Balkon

Kinder-Balkon: 7 Ideen fürs Outdoor-Kinderzimmer

In einer Wohnung ohne eigenen Garten ist der Balkon in den Sommermonaten eine echte Alternative zu Park und Spielplatz. Grund genug, für etwas Abwechslung zu sorgen: Mit diesen Ideen wird Kindern auf dem Balkon bestimmt nicht langweilig.

1. Sandkasten auf dem Balkon

Sandkasten aus Paletten auf Rollen auf moderner Terrasse mit schwarz-weiß-gestreiftem Sonnenschirm

Wenn auf deinem Balkon ausreichend Platz ist, kannst du einen normalen Sandkasten aufstellen. Damit der Sandkasten flexibel bleibt, kannst du Rollen anbringen wie auf diesem Foto.

Sandkasten auf Wiese mit Spielzeug
Sandkasten „Beach Rebel“ von Muddy Buddy bei OTTO.

Am besten legst du den Boden mit Folie oder Sandkastenvlies aus, damit der Sand im Kasten bleibt. Sandspieltische oder Sandmuscheln haben einen geschlossenen Boden. So kannst du sie bei Bedarf zur Seite räumen oder auch mal mit Wasser füllen.

Sandkästen für den Kinder-Balkon:

2. Wasserspieltisch und Planschbecken

Wasserspieltisch auf Balkon
Sand- und Wasserspieltisch „Cascading“ von STEP2 bei OTTO.

Wenn es heiß ist, bringt ein Wasserspieltisch willkommene Abkühlung. Es gibt auch Spieltische für Sand und Wasser, da kann es aber schon mal matschig werden. Alternativ kannst du ein kleines Planschbecken auf dem Balkon aufstellen.

Diese Wasserspieltische und Planschbecken passen auf den Balkon:

3. Hängesessel in Kinderhöhe

Hängesessel mit schlafendem Jungen
Hängesessel „Coco“ von DESTINY bei OTTO.

Ein Hängesessel ist auf dem Balkon eine platzsparende Alternative zur Hängematte – und mit ein paar Kissen wird daraus ein gemütlicher Rückzugsort. Hänge den Sessel mit der Sitzfläche etwa 50 – 80 cm über dem Boden auf, sodass dein Kind allein reinklettern kann.

Hängestuhl auf der Veranda

Ein Hängesessel im Makramee-Look ist noch luftiger und eignet sich daher auch für kleine Balkone. Bei Bedarf kannst du ihn einfach abhängen und verstauen.

Hängesessel für deinen Balkon:

4. Kinder-Hochbeet oder Vertikalbeet

Kinder an einem Hochbeet mit Pflanzen
Hochbeet „Urban“ von HERSTERA GARDEN bei OTTO.

Für die ersten Versuche im Gärtnern eignet sich eine gut erreichbare Blumentreppe. Alternativ gibt es auch spezielle Kinder-Hochbeete, in denen dein Kind seinen eigenen kleinen Naschgarten anlegen kann.

Klappbares Pflanzenregal mit Blumenkästen und -kübeln auf einem Balkon
Hochbeete und Blumentreppen in Kindergröße:

5. Kuschelecke mit Bodenkissen

Sitzpolster und Kissen unter Stoffhimmel auf dem Balkon
Loungesessel „Sit and Sleep” von Karup Design bei OTTO.

Nicht nur für Kinder gemütlich: Mit großen Bodenkissen kannst du eine Ecke auf dem Balkon zum Lesen, Spielen oder Schlafen einrichten.

Balkon mit bunten Sitzkissen und Hockern
Outdoor-Kissen für die Kuschelecke:

6. Outdoor-Spielzeugkiste

Kissenbox „Patrick“ von PROMADINO bei OTTO.

Mit einer Spielzeugkiste auf dem Balkon musst du nicht mehr jeden Tag die Lieblingsspielsachen aus dem Kinderzimmer nach draußen und wieder zurück räumen. Der Balkon ist schnell wieder aufgeräumt – und viele Spielzeugboxen dienen zusätzlich als Sitzgelegenheit.

Spielzeugtruhen und Kissenboxen für den Balkon:

7. Balkon kindersicher machen: 6 Tipps

  1. Sichere das Balkongeländer mit einem Netz, einem feinmaschigen Gitter oder einer Kunststoff- oder Glasscheibe bis in 1,5 m Höhe
  2. Stelle Möbel und Blumentöpfe nicht direkt am Geländer auf. So kann dein Kind nicht hinaufklettern oder versehentlich einen Blumentopf vom Balkon schieben
  3. Wähle ungiftige Pflanzen für den Balkon aus
  4. Wenn du ein Kleinkind hast, solltest du Außensteckdosen mit Steckdosensicherungen sichern
  5. Mit einer abschließbaren Balkontür verhinderst du, dass dein Kind unbeaufsichtigt auf den Balkon geht
  6. Achte auf einen schwellenfreien Übergang zwischen Wohnung und Balkon, um Stolpern zu vermeiden