Soulfully Fitting-Guide: Boysen’s

14. März 2018 | von

Sportlich-leg­er, aber mit Blick­fang-Poten­tial – so kön­nte man die Mode von der Trend­marke Boysen’s wohl am besten beschreiben. Qua­si per­fekt für alle, die bequeme Wohlfühl-Klam­ot­ten lieben und dabei trotz­dem schick ausse­hen wollen. Denn um modemäßig “up to date” zu sein, muss es eben nicht immer extrav­a­gant sein. Weniger ist manch­mal eben mehr. Und ein tolles Extra für uns Plus-Size-Ladys: mit kaschieren­den Schnit­ten umschme­ichelt Boysen’s‑Mode unsere Kur­ven. Klingt erst ein­mal gut. Zu gut, um wahr zu sein? Wir machen den Test und prüfen, ob die Klam­ot­ten von Boysen’s auch hal­ten, was sie versprechen. 

Mode Passformtest

Boysen’s im Test

Boysen’s: Modisch durch den Alltag

Die Philoso­phie des Modella­bels ist es, so ein bre­ites Ange­bot an Mode anzu­bi­eten, dass sich möglichst viele davon ange­sprochen fühlen. Egal zu welchem Anlass oder Jahreszeit: Bei Boysen’s soll jede Frau das Passende find­en. So find­et man in der Kollek­tion, neben Freizeit­looks, auch schicke, ele­gante Out­fits für das Büro:

Mit natür­lich­er Ele­ganz und ein­er beton­ter Zurück­hal­tung wer­den die Klam­ot­ten von Boysen’s zu alltäglichen All­roundern in unserem Klei­der­schrank. Kein Wun­der also, dass die Basic-Pro­duk­te des Labels so beliebt sind.

Gelang­weilt? Für alle Fash­ion Girls, die es etwas aufre­gen­der mögen: Im Som­mer hüllt uns Boysen’s in bunte, luftige Klei­der mit auf­fäl­li­gen Prints.

Der große Passformtest

Boysen’s will unkom­plizierte Mode machen. Sie ist clever durch­dacht und ver­spricht die ide­ale Pass­form. Doch kann die Trend­marke dem hohen Anspruch gerecht wer­den? Mod­el Kristi­na (Größe 44/46) und ich (Größe 50/52) starten den Selb­sttest. Dafür haben wir Boysen’s‑Klamotten in unseren reg­ulären Kon­fek­tion­s­größen anpro­biert und anhand fol­gen­der Kri­te­rien bew­ertet: Wie ist die Pass­form? Wie ver­hält sich der Schnitt? Wie sind die Län­gen- und Größen­ver­hält­nisse? Entsprechen Muster und Far­ben der Beschrei­bung? Welche Beson­der­heit­en gibt es?

Jerseykleid

Boysens Plus Size Label Mode
Plus Size Label Boysens
Pass­formÄrmel­längeAuss­chnittMuster/FarbeBeson­der­heit
Schmale Taille, weit­er Saum, Per­fekt für diejeni­gen, die von ein­er bre­it­en Hüfte ablenken wollenLangU‑Boot-Auss­chnitt, gut für Frauen mit großer und klein­er OberweiteAllover Eth­no-MusterTail­liert, schön­er Viskose-Jersey-Stoff

Pro: Durch das aufre­gende Allover-Muster im Eth­nos­til ist das Kleid ein richtiger Hin­guck­er! Der fließende Viskoses­toff ist weich und passt sich qua­si jedem Fig­ur­typ an. Der tail­lierte Schnitt betont vor allem die Kör­per­mitte und lenkt von bre­it­en Hüften ab. Kom­biniert man das Kleid mit Bal­leri­nas entste­ht ein läs­siger Freizeit­look, mit Pumps ist es der per­fek­te Begleit­er für das Büro.

Kon­tra: Das Kleid ist etwas zu weit geschnit­ten und auch recht lang. Kleinere Frauen kön­nen hier ruhig zu ein­er Num­mer klein­er greifen.

