5 Minuten Make-up für den Valentinstag

14. Januar 2019 | von

Liebe Soul­ful­ly-Leserin, liebe Beau­ty-Queen, wir wid­men uns zum kom­menden Valentin­stag ganz dem The­ma Schön­heit und zeigen dir ein kleines Beau­ty-Tuto­r­i­al, das zu jedem Date Night passt. Ob run­des, kantiges oder schmales Gesicht – finde zu deinen Looks auch gle­ich das richtige Make-up.

5 Minuten Make-up für den Valentinstag

Wir fan­gen heute mit einem All­t­agslook an, der Euch am Mor­gen nur fünf Minuten Zeit kosten wird. Außer­dem braucht Ihr nur vier Beau­ty-Pro­duk­te für diesen Style: Con­tour­ing-Stift, Lip­pen­pud­er, Lid­schat­ten und Beautyblender.

Und so funktioniert das Make-up Schritt für Schritt:

Schritt 1: Kon­turiere das Gesicht mit der dun­klen Farb­seite des Contouring-Stifts.


Schritt 2: Verblende die Farbe mit einem Beautyblender.


Schritt 3: Decke dun­kle Stellen mit der hellen Farb­seite des Con­tour­ing-Stifts ab und high­lighte Stirn, Nasen­rück­en, Ober­lippe und Kinn.


Schritt 4: Verblende die Farbe mit einem Beautyblender.


Schritt 5: Trage Lip­pen­pud­er auf die Lip­pen und verteile die Farbe mit den Fingern.


Schritt 6: Benutze das Lip­pen­pud­er auch gle­ich zum Blushen.


Schritt 7: Trage Lip­pen­pud­er eben­falls auf die Lid­er und verteile die Farbe mit den Fingern.


Schritt 8: High­lighte mit einem weiß-glänzen­den Lid­schat­ten Wan­gen, Stirn, Ober­lippe, Kinn, Nasen­rück­en und Lider.


Rundes Gesicht Alltagslook

Fer­tig ist der Look!

Diese Dinge brauchst du, um den Look zu schminken:

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!