Möbel aufpeppen

I love Sperrmüll: Nutzen was andere ausrangieren

Ich bin ein großer Sperrmüll-Fan und ich halte immer die Augen offen, um Ausschau nach tollen Fundstücken zu halten. Oft kann ich kaum glauben, von welch schmucken Schätzen sich manche Leute trennen und dass sie die Möbel einfach an die Straße stellen. Aber gut für mich!

In den letzten Jahren haben sich bei uns im Haus einige Sperrmüll-Funde zusammengetragen. Wie zum Beispiel diese Korbstühle, die meinen Nachbarn vor nicht allzu langer Zeit überdrüssig waren. Die Stühle waren ursprünglich (ziemlich schmutzig) weiß. Aber Farbe kann man ja schnell ändern, deshalb erstrahlt ein Exemplar nun bei mir in glänzendem Schwarz. Mein absoluter Lieblingsstuhl!!

Sperrmüll_Stuhl_weißSperrmüll_Stuhl_schwarz  Und hier noch ein paar weitere Exemplare toller Sperrmüll-Stühle zum Anklicken und Vergrößern:

Mein Mann verdreht beim Anblick meiner vielen Errungenschaften immer genervt die Augen. „Was willst du nur mit so vielen Stühlen?!“, fragt er. Aber ich finde, man kann nie genug Stühle im Haus haben, oder?! Das braune Modell entdeckte ich morgens auf dem Weg ins Büro und musste danach die ganze Zeit über grinsen. Mir gefällt ganz besonders die Farbe des Holzes, deswegen würde ich sie auch nie überstreichen! Den schwarzen Stuhl in unserer Sammlung nennen wir liebevoll „Opa-Stuhl“ und als ich einmal einen gelben Schaukelstuhl gesichtet habe, dachte ich: „Ist es denn schon Weihnachten?“. Ich habe mich gefreut wie ein kleines Kind, ihn in unser Wohnzimmer aufzunehmen.

Am selben Tage hatte ich morgens schon diese alte Leiter auf dem Sperrmüll entdeckt, die ursprünglich holzfarben war:

Sperrmüll_dunkle-Leiter
Lässig an die Wand gelehnt, eignet sich die Leiter zum Beispiel wunderbar als praktischer Zeitschriftenhalter.

Auch in Weiß und mit Deko wirkt sie toll, wie Ihr in meiner Bildergalerie unten seht. Darin zeige ich Euch weitere Fundstücke: Das eckige, weiße Höckerchen entdeckte ich in der Vorweihnachtszeit beim Sperrmüll. Und die Weinflaschen waren ursprünglich dunkelgrün, bevor ich sie erst weiß und später pastellfarben angestrichen habe.

Seid Ihr auch so sperrmüll-verrückt wie ich?! Und was war Euer genialster Fund?!