Bleistift-Rock

Rock Boysens Plus Size
Plus Size Label Boysens
Pass­formLängeTail­len­bundMuster/FarbeBeson­der­heit
Kürz­er als erwartet. Schmale Bleistiftform57cm/ 59cmReg­ulär­er, elastis­ch­er BundVelour­sop­tik, hellbraunWil­dlederop­tik mit Stretchanteil

Pro: In bei­den getesteten Größen saß der Rock opti­mal. Die Bleis­tift­form ist sehr klas­sisch, aber durch den Wil­dled­er-Stoff wird der Look zu etwas beson­deren. Die vorderen Teilungsnähe sor­gen optisch für eine schmale Sil­hou­ette. Durch den Strechanteil ist der Rock sehr bequem und auch für Frauen mit Bauch geeignet.

Kon­tra: Das Mate­r­i­al entsprach nicht den Erwartun­gen und ist  Geschmackssache. Außer­dem fiel der Rock etwas kürz­er aus als erwartet.

Tunika

Ethno Tunika
Tunika Boysens
Pass­formÄrmel­längeAuss­chnittMuster/FarbeBeson­der­heit
Weit­er Sitz, lei­der zu langZu lange ÄrmelRund­hal­sauss­chnittBlu­men­print, RottöneLäs­siger Schnitt, 100% Viskose

Pro: Mit der weit geschnit­te­nen Bluse im Retro-Look entste­ht ein schönes Freizeitout­fit. Der rot-braune Blü­ten­druck und die läs­si­gen Kordeln am Rund­hal­sauss­chnitt erin­nern an den India Sum­mer. Der weite Schnitt ist bequem und kaschiert Prob­lem­zo­nen. Tipp: Zu der großzügi­gen Bluse eine enge Röhren­jeans kombinieren.

Kon­tra: Die Bluse fiel etwas sehr groß aus und kann ruhig eine Num­mer klein­er bestellt werden.

Kurze Jacke

Blazer Plus Size
Plus Size Blazer Boysens
Pass­formÄrmel­längeAuss­chnittMuster/FarbeBeson­der­heit
Tail­liert, kurz­er SchnittLangStehkra­genSweat-Stoff, SchwarzAsi­atisch ange­hauchter Schnitt, leicht aus­gestelltes Schößchen

Pro: Der Blaz­er hat einen sehr außergewöhn­lichen Look: Asia-Look trifft auf Stehkra­gen, eine schöne Knopfleiste und ein leicht aus­gestelltes Schößchen, welch­es kleine Prob­lem­zo­nen ver­steck­en soll. Die Pass­form war in bei­den Größen opti­mal und das Stretch­ma­te­r­i­al machte das Tra­gen sehr angenehm.

Kon­tra: Das aus­gestellte Schößchen und der kurze Schnitt des Blaz­ers soll eigentlich kleine Pol­ster ver­steck­en, doch der Schnitt betonte diese zusät­zlich. Der Blaz­er ist also nicht so gut für Frauen mit Bauch geeignet.

Chino-Hose

Chino Boysens
Boysens Chinohose
Pass­formBein­längeTail­len­bundMuster/FarbeBeson­der­heit
Gute Pass­form, durch den Baum­wol­lanteil sehr bequemNiedriger Tail­len­bund, HüfthoseKha­kiNietenbe­set­zten Gür­tel gibt es gratis dazu

Pro: Die Chi­no­hose gefiel bei­den Tes­terin­nen sehr gut. Die Pass­form stimmt in bei­den Größen und der hohe Stretchanteil macht das Tra­gen sehr angenehm. Pos­i­tiv: Die Hose ist sehr viel­seit­ig. Man kann sie prob­lem­los zu einem beque­men Freizeit­look stylen, sie macht aber auch im Office oder beim Stadt­bum­mel eine gute Fig­ur. Klei­der Tipp: Die Hosen­beine hochkrem­peln! Das sieht mod­ern aus und betont schmale Fesseln.

Kon­tra: Die Hose hat einen recht tiefen Bund. Dadurch betont sie die Hüfte und kaschiert keine ungeliebten Pölsterchen.

 

Die getesteten Klei­dungsstücke von Boysen’s find­est du hier:

Plus Size Label Mode

Die Boy­sens Kollek­tion ist eine sehr gute, preiswerte Plus-Size Kollek­tion, mit sehr guten Pass­for­men. Die Kollek­tion­steile fall­en eher groß aus – wir hät­ten auch jew­eils in eine Größe klein­er gepasst. Die Kollek­tion ist gut geeignet für große (also, in Länge) Frauen – einziger Wer­mut­stropfen, die Stoffe sind oft nicht sehr hochw­er­tig. Die Kollek­tion ist modisch und gün­stig, also zugreifen, wenn es gefällt!

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!