Zarte Sommerbräune

19. Mai 2017 | von

Liebe Soul­ful­ly-Leserin­nen! Die Sonne begin­nt unsere Haut zu wär­men und die Laune zu erhellen. Endlich kön­nen wir wieder unsere geliebten Som­merk­lam­ot­ten aus dem Klei­der­schrank her­vorkra­men. Die Laune ist kom­plett im Som­mer­modus – aber die Haut sieht eher noch nach Win­ter aus? Kein Prob­lem, wozu gibt es Make-Up!

Mit goldig schim­mern­den Nuan­cen und leicht schat­tieren­den Tönen kön­nen wir der vornehmen Win­terblässe einen Schubs in Rich­tung Som­mer geben. Wie das funk­tion­iert, zeigen wir Dir hier!

Der Sommerbräune nachhelfen

In ein paar Schrit­ten zum Sommerteint!

Alle Pro­duk­te, die Ihr für dieses Styling braucht:

Und so funktioniert das Make-up Schritt für Schritt:

Sommerbraeune Make-Up

Schritt 1: Um eine eben­mäßige Grund­lage zu schaf­fen, verteilst Du Foun­da­tion in Deinem Haut­ton mit einem weichen Pinsel.

Contouring richtig machen

Schritt 2: Betone die Stellen in Deinem Gesicht, die dun­kler und heller wirken sollen mit einem Con­tour­ing-Stift und verteile die ent­stande­nen Streifen mit tupfend­en Bewe­gun­gen, sodass sie ineinan­der verschmelzen.

Highlighter auftragen

Schritt 3: High­lighte Deine Wangen.

Lidschatten auftragen

Schritt 4: Trage mit einem geeigneten Pin­sel Lid­schat­ten auf.

Mascara auftragen

Schritt 5: Trage Mas­cara auf, indem Du Deine Augen leicht schließt und die Farbe in ger­aden Bewe­gun­gen auf deine Wim­pern ziehst.

Sommerbräune Make-Up

Fer­tig ist Deine per­fek­te Sommerbräune!

Ihr wollt noch mehr Beau­ty-Tipps? Dann schaut Euch auch unser 5 Minuten Make-up für den All­t­ag oder das Glam­ouröse Make-up an!

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!