Über Soulfully

„Du hast wirklich Soul“ ist eines der schönsten Komplimente, das uns jemand machen kann. „Seelenvoll“ zu sein, das meint Warmherzigkeit, Tiefe und Lebenslust. Denn im Soul schwingt Musik und immer auch ein gewisses Wiegen der Hüften mit. Wie diese Hüften geformt sind, ist uns dabei herzlich egal. Soulfully feiert die Vielfalt großartiger Frauen auch jenseits konventioneller Maßvorgaben: die Vielfalt ihrer Silhouetten, ihrer Ideen und Gefühle.

Das Blog von OTTO will selbstbewusste Frauen ganz selbstverständlich so zeigen, wie sie eben sind. Und das passt auch prima, schließlich möchte uns OTTO in allen Lebensphasen begleiten. Und das Thema „Große Größen“ wird auf OTTO.de seit Jahren schon in der Hauptnavigation gelistet und nicht wie bei fast allen anderen Online-Modehändlern in einer Unterrubrik versteckt. Das Plus-Size-Sortiment von OTTO bietet viele tolle Marken, die sich Mode jenseits der Größe 42 verschrieben haben.

Plus-Size bedeutet für uns übrigens Life-Size, denn unsere Körper verändern sich ein Leben lang. Und diese Veränderungen sind es doch, die die Sache spannend machen. Mal ehrlich: Wenn wir alle den Schablonen entsprechen würden, die für uns bereit gehalten werden, würden wir uns ganz schnell ganz schön langweilen. Gut aussehen wollen wir in allen Lebenslagen natürlich trotzdem. Wie das funktioniert, ist deshalb auch ein zentrales Thema auf Soulfully. Und zwar auch dann, wenn wir mal den Blues, einen „Bad Hair Day“ oder eben einen dieser Tage haben, an dem wir uns einfach nur die Decke über den Kopf ziehen und partout niemanden sehen wollen. „If you want the rainbow, you have to deal with the rain“, wusste schon Dolly Parton. Regentage gehören ebenso zu unserem Leben wie die Sonnenschein-Momente.

Soulmates, OTTO-Experten und wechselnde Gastblogger schreiben regelmäßig mit. Sie berichten aus ihrem Alltag, teilen mit uns ihr Fashion-Know-how, posten über Dinge und Personen, die sie motivieren und thematisieren immer wieder das, was sie alle vereint:

die Liebe zur Mode.

Denn Stil zu haben, das verhält sich ähnlich wie mit dem Soul. Stil lässt sich nicht an Konfektionsgrößen festmachen. Was ihn ausmacht und wer ihn hat, das erfahrt Ihr auf Soulfully – und manchmal gibt es auch einfach nur sehr praktische Tipps und Ratschläge, die uns besser aussehen lassen. Es gibt eben Situationen, in denen Frauen nur schnell wissen wollen, wie sie einen guten Look hinkriegen. Und das Wissen um die Dinge ist ja bekanntlich schon die halbe Miete. „Looking good is a state of mind“, sang schon Neneh Cherry, noch eine unserer Lieblings-Soulmates. In diesem Sinne –

Stay tuned, stay soulfully!