Drei Hochzeitsgast-Frisuren zum Selbermachen

1. September 2020 | von

Als Hochzeits­gast ist die Frisur min­destens genau­so wichtig wie das per­fek­te Hochzeit­sout­fit! Heute möchte ich euch 3 schnelle Frisuren für edle Anlässe zeigen.

frisuren für hochzeiten

Ich bin wahrlich keine Kün­st­lerin in Frisuren und trage mein Haar meis­tens ein­fach offen. Doch auf Hochzeit­en stecke ich sie mir meist ein biss­chen zurecht, um nicht sofort zu schwitzen oder nicht ständig die Haare hin­ter das Ohr schieben zu müssen. Hier zeige ich euch meine 3 lieb­sten Looks, die wirk­lich ein­fach sind. Noch mehr Inspi­ra­tion zu fes­tlichen Frisuren für runde Gesichter find­et ihr bei Melanie.

Vorbereitung für die Frisuren

Zunächst soll­tet ihr darauf acht­en, dass eure Haare nicht frisch gewaschen sind. Macht das am besten schon am Vortag oder gar 2 Tage vorher. Bevor ich mit dem Styling beginne, gebe ich erst­mal ein biss­chen Tex­tur in meinen Ansatz, falls notwendig. Hier ver­wende ich ein­fach ein Trock­en­sham­poo. Anschließend soll­tet ihr eure Haare gut durch­bürsten und euren Schei­t­el bestimmen.

Als Grund­lage für jede Frisur schließe ich bei meinen Haaren erst mal die ober­ste Schup­pen­schicht, um mehr Glanz in die Haare zu bekom­men. Dafür ver­wende ich einen sehr großen Lock­en­stab und drehe die Haare kurz darüber. Leichte Wellen entste­hen (diese hän­gen sich allerd­ings sehr schnell wieder aus). Alter­na­tiv kön­nt ihr auch eine Rund­bürste und einen Haartrock­n­er ver­wen­den. Wer möchte, kann seine Haare selb­stver­ständlich auch kom­plett durchlock­en oder glatt machen. Alle Frisuren sind mit sämtlichen Vari­anten kompatibel.

anleitung für frisuren
frisuren selber machen

Nüt­zliche Helfer und hüb­sche Acces­soires für die Hochzeits­gast-Frisuren find­est du hier:

Frisur No. 1. „Side Clip“

Für die erste Frisur trenne ich ein­fach eine seitliche Haarpar­tie ab und toupiere sie etwas an. Anschließend drehe ich die Strähne ein biss­chen ein und stecke sie seitlich mit einem Bob­bypin fest. Alter­na­tiv kann man sich hier auch wun­der­bar einen franzö­sis­chen Zopf flecht­en und diesen feststecken.

hochzeitsfrisuren

Frisur No. 2. „à la Beyoncé“

Für manche mag diese Frisur ein biss­chen 2008 sein, aber ich liebe sie immer noch. Sie erin­nert mich immer ein biss­chen an Bey­on­cés Frisur im Clip „Sin­gle Ladies“, nur in abgeschwächter Ver­sion. Hier­für teile ich zunächst die vordere Haarpar­tie (Pony) ab und toupiere sie gut an. Anschließend kämme ich sie vor­sichtig nach hin­ten und stecke sie mit Haar­nadeln fest. Fer­tig ist die Blitzfrisur als Hochzeitsgast!

haare stylen
frisuren für lange haare

Frisur No. 3. „Banane“

Auch wenn Hochsteck­frisuren nicht mehr zu meinen Favoriten gehören, trage ich diese Vari­ante noch ganz gerne. Die Frisur ist in 20 Sekun­den fer­tig und kann beliebig mit Blüm­chen, Zöpfen und mehr aufgepeppt wer­den. Ich teile ich meine Haare extrem zu einem seitlichen Schei­t­el ab und schlage sie in Form ein­er Banane ein. Fest­gesteckt und fertig.

elegante frisuren

Weit­ere tolle Braut­frisuren für jede Gesichts­form find­et ihr bei unseren lieben Kol­le­gen von TWO FOR FASHION!

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!