Weihnachtsdeko

Sterne basteln – 3 kreative Anleitungen zu Weihnachten

In der Weihnachtsgeschichte ist der Stern der wegweisende Begleiter – heute schmückt er das Fest in unzähligen Farben und Formen. Besonders festlich wird es in deinem Zuhause, wenn du weihnachtliche Sterne selber machst: Wir zeigen dir in drei Bastelanleitungen und einem Video-Tutorial, wie du aus Papier und Butterbrottüten Weihnachtssterne basteln kannst.

1. Leichter Papierstern zum Falten

papierstern basteln weihnachten
Tolle Last-Minute-Deko: Der Papierstern ist in wenigen Schritten gebastelt und durch das naturfarbene Packpapier wunderbar schlicht.

Sterne falten leicht gemacht: Dieser Weihnachtsstern aus festem Packpapier ist eine echte Last-Minute-Lösung, wenn du Gäste erwartest und noch keine festliche Tischdeko hast. Das schlichte, naturfarbene Papier sieht in einem weihnachtlichen Tischgesteck toll aus, ohne dass du den Stern noch weiter dekorieren musst.

Folgendes Material brauchst du:

  • Faltpapier oder Packpapier im A4-Format (21 x 29,7 cm)
  • Schere
  • Sprühfarbe

 

Und so funktioniert es:

stern basteln falten

Schritt 1: Falte den Bogen an der langen Seite einmal zur Hälfte.

papierstern selber basteln weihnachten

Schritt 2: Lege das Papier nun noch einmal zusammen und markiere die Mitte mit einem Knick an der oberen Kante. Falte es anschließend wieder auseinander.

papierstern weihnachten selber machen

Schritt 3: Knicke die obere rechte Ecke an der Markierung nach unten – so, dass die Spitze der Ecke auf einer Linie mit der unteren linken Ecke liegt.

papierstern falten weihnachten

Schritt 4:  Wiederhole den Vorgang auf der linken Seite, sodass eine Spitze entsteht.

papierstern weihnachten schneiden

Schritt 5: Falte nun die linke Seite des Sterns auf die rechte.

papierstern selber basteln

Schritt 6: Schneide das obere Drittel des Papiers schräg ab.

papierstern selber machen

Schritt 7: Lege den unteren, abgeschnittenen Teil beiseite.

papierstern basteln

Schritt 8: Wenn du die Spitze jetzt auseinanderfaltest, ist das Sternenmuster bereits zu erkennen.

anleitung stern basteln papier

Schritt 9: Falte zum Schluss alle Innenkanten vorsichtig nach außen.

weihnachtsstern basteln papier

Um dem fertigen Stern noch ein edles Finish zu verleihen, kannst du ihn mit etwas Goldlack besprühen.

Fertig ist dein selbstgebastelter Dekostern!

Ausrufezeichen
Diesen einfachen Papierstern kannst du sehr gut mit Kindern basteln. Verwende dafür Faltpapier in verschiedenen Farben.

2. Sterne aus Butterbrottüten schneiden

Papiersterne aus Brottueten als Fensterdekoration
Wenn das Licht durch das leicht transparente Butterbrotpapier schimmert, sehen die selbstgebastelten Sterne fast wie Schneeflocken aus.

Die schönste Weihnachtsdeko ist die, die man ohne großen Materialaufwand selbst machen kann. Diese Papiersterne aus Butterbrottüten sind nicht allzu schwer – nur beim Kleben und Schneiden solltest du möglichst genau arbeiten. Mit ihrem dekorativen Lochmuster und dem semitransparenten Papier sehen die Weihnachtssterne besonders hübsch aus, wenn du sie zum Beispiel ins Fenster hängst: So macht Sterne basteln Spaß!

So geht’s:

Folgendes Material brauchst du:

  • 10 Butterbrottüten
  • Flüssigkleber
  • Schere (am besten eine kräftige Haushaltsschere)
  • Faden oder Kordel

 

Und so funktioniert es:

stern aus brottueten selber machen

Schritt 1: Nimm die erste Brottüte und trage in der Mitte der Tüte von oben bis unten einen schmalen Streifen Klebstoff auf.

brottuete stern basteln

Schritt 2: Trage anschließend einen weiteren Streifen Kleber an der unteren Kante auf.

stern aus brottuete basteln

Schritt 3: Lass den Klebstoff kurz antrocknen und klebe dann eine zweite Brottüte auf die erste. Drücke die beiden Tüten vorsichtig fest und streiche sie dabei glatt.

stern aus brottueten

Schritt 4: Wiederhole die Schritte 1 bis 3 mit den restlichen acht Brottüten.

weihnachtsstern selber machen

Schritt 5: Wenn der Kleber bei allen Tüten getrocknet ist, nimm die Schere und schneide die obere rechte Ecke …

weihnachtsstern basteln

Schritt 6: … und die obere linke Ecke ab, sodass eine Spitze entsteht.

bastelanleitung brottueten stern

Schritt 7: Damit der Stern später ein hübsches Muster hat, schneide auf jeder Seite zwei oder drei verschieden große Dreiecke in die Brottüten.

anleitung brottueten stern

Schritt 8: Achte beim Schneiden darauf, nicht über die Mitte der Tüten zu schneiden, damit der Stern nachher stabil bleibt.

stern einfach aus brottueten basteln

Schritt 9: Wie in Schritt 1 trägst du bei der obersten Tüte auch jetzt wieder in der Mitte …

brottueten stern anleitung

Schritt 10: … und an der unteren Kante einen schmalen Streifen Klebstoff auf.

