Esszimmer

Runde Esstische bringen deine Gäste zusammen

Runde Esstische lassen sich nicht nur fast überall im Raum stellen, sie sind auch ausgesprochen gesellig: Jeder setzt sich mit seinem Stuhl dorthin, wo gerade Platz ist – und wenn es mal mehr Gäste werden, rücken einfach alle ein bisschen zusammen. Wir haben 5 Einrichtungsideen mit runden Tischen für dich zusammengestellt.

1. Runder Tisch als Mittelpunkt des Raumes

Wohn-Esszimmer mit rundem Esstisch im Skandi-Stil

Statt deinen runden Esstisch an die Zimmerwand oder in eine Ecke zu stellen, platziere ihn in der Mitte des Raumes: Ein frei im Raum stehender Tisch macht den Essplatz zum Mittelpunkt und ist besonders kommunikativ. Wähle am besten ein helles Modell, das sich harmonisch in den Raum fügt.

2. Elegante Stühle zum Industrial-Esstisch

Grüne Polsterstühle um einen runden Holztisch im Esszimmer
Esstisch „Quebec“ von Home Affaire bei OTTO

Stilbrüche lockern deinen Essbereich auf: Kombiniere zum runden Esstisch im Industrial-Stil zum Beispiel elegante Samtpolster-Stühle. Der Materialmix aus Holz, kantigem Metall und Samt sieht modern und lebendig aus.

3. Ausziehbarer Esstisch für mehr Flexibilität

Ausziehbarer Holztisch mit Blumendeko

Ausziehbare, runde Esstische sind besonders flexibel: Vergrößere den Tisch mittels der Einlegplatte zu einem Oval, um Platz für Gäste zu schaffen. Im Alltag reicht oft die kleine, runde Variante aus.

4. Reduziertes Skandi-Esszimmer

Esszimmer mit rundem Esstisch aus hellem Holz
Esstisch „Niss“ von Andas Bei OTTO

Wenn du es schlicht magst, greifst du am besten zu einem skandinavischen Tisch aus hellem Holz. Eine ebenfalls runde Hängelampe wirkt stimmig und sorgt dafür, dass der Essbereich auch in einem minimalistisch gestalteten Raum nicht „verloren“ wirkt. Verschiedenfarbige Holzstühle und Deko in klaren Formen runden den Look ab.

5. Essplatz im Landhausstil

Kleine Küche mit rundem Esstisch aus Holz

Ein Essplatz mit Landhaus-Charme setzt einen schönen Kontrast zu hellen Küchenfronten und macht moderne Küchen wohnlicher. Statt eines Küchenstuhls kannst du an einer Tischseite eine Sitzbank stellen – das schafft zusätzliche Sitzgelegenheiten. Schmale Bänke auf filigranen Füßen wirken besonders luftig.