Retro

Retro-Wohnzimmer: Ideen für dein Zuhause

Wir lieben den fröhlichen Retro-Style! Mit seinem außergewöhnlichen Design sorgt dieser Stil für richtig gute Laune. Typisch für den Retro-Style sind runde Formen, ausgefallene Muster und knallige Farben. Er lässt uns nostalgisch werden und versetzt uns in alte Zeiten. Man kann ihn in der gesamten Einrichtung umsetzen und die eigenen vier Wände so in ein Retro-Paradies verwandeln. Aber auch einzelne Möbelstücke sind tolle Hingucker und können einem ganzen Raum das gewisse Etwas verleihen.

1. Sideboards und Kommoden

Sideboard im Retrostil vor Wohnzimmerwand mit Deko
Kommode „Liselle“ von andas bei OTTO.

Holz als Naturmaterial ist typisch für Retro-Kommoden: darunter Buche, Kiefer oder Eiche. Sie sind oft schlicht, haben abgerundete Ecken und kaum Schnörkel.

Retro Kommode aus Holz

Kommoden im Retro-Style sorgen im Wohnzimmer oder Schlafzimmer nicht nur für einen außergewöhnlichen Blickfang, sondern bieten auch jede Menge Stauraum.

Retro Kommode braun

Bei Retro-Kommoden gibt es ein immer wiederkehrendes Merkmal: die leicht schrägen Füße. Ansonsten bestimmen gerade, symmetrische Partien und Schubladen den Look der praktischen Stauraummöbel.

Retro Kommode weiß hell

Weiße, schlichte Retro-Kommoden lassen sich einfach kombinieren. Sie sind ein super Kontrast zu den Knallfarben und Mustern. Typisch für Sideboards im Retro-Stil sind außerdem Schiebetüren und Griffmulden.

Sideboard mit Retromuster im Wohnzimmer
Kommode von INOSIGN bei OTTO.

Besonders schön wirken die Kommoden mit den richtigen Deko-Artikeln oder platziert vor Tapeten mit geometrischen oder grafischen Mustern.

Tolle Sideboards und Kommoden im Retro-Stil:

2. Sofas im Retro-Style

Blaues Sofa vor blauer Wand im Retro-Stil

Was in keinem authentischen Retro-Wohnzimmer fehlen darf, ist die passende Couch.  So ein Sofa sieht nämlich nicht nur klasse aus, sondern ist auch richtig bequem. So träumst du dich in eine andere Zeit.

Retro Sofa blau gelb

Sofas im Retro-Style haben geschwungene Formen und sind oft weich gepolstert. Gepolsterte Big Sofas wie hier im Bild erinnern an den Stil der 70er Jahre und laden zum entspannten Loungen ein.

Gelbes Retro Sofa

Klassisch bei Retro-Sofas sind auch Ledermöbel mit einem Gestell aus Chrom oder Stahl.

Sideboard mit Retromuster im Wohnzimmer
3-Sitzer „Noris“ von home affaire bei OTTO.

Viele aktuelle Skandi-Designs greifen den Stil der 40er-60er Jahre auf. Eine Polsterung mit Zierknopfheftung wie bei den Sofas im Bild ist typisch für den Look.

Retro-Sofas für dein Wohnzimmer:

3. Hocker und Tische

Couchtische im Retro-Stil auf dem Wohnzimmerteppich
Couchtisch „Scandi“ von andas bei OTTO.

Klein aber fein – kleinere Retro-Möbel wie Hocker und Beistelltische passen eigentlich in jeden Raum, auch wenn die anderen Möbel sonst nichts mit Retro am Hut haben. Durch ihre zurückhaltenden Größen fügen sie sich problemlos ins Wohn- oder Schlafzimmer ein. Super für Retro-Neulinge.

Retro Hocker
Sitzhocker „Retro“ von Home affaire bei OTTO.

Kleine Retro-Hocker nehmen nicht viel Platz weg und geben einem Zimmer sofort eine ganz besondere Note. Besonders schön ist es, wenn sie typische Farben des Retro-Styles aufgreifen. Die Skala reicht von Gelb, Senf, Orange und Rot über gedeckte Blautöne bis zu Braun.

