Deko DIYs

Teelichhalter in Steinoptik selber machen

Du willst dein Teelicht so richtig in Szene setzen? Dann ist dieser Teelichthalter in moderner Steinoptik genau das Richtige für dich. In unserer DIY-Video-Anleitung zeigen wir dir, wie du den Teelichthalter mit wenigen Handgriffen selber machen kannst. Oder du folgst einfach der Schritt-für-Schritt-Anleitung. Viel Spaß beim Nachmachen und Dekorieren!

So geht's:

Folgendes Material brauchst du:

  • Granit-Modelliermasse
  • Teelichter
  • Handschuhe

Und so funktioniert es:

Schritt-für-Schritt-Anleitung für selbstgemachte Teelichthalter in Steinoptik

Schritt 1: Nimm dir ein Stück Modeliermasse und forme daraus einen Stein. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Jedes Stück wird ein Unikat – ganz so wie die Vorbilder aus der Natur.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für selbstgemachte Teelichthalter in Steinoptik

Schritt 2: Achte beim Formen der Masse darauf, dass du auch eine Mulde für das Teelicht formst. Um das Loch genau auszuformen, gibst du das Teelicht hinein. Nun kannst du die Ränder perfekt anpassen. Entferne das Teelicht im Anschluss wieder.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für selbstgemachte Teelichthalter in Steinoptik

Schritt 3: Jetzt heißt es warten – und die Granit-Modelliermasse trocknen lassen. Je nachdem wie groß dein Stein ist, dauert das ein bis drei Tage. Wenn die Masse ordentlich durchgetrocknet ist, hält sie einiges aus.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für selbstgemachte Teelichthalter in Steinoptik

Schritt 4: Sollten sich beim Trocknen Risse ergeben, besserst du sie einfach mit etwas zusätzlicher Modelliermasse aus.

Teelichthalter in Steinoptik

Fertig ist dein DIY-Teelichthalter in Steinoptik!

Hast du Lust, noch mehr zu basteln?
Auf dem Roombeez-Youtube-Channel gibt es jeden Dienstag ein neues DIY.