Erste eigene Wohnung einrichten

Ab jetzt hast du das Sagen: Die erste Wohnung ist spannend – auch einrichtungstechnisch. Umso besser, dass es Einrichtungsideen gibt, die auch bei begrenztem Raum und Budget toll aussehen.

Ideen

5 Einrichtungstipps für die erste eigene Wohnung:
  1. Wähle für deine erste Wohnung lieber weniger, dafür aber funktionale und wirklich schöne Möbel aus.
  2. Schränke und Küchenmöbel mit geschlossenen Fronten sorgen für Ordnung.
  3. Nutze den Eingangsbereich: Er bietet oft mehr Stauraum, als man denkt.
  4. Wähle größere Möbel in dezenten Farben: So kannst du sie immer wieder neu kombinieren.
  5. Wandspiegel lassen kleine Räume größer und heller erscheinen.

Erste Wohnung
11 Geschenkideen für die erste eigene Wohnung
Kleine Räume
Eine Einzimmerwohnung einrichten: drei schöne Beispiele
Arbeitszimmer
Praktische Stauraummöbel schön in Szene setzen – so geht’s!
Kleine Räume
Einrichten mit Guido: Kleine Wohnung ganz groß
Roomstorys
Wie wird aus einer Wohnung ein Zuhause? Ein Interview mit Stefanie von OhhhMhhh
Kleine Räume
Raumwunder: Wohnen auf kleinem Raum

Ratgeber

4 Tipps, wie deine erste Wohnung gemütlich wird:
  1. Mit Fensterbank-Deko setzt du wohnliche Akzente – und hast deine Lieblingsstücke immer im Blick.
  2. Nutze Textilien, um Trends umzusetzen: Kissen, Decken und Teppiche lassen sich leichter austauschen als Möbel.
  3. Installiere mehrere Lampen pro Raum: Verschiedene Lichtquellen auf unterschiedlichen Höhen schaffen Gemütlichkeit.
  4. Pflanzen lassen jeden Raum wohnlicher wirken und viele Exemplare wie Palmen und Sukkulenten gedeihen auch bei minimaler Pflege.

Erste Wohnung
Erste Wohnung: Checkliste für die Einrichtung
Praktisches
Umzug: Checkliste zum Abhaken und Zeitplan
Erste Wohnung
OTTO-Wohnmesse: Günstig einrichten unter 500 Euro – geht das?
Räume gestalten
Wohnen unter 1000 Euro: Schön einrichten trotz schmalem Budget