Shopping
Outdoorbekleidung
  • Accessoires
  • Bademode
  • Blazer
  • Blusen
  • Hosen
  • Jacken
  • Jeans
  • Kleider
  • Mäntel
  • Overalls
  • Pullover
  • Röcke
  • Schuhe
  • Sportbekleidung
  • Strickjacken & -mäntel
  • Sweatshirts & -jacken
  • Taschen
  • Tops
  • Westen
10%
auf Mode & Wohnen ›
mit dem Code 14526
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82994 angeben

Kaufberatung Damen-Outdoorbekleidung

Sportlich und modisch durch das Jahr

Die Temperaturen sind in den letzten Tagen stark gesunken und ein leichter Nieselregen zieht über die Stadt. Doch für Sie ist das kein Grund, auf ein wenig frische Luft zu verzichten. Gut gelaunt greifen Sie in den Kleiderschrank und wählen aus Ihrer Damen-Outdoorbekleidung das passende Outfit. Wetterfest ausgerüstet freuen Sie sich auf einen schönen Spaziergang. Wie Sie sich nicht vom Wetter den Tag bestimmen lassen und dank der richtigen Kleidung immer das tun können, worauf Sie gerade Lust haben, lesen Sie im Folgenden.

 

Inhaltsverzeichnis

Ausstattung für den Outdoorsport im Frühjahr
Ausstattung für den Outdoorsport im Sommer
Ausstattung für den Outdoorsport im Herbst
Ausstattung für den Outdoorsport im Winter
Pflegetipps für Outdoorbekleidung
Outdoorbekleidung: alles auf einen Blick

 

Ausstattung für den Outdoorsport im Frühjahr

Im Frühjahr ist die Niederschlagsmenge oft recht hoch. Die Natur profitiert von den häufigen Regenfällen – und Sie lassen sich davon nicht stoppen: Sie ziehen über Ihr Damen Sweatshirt einen wasserabweisenden Damen Windbreaker oder eine wetterfeste Softshelljacke an. Die passenden Sportschuhe bieten Dämpfung und Stabilität, wenn Ihr Frühjahrssport das Walken oder Laufen ist. Mit Regenhosen bleiben Ihre Beine auch bei feuchtem Wetter trocken.

Möchten Sie den Abend vielleicht sportlich und elegant zugleich mit Ihrem Partner verbringen? Blousonjacken vereinen in diesem Fall scheinbare Gegensätze. Dazu passen beispielsweise lässige Jeans.

 

Ausstattung für den Outdoorsport im Sommer

Outdoorsport im Sommer zeichnet sich häufig durch Gruppenaktivitäten in der Sonne aus. Zum Frisbee spielen, Radfahren oder Wandern brauchen Sie luftige Kleidung, etwa Shorts, Bermudas und sportliche Shirts. Dank Damen Outdoorsandalen wird die sommerliche Wandertour zum Vergnügen, die Füße bleiben geschützt und dennoch gut belüftet.

Oder Sie entscheiden sich an einem heißen Sommertag für eine erfrischende Abkühlung im Nass. Beim Ausflug ins Freibad oder an den See darf Bademode nicht fehlen. Sie lässt Sie wunderbar durchs Wasser gleiten und trocknet schnell, während Badeschuhe Ihre Füße vor spitzen Gegenständen schützen.

 

Ausstattung für den Outdoorsport im Herbst

Weht Ihnen im Herbst nicht nur der Wind, sondern auch die Luft nach Abenteuern um die Nase, ist vielleicht eine Klettertour genau das Richtige. Packen Sie dazu Ihre Kletterschuhe ein und statten Sie sich mit einer atmungsaktiven und robusten Outdoorhose sowie einer wärmenden Weste aus. Darunter bietet Ihnen ein Damen Fleecepullover Bewegungsfreiheit und ein angenehmes Klima.

Nutzen Sie den Herbstwind, um einen Drachen steigen zu lassen, suchen Sie sich eine möglichst windverwöhnte freie Fläche und packen Sie sich warm ein – zum Beispiel in Ihren Mantel. Mit Stiefelletten stehen Sie mit den Füßen fest auf der Erde und können den Herbstspaß in vollen Zügen genießen.

 

Ausstattung für den Outdoorsport im Winter

Winterzeit bedeutet Schneevergnügen – zumindest dann, wenn Ihr Herz für den klassischen Wintersport schlägt und Sie es kaum erwarten können, die Daunenjacke, die Stiefel und die Skihose wieder herauszuholen. Mütze, Schal und Handschuhe runden das warme Outfit für Schneehasen ab. Wer die Winterlandschaft lieber beim Wandern genießt, greift zu Winterjacke und Damen Wanderstiefel.

 

Pflegetipps für Outdoorbekleidung

Damit Ihre Outdoorbekleidung für ihren Einsatzzweck auch nach vielen gemeinsamen Abenteuern zur Nutzung bereit bleibt, bedarf es der richtigen Pflege. Die folgende Checkliste gibt Ihnen ein paar Tipps dazu an die Hand.

  • Funktionskleidung wie Regenjacken sollte mindestens einmal im Jahr in der Maschine gewaschen und anschließend wieder imprägniert werden.
  • Um die Funktionen der Stoffe zu erhalten, waschen Sie Kleidung generell nie heißer, als es auf dem Etikett angegeben ist. In der Regel können Sie Outdoorbekleidung bei 30 Grad mit normalem Flüssigwaschmittel reinigen.
  • Damit Daunenjacken schön fluffig bleiben, schleudern Sie sie im Trockner bei niedrigster Stufe. Stoppen Sie den Trockner jede Stunde und schütteln Sie die Daunen auf. So verkleben sie nicht. Noch einfacher machen Sie es sich, wenn Sie Tennisbälle mit in den Trockner packen. Sie erledigen dann die Schüttelarbeit für Sie.
  • Trocknen Sie Wanderschuhe und Trekkingschuhe nach längeren Touren in einem trockenen Raum – jedoch nicht vor der Heizung oder dem Kamin, da zu starke Wärme das Material angreifen kann. Bürsten Sie die Schuhe anschließend trocken ab.
  • Spülen Sie Salzwasser aus der Bademode mit klarem Wasser aus, damit der Stoff weich bleibt und nicht ausbleicht.

 

Outdoorbekleidung: alles auf einen Blick

Möchten Sie wetterfest, modisch und bequem gekleidet Ihre Outdooraktivitäten in vollen Zügen genießen und sich dafür mit praktischer und schöner Damen-Outdoorbekleidung ausstatten? Dann lesen Sie hier noch einmal die wichtigsten Tipps in der Übersicht.

  • Für den Frühjahrssport sollten Sie sich auf vermehrte Niederschläge einstellen. Eine Regenjacke oder Softshelljacke hält Sie trocken. Mit Sportschuhen sind Sie für einen schönen Frühjahrslauf gut angezogen. Abends machen Sie in einer Blousonjacke und Jeans eine gute Figur.
  • Sommerzeit ist Badezeit – und damit natürlich auch die Zeit für die Bademode. Mit kurzer Hose und Shirt sowie Outdoorsandalen kleiden Sie sich luftig für eine Wanderung oder eine Radtour.
  • Im Herbst sind Sie mit Wanderschuhen, einer Outdoorhose sowie einem Fleecepullover und einer Outdoorweste für den Ausflug gerüstet. Beim Drachensteigen hält Sie ein Mantel angenehm warm.
  • Im Winter dürfen die Daunenjacke und die passenden Accessoires wie Mütze, Schal und Handschuhe nicht fehlen. Fahren Sie Ski, ergänzt die Skihose das Outfit. Gute Winterstiefel eignen sich außerdem für fast jeden Wintersport.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?