beim Waschen ein wenig einlaufen können – ob das für die von Ihnen gewählte Gardine gilt, entnehmen Sie den Herstellerangaben. Bodenlange Vorhänge sollten circa 3 cm aufliegen, damit sie besonders weich fallen. Auch hier gilt: Entscheiden Sie sich lieber für einen etwas längeren Schal. Sie können ihn schließlich einfach selbst kürzen, falls dann doch zu viel Stoff auf dem Boden aufliegt.

 

Farben und Materialien

Helle naturnahe Töne wie lichtes Braun und Naturmaterialien sind angesagt. Zu Accessoires aus Holz und Stein passen beispielsweise leichte Vorhänge aus Baumwolle. Gardinen in hellen Beigetönen und klarem Weiß sorgen für puristische Klarheit. Als Liebhaber verspielt-romantischer Einrichtung zeigen Sie sich stilsicher mit zarten Spitzenstoff-Vorhängen, die Blumenmotive schmücken. Auch wenn Sie mit dem textilen Rahmen für Ihr Fenster einen knalligen Akzent setzen möchten, liegen Sie auf der Höhe der Zeit. Im Trend liegen derzeit aber neben Naturtönen vor allem Pastellfarben, ganz besonders Rosa und Hellblau.

Muster und Mischungen

Wenn Sie experimentierfreudig sind, wählen Sie doch eine Gardine mit grafischem Muster und klaren Linien. Gekonnt kombiniert bildet sie mit Sofabezug und Teppich einen interessanten Mustermix. Berücksichtigen Sie dabei die starke Wirkung, die vor allem bodenlange Vorhänge bereits durch ihre Größe ausüben. Grundsätzlich gilt: Auffällige Muster kommen vor allem in großen, hohen Räumen gut zur Geltung. Kleinere Räume bieten sich dafür an, mit unterschiedlichen Trendfarben und Stoffarten zu spielen.

 

Fazit: So finden Sie passende Vorhänge und Gardinen

Nach einem langen Spaziergang in der Sonne machen Sie es sich im Wohnzimmer auf dem Sofa gemütlich, um sich Ihren Lieblingsfilm anzusehen. Da die Sonne blendet, ziehen Sie noch schnell Ihre halbtransparenten rostroten Vorhänge zu. In dem warmen gedämpften Licht, das jetzt den Raum erfüllt, kuscheln Sie sich in eine Decke – und dann heißt es: Film ab! Damit auch Sie den passenden textilen Rahmen für die Fenster in Ihrem Zuhause finden, hier die wichtigsten Infos im Überblick:

  • Wenn Sie Ihre Vorhänge auch tagsüber geschlossen halten wollen, empfiehlt sich ein leichter, lichtdurchlässiger Stoff.
  • Es gibt spezielle Verdunkelungsvorhänge, die mit Extra-Futterstoff für Dunkelheit und damit für einen erholsamen Schlaf sorgen. Thermovorhänge wirken energiesparend und lassen die Räume im Winter nicht so leicht auskühlen. Im Sommer halten sie die Hitze draußen und das Raumklima angenehm kühl.
  • Mit Gardinen und Vorhängen lassen sich nicht nur Ihre Fenster stilvoll einrahmen, sondern ganz einfach auch im Raum einzelne Wohnbereiche voneinander abtrennen.
  • Mit Vorhängen können Sie allein durch deren Größe starke Kontraste und auffällige Akzente setzen. Im Trend liegen neben Naturmaterialien und -tönen, die beispielsweise prima zum angesagten Landhausstil passen, vor allem Pastellfarben wie Rosa und Hellblau.
  • Ihre Vorhänge sollten sicher montiert werden, sodass sie das häufige Hin- und Herschieben locker wegstecken. Stangen werden 10 bis 15 cm über dem Fenster angebracht und ragen jeweils um 10 cm über die Fensterbreite hinaus. Schienen sind unauffällig unter der Decke montiert und können auch um die Ecke führen.
  • Wenn der Stoff in Wellen fallen soll, multiplizieren Sie die Fensterbreite mit 2,5, um die richtige Schalbreite zu erhalten. Bodenlange Vorhänge sollten etwa 3 cm aufliegen, damit sie besonders weich fallen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?