Spezielles

Ein Wochenende in Arnheim: 4 Highlights und ganz viel Interior-Inspiration

Ich empfinde es als großes Glück, nah an der niederländischen Grenze zu wohnen. Ich liebe Holland! Im Sommer fahren wir oft mit unserem Cabrio durch die wunderschönen Straßen Hollands. Vor einigen Wochen haben wir die Stadt Arnheim besucht. Zuvor kannte ich Arnheim nur aus dem Geschichtsbuch. „Die Brücke von Arnheim“ ist sicherlich allen ein Begriff. Im Zweiten Weltkrieg versuchten die alliierten Streitkräfte im September 1944 die Brücke von Arnheim über den Rhein zu erobern, um sich so einen Weg nach Deutschland zu bahnen. In einem ihrer letzten siegreichen Kämpfe konnte die Wehrmacht die Schlacht jedoch für sich entscheiden. Soviel zur Geschichte Arnheims.

Bianca

Arnheim hat über 150.000 Einwohner und ist die Hauptstadt der niederländischen Provinz Gelderland. Heute möchte ich Euch Arnheim ein ganz klein wenig näher bringen. Hier sind meine vier meiner Highlights!

LOFT

LOFT ist ein Concept Store – tolle Deko und ausgefallene Bekleidung finden sich hier unter einem Dach wieder. Alleine schon das stylische Gebäude mit seinen hohen Decken und riesigen Fenstern sorgt dafür, dass der Mund vor Begeisterung weit offen steht. Man weiß nicht wohin man zuerst blicken soll. Ganz geschweige, was man nicht alles kaufen möchte, weil man es UN-BE-DINGT haben muss! LOFT befindet sich auf der Weverstraat 39. Weitere LOFT Stores sind in Zwolle und Apeldoorn zu finden.

LOFT Arnheim Shopping-Tipp LOFT Arnheim Shopping-Tipp

Brownies and Downies

Die Niederländer verstehen es einfach, Cafés, Bars und Restaurants außergewöhnlich originell einzurichten, findet Ihr nicht auch?

Brownies and Downies Arnheim Brownies and Downies Arnheim

Das sehr einladende Café „Brownies and Downies“ befindet sich auf der Rijnstraat 14b. Die Einrichtung ist fröhlich bunt, das Personal sehr freundlich und der Kaffee mega lecker. Alle Speisen werden frisch und sehr liebevoll zubereitet.

Brownies and Downies Arnheim

Cantina

Das mexikanische/spanische Streetfood Restaurant/Tapasbar „Cantina“ befindet sich auf der Rijnkade 59 in Arnheim. Solltet Ihr Arnheim einmal besucht, müsst Ihr dort unbedingt einen Stopp einlegen. Cantina verfügt über drei Etagen und die Einrichtung ist wirklich sehr außergewöhnlich, gemütlich und relaxed. Von der Terrasse oder den riesigen Fenstern aus hat man einen tollen Blick auf den Fluss. Und fürs Ohr gibt´s Live Musik vom Feinsten. Vom Feinsten sind auch die Getränke und Speisen.

Cantina ArnheimCantina Arnheim Cantina Arnheim

Roses Lounge

Nur wenige Meter weiter – nämlich ebenfalls in der Rijnkade – liegt das „Roses Lounge“. Der Einrichtungsstil lässt sich am besten so beschreiben: Barock trifft Kitsch, was aber absolut nicht negativ zu bewerten ist. Das Restaurant mit seinen unzähligen Sitzmöglichkeiten wirkt auf den ersten Blick düster, aber doch sehr farbenfroh. Und das Mobiliar ist nicht nur absolut einmalig und total schön anzuschauen, sondern obendrein auch sehr bequem. Highlight: In dem weiträumigen Restaurants gibt´s zwei offene Kamine. Die Speise- und Getränkekarte ist vielseitig und dank der offenen Küche kann man den Köchen bei ihrer fleißigen Arbeit über die Schulter schauen.

Roses LoungeRoses Lounge Roses Lounge