Die schönsten Retro-Hocker:
Retro Tisch Holz

Nierentische gehören wohl zu den bekanntesten Einrichtungsgegenständen im Retro-Stil. Sie fügen sich wegen ihrer meist geringen Größe in nahezu alle Wohnbereiche harmonisch ein.

Arbeitszimmer im Retrostil mit Pflanzen
Stuhl „PATRON WALNUT“ von KARE bei OTTO.

Sogenannte Formholzmöbel sind charakteristisch für den Retro-Style. Durch Hitze oder Druck wird das Holz formverändert und sorgt für besondere Akzente im Wohnzimmer.

Retro-Tische für dein Wohnzimmer:

4. Lampen im Retro-Stil

Altbau-Wohnzimmer mit grauem Ecksofa, Bildergalerie und Hängeleuchte mit 5 Glühlampen
Schlafsofa „Splitback“ von INNOVATION LIVING bei OTTO.

Auch mit der richtigen Beleuchtung sorgst du für Retro-Feeling in deinem Wohnzimmer. Dafür braucht es nicht viel: Glühbirnen mit sichtbarem Glühdraht an Textilkabeln ergeben in diesem Wohnzimmer einen beeindruckenden Retro-Deckenleuchter.

Wandlampe im Retro-Stil im Wohnzimmer

Lust auf ein bisschen DIY? Aus einer Regalhalterung und einer Lampenfassung zauberst du im Nu diese lässige Retro-Wandbeleuchtung.

Lampe im Retro-Stil auf Beistelltisch im Wohnzimmer
Tischleuchte „Murano 58“ von GOOD&MOJO bei OTTO.

Tischleuchten mit großem, rundem Lampenschirm sind typisch für den Retro-Stil. Stilecht wird der Look, wenn du den Schirm in gedeckten Farben wählst – wie das Avocadogrün im Bild.

Bogenlampe und roter Ledersessel im Retro-Wohnzimmer
Bogenlampe „PIA“ von Leuchten Direkt bei OTTO.

Darf im Retro-Wohnzimmer nicht fehlen: Die Bogenlampe. Mit kugelförmigem Lampenschirm gelingt der Look besonders gut.

Lampen mit Retro-Charme:

5. Retro-Möbel im Stil der 50er und 60er

Wohnzimmer im Mid-Century Modern Design

Der Retro-Stil vereint viele verschiedene Jahrzehnte. Darunter auch: Der Mid-Century-Modern-Stil der 50er und 60er Jahre. Noch heute prägen die typischen geschwungenen, organischen Formen und dunklen Hölzer die Designs des modernen Skandi-Stils.

 

Mehr über diesen Stil erfährst du in unserem Beitrag „Mid-Century Modern: So setzt du den Stil in deinem Zuhause um“.

Möbel inspiriert vom Mid-Century-Stil:

6. Retro-Möbel im Stil der 70er

Wohnzimmer im Retro-Stil mit Mustertapete
Vliestapete „Paon“ von Komar, Sofa „Chamby“ von Guido Maria Kretschmer Home& Living und Bogenlampe von SIT bei OTTO.

Fröhlich-bunt und wild gemustert: Das sind Retro-Möbel im Stil der 70er Jahre. Warme Rot- und Gelbtöne und weiche Textilien wie Samt und Cord machen den Stil besonders gemütlich. Kombiniere große und kleine Muster aus einer Farbfamilie miteinander, damit der Mustermix gelingt.

Bunte Retro-Möbel und Accessoires im Stil der 70er Jahre:

7. Retro-Möbel mit modernem Einrichtungsstil kombinieren

Wohnzimmer im Skandi-Stil mit Bilderwand

Ein paar Retro-Elemente, wie der Sessel und Hocker in diesem Wohnzimmer, verleihen deinem Zuhause sofort einen ganz besonderen Charme aus alten Tagen. Beim Einrichten sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Retro Teppich Loft

Dieser coole Raum verbindet Modern mit Retro und beweist damit, dass diese beiden Stile wunderbar zueinander passen und sich ausgleichen. Was dem einen fehlt, bringt der andere mit. Die rohen Wände bilden einen schönen Kontrast zu dem warmen, natürlichen Holz des Schrankes und dem weichen Leder des umfunktionierten Turnbockes.