brottueten stern basteln

Schritt 11: Stelle die zusammengeklebten Tüten hochkant hin und ziehe die einzelnen Brottüten vorsichtig auseinander. Da die Tüten am Boden zusammenkleben, kannst du sie mit der Hand vorsichtig in Kreisform ziehen.

stern aus brottueten zum selber machen

Schritt 12: Wenn du den Kreis weit genug rumführst, kannst du schon die schöne Sternform erkennen. Klebe nun die Flächen der ersten und der letzten Tüte zusammen und drücke sie vorsichtig aneinander. Lass anschließend alles gut trocknen.

stern aus brottueten anleitung

Schritt 13: Ziehe zum Schluss einen Faden oder eine Kordel an einer der Spitzen durch ein Loch. So kannst du deinen Weihnachtsstern zum Beispiel ins Fenster hängen.

Fertig ist dein selbstgebastelter Stern aus Brottüten!

Bastelbedarf zum Sternebasteln:

3. Anspruchsvolle Origami-Sterne basteln

origmai stern basteln
Die hohe Kunst des Papierfaltens: Origami hat eine lange Tradition und bringt echte kleine Kunstwerke zum Vorschein – so wie diesen filigranen Weihnachtsstern.

Origami hat eine lange Tradition und erfordert etwas Geschick. Aber es lohnt sich: Denn die Kunst des Papierfaltens macht richtig Spaß und kann sogar was Meditatives haben. Wie wäre es also, wenn du dich an einem ruhigen Adventssonntag mit weihnachtlicher Musik und einer wohltuenden Tasse Tee daran machst, diese hübschen Origami-Sterne zu falten? Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

Folgendes Material brauchst du:

  • Falt- oder Packpapier (300 x 300 mm / Quadrat)
  • Schere
  • Sprühfarbe

 

Und so funktioniert es:

origami stern aus papier basteln

Schritt 1:  Falte das Papier einmal in der Mitte.

origami stern basteln

Schritt 2: Falte die linke obere Ecke genau auf die rechte Kante.

origami stern falten

Schritt 3: Klappe sie anschließend wieder zurück.

papier stern origami falten

Schritt 4: Wiederhole Schritt 2 und 3 mit der rechten Ecke.

origam stern weihnachten

Schritt 5: So entsteht ein Kreuz aus Faltkanten.

stern basteln origami

Schritt 6: Führe die untere rechte Ecke in die Mitte des Falt-Kreuzes und streiche die entstandene Kante glatt.

stern basteln origami weihnachten

Schritt 7: Falte die gleiche Ecke nun wieder nach unten, genau an die untere Kante.

weihnachtlicher stern basteln

Schritt 8: Falte die lange Kante auf der rechten Seite nach unten, sodass sie an die schräge untere Kante stößt.

weihnachtsstern basteln weihnachten

Schritt 9: Beide Kanten treffen nun genau aufeinander.

sterne basteln weihnachten

Schritt 10: Klappe das Modell an der Kantenlinie nach hinten um.

weihnachtsstern selber basteln einfache anleitung

Schritt 11: Streiche die neu entstehende Kante glatt.

origam weihnachtsstern selber machen

Schritt 12: Drehe das Faltmodell auf die andere Seite.

weihnachtsstern bastelanleitung papier

Schritt 13: Orientiere dich an der unteren freistehenden Kante.

bastel anleitung weihnachtsstern papier

Schritt 14: Schneide an der freistehenden Kante entlang.

origami stern basteln weihnachten einfach

Schritt 15: Mache nur mit der Spitze weiter.

weihnachtsstern origami selber basteln

Schritt 16: Falte die Spitze auseinander.

origami stern aus papier selber machen

Schritt 17: Knicke die Diagonale des entstandenen Fünfecks, die von der linken Ecke ausgeht, nach oben.

weihnachtsstern aus papier selber basteln

Schritt 18:  Knicke anschließend die Diagonale, die von der rechten Ecke ausgeht, nach oben.

origami stern anleitung weihnachten

Schritt 19: Lege nun die rechte und die linke untere Ecke des Fünfecks an die eben nachgefalteten Diagonalen und streiche die Kante glatt. Öffne sie danach wieder.

stern falten origami bastel anleitung

Schritt 20: Drehe das Faltmodell nach rechts, sodass eine neue Kante vor dir liegt.

stern falten basteln weihnachten origami

Schritt 21: Wiederhole Schritt 17–20 viermal, bis in der Mitte ein Stern zu erkennen ist.

stern falten einfach papier

Schritt 22: Wende den Bogen Papier und drehe die außenstehenden Kanten vorsichtig und gleichmäßig ineinander. Die inneren Kanten werden nicht genutzt.

stern falten papier anleitung

Schritt 23: Wenn alles passt, greifen die Kanten perfekt ineinander.

origami stern weihnachten anleitung

Schritt 24: Drehe den Stern auf die andere Seite.

origami stern anleitung

Schritt 25: Lege die untere rechte Ecke auf den Punkt in der Mitte des Modells und streiche die entstehende Kante glatt.

weihnachtsstern falten papier

Schritt 26: Wiederhole den Vorgang gegen den Uhrzeigersinn mit den vier anderen Ecken.

weihnachtlicher stern selber falten

Schritt 27: Die letzte Ecke passt genau in die Mitte.

Fertig ist dein selbstgebastelter Origami-Stern!

Keine Lust auf Selbermachen? Hier findest du alles für eine weihnachtliche Sternen-Deko: