Partydeko

Kontaktlos feiern: 5 coole Ideen für deine Online-Party

Für eine gelungene Party braucht es doch nur Musik und gute Laune – eigentlich. Denn manchmal kommt alles anders und du kannst Freunde und Familie nicht mehr persönlich treffen. Kein Grund, die Party abzusagen: Unsere Ideen für eine Online-Party retten deine Weihnachtsfeier, das Familientreffen oder den Geburtstag.

1. Die Bastel-Challenge

Gemeinsam basteln macht Spaß – und beim Hantieren mit Kleber und Acrylfarben fällt eigentlich kaum auf, dass ihr nicht an einem Tisch sitzt, sondern jeder für sich vor seinem Bildschirm.

Zwei Hände mit rosa und goldenem Glitzer

Für diese Partyideen ist ein bisschen Vorbereitung nötig: Jeder Teilnehmer bekommt vor der Party ein Bastel-Set. Die Sets sollten in 1-2 Stunden zu basteln sein und möglichst ohne zusätzliche Werkzeuge oder Materialien funktionieren.

Ideen für Online-Basteleien:

Zubehör zum Pinata basteln

Noch spannender wird es, wenn du ein Zeitlimit für die Bastelei setzt. Am Ende wird natürlich das beste – oder das hässlichste – Modell gewählt.

Diese Bastel-Sets machen auch großen Partygästen Spaß:

2. Kostümparty online

Diese Idee ist nichts für Verkleidungs-Muffel – aber wenn jeder Partygast live vor dem Bildschirm sein Überraschungs-Kostüm auspackt, ist gute Stimmung garantiert.

Partydeko mit Ananas, Ballons und Sonnenbrille

Wichtig ist, dass du jedem Teilnehmer vor der Party ein Kostüm nach Hause schickst. Bestelle die Kostüme am besten 10-14 Tage im Voraus, damit auch wirklich jeder sein Paket bekommt. Erst auf der Party werden die Pakete geöffnet – und natürlich muss jeder Gast sein Kostüm sofort anziehen. Alle weiteren Aktivitäten finden kostümiert statt.

Mensch mit Kraken-Maske sitzt am Schreibtisch

Ein paar Spiele-Ideen:

Diese Kostüme sorgen für Partystimmung:

3. Gemeinsam backen

Eine virtuelle Back-Party ist die ideale Idee für eine Weihnachtsfeier: Nach dem Backen könnt ihr euch noch gemütlich zum Online-Adventskaffee zusammensetzen.

Tablet mit Kochrezept auf Küchenarbeitsplatte

Variante 1: Jeder Gast bekommt ein paar Tage vor der Party eine Zutatenliste und besorgt alle Zutaten selbst. Am Tag der Online-Backparty wird das Rezept geteilt und alle backen gemeinsam in der Videokonferenz.

Rezepte für weihnachtliche Lebkuchen zum Selber-Verzieren und für klassische Zimtsterne findest du im Nachhaltigkeitsblog reBlog.

Keksteig, Teigrolle und Ausstechformen in der Küche

Variante 2: Jeder Gast bekommt vor der Feier ein Paket mit einem Lebkuchenhaus zum Selberbauen. Die Deko kannst du ebenfalls verteilen, oder die Gäste besorgen sich Deko nach Geschmack. Dann geht es los: Wer in 30 Minuten das schönste, kreativste oder hässlichste Haus baut, gewinnt die Challenge.

Alternativ kannst du auch zu einer Online-Kochparty einladen. Dafür benötigt man allerdings meist mehr Zutaten – und man bewegt sich in der Küche mehr hin und her, sodass es in der Videoschaltung eventuell etwas unruhig wird.

4. Einrichtungs-Bingo

Das Tolle am Einrichtungs-Bingo: Du musst nichts vorbereiten außer ein paar „Sammel“-Challenges. Das Spiel klingt simpel, wird aber alle Partygäste ordentlich ins Schwitzen bringen.

Frau steht an Küchenzeile, Tisch mit Laptop im Vordergrund

Bei diesem Spiel läuft die Zeit: Innerhalb von 30 Sekunden muss jeder Gast bestimmte Dinge in seiner eigenen Wohnung sammeln. Aufgaben können zum Beispiel sein:

  • Sammele so viele Dinge wie möglich, die mit „B“ beginnen
  • Sammele so viele rote Gegenstände wie möglich
  • Sammele alle Dinge, mit denen man Musik machen kann
  • Sammele Dinge, die im Wasser schwimmen
  • Sammele möglichst viele Dinge aus Holz

Am Ende einer Sammelrunde zeigt jeder Teilnehmer seine gefundenen Sachen und bekommt pro Gegenstand einen Punkt. Wer zum Schluss am meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt.

Wenn viele Leute bei deiner Online-Party dabei sind, teilst du sie am besten in Zweier- oder Dreierteams ein – die Punkte werden dann innerhalb des Teams zusammengezählt.

5. Online-Spieleabend

Klingt vielleicht altmodisch, ist aber richtig lustig – und funktioniert sogar online. Alle Partygäste treffen sich im Video-Chat und spielen Quizspiele oder klassische Gesellschaftsspiele.

Mensch sitzt mit Kaffee und Puzzle beim Videochat

Ideen für Partyspiele:

  • Online-Pantomime – dafür teilen sich die Gäste in zwei Teams auf
  • Stadt-Land-Fluss – erfinde doch mal eigene Kategorien, z. B. Pizzabelag, Kündigungsgrund, Schimpfwort oder Vorname
  • Remote Bingo – ernenne im Vorfeld der Party einen Bingo-Meister und verteile Bingotafeln an die Partygäste
  • Wissens-Quiz – einer ist der Quizmaster, die anderen beantworten Fragen in Trivial-Pursuit-Manier
Fünf Würfel auf Tischplatte
Diese Spiele kannst du auch online spielen:

Mehr Inspiration für deinen Online-Spieleabend findest du im Beitrag „Spieleabend online: unsere Top-10-Online-Games“ auf dem Fashion-Blog Twoforfashion.

6. Deko für deine Online-Party

Klar, so eine Online-Party fühlt sich anders an als im „echten Leben“. Umso wichtiger ist es, dass du auch zuhause vor dem Bildschirm ein bisschen Partystimmung verbreitest. Dekoriere deinen Hintergrund mit witziger Partydeko wie Luftschlangen, Girlanden oder Ballons.

Bunte Luftballons mit Konfetti

Du kannst auch eine Deko-Challenge daraus machen: Der Gast mit der besten Partydeko bekommt einen Preis – zum Beispiel ein Lied seiner Wahl, live performt von allen anderen Gästen.

Frau zündet Kerzen auf Geburtstagstorte vor dem Laptop an
Hier findest du Ideen für deine Partydeko: