Selber machen

Bücherregal selber bauen – So fertigt ihr ein unsichtbares Bücherregal an

Das unsichtbare Bücherregal

Ich liebe simples Design. Damit meine ich nicht nur das Aussehen eines Modells, sondern auch die Konstruktion an sich. Schauen sich meine Freunde mein selbst gebautes Regal an, sind sie verwundert und rätseln, wieso meine Bücher an der Wand zu schweben scheinen. Es macht Spaß, eine Illusion zu erschaffen, die von der Konstruktion her mit wenigen Mitteln ganz einfach nachzumachen ist. Ich nenne meine Erfindung „Regalbuch“.

Für das Regal benötigt ihr:

  • 1 Buch mit Hartcover
  • 2 Winkel
  • 1 Stück Holz

Step by Step zum unsichtbaren Bücherregal

Der erste Schritt besteht darin, das Holz so anzupassen, dass es von der Länge und Breite nicht größer als das Buch ist. Dazu benutzt Ihr am besten eine Holzsäge und sägt die überstehenden Seiten ab. Anschließend verwendet Ihr das Holz als Schablone und umrandet es in der Mitte des Buches mit einem Bleistift.

Die rechteckige Form schneidet Ihr mit einem Cutter heraus, sodass nach und nach ein rechteckiges Lock inmitten des Buchs entsteht, wo das Holz hineinpasst – sozusagen ein Undercover-Versteck im Buch. Habt Ihr genug Seiten ausgeschnitten und das Holz verschwindet komplett im Loch, setzt Ihr die zwei Winkel zwischen Hardcover und das erste Blatt im Buch und schneidet ebenfalls mit einem Cutter um die Winkel herum, sodass sie wie das Holz im Buch verschwinden.

Mit einem Schraubenzieher dreht Ihr jeweils zwei lange Schrauben durch die Winkel, die direkt durch das Holz gehen. Das Holz sorgt nämlich dafür, dass die Schrauben im Buch fest sitzen. Als Feinschliff könnt Ihr das Cover außerdem noch an den Winkeln mit doppelseitigem Klebeband festkleben.

Ist Euer Werk getan, kommt es zur Montage an die Wand. Dazu einfach die vier Löcher der Winkel an der Wand markieren und an den Stellen in die Wand bohren. Jetzt mit Dübeln und Schrauben befestigen.

Das Buchregal hat durch die Metallwinkel und das versteckte Holz einen sehr guten Halt, d.h. Ihr könnt weitere Bücher auf das Regal stapeln, es als Ablage benutzen oder sogar als Dekoration im Haus. Hier ein paar Eindrücke zum Anklicken: