Hochzeitsdeko

Ausgefallene Hochzeitsspiele: 9 Spielideen für Brautpaar und Gäste

Die Trauung war wunderschön – und jetzt wird gefeiert! Die obligatorischen Hochzeitsspiele dürfen dabei nicht fehlen: Spiele heben nicht nur die Stimmung, sie bieten auch tolle Fotomotive fürs Hochzeitsalbum. Du suchst noch ausgefallene Hochzeitsspiele für den großen Tag? Wir haben neun einfache Spielanleitungen, mit denen sich Brautpaar und Gäste garantiert nicht langweilen.

1. Lustige Hochzeitsspiele

Lachen verbindet: Mit diesen unterhaltsamen Hochzeitsspielen brichst du das Eis zwischen den Hochzeitsgästen und bringst alle in Feierstimmung.

Undercover-Aufgaben: Chaoskarten

Bei diesem unkomplizierten Party-Spiel bekommt jeder Hochzeitsgast eine witzige Aufgabe, die er im Laufe der Feier erledigen muss. So ist die Hochzeitsgesellschaft von Anfang an in Bewegung – und hat zwischendurch immer wieder was zu lachen. Aufgaben können zum Beispiel sein:

  • Sing dem Brautpaar ein spontanes Ständchen
  • Vertausche die Jacketts von möglichst vielen Gästen
  • Sei als Erster auf der Tanzfläche – egal zu welchem Lied
  • Küsse die Schuhe der Braut
Kreative Hochzeitsspiele

Das brauchst du

  • kleine Kärtchen
  • lustige Ideen

Und so funktioniert es:

Lege vor Beginn der Feier jedem Hochzeitsgast eine Aufgabenkarte auf den Platz. Die Aufgaben müssen im Laufe der Hochzeitsfeier erfüllt werden. Natürlich bleiben die Aufgaben geheim, sodass niemand weiß, was als Nächstes kommt.

Hochzeitsbingo

Als Hochzeits-Suchspiel aufgepeppt, ist Bingo alles andere als langweilig: Statt Zahlen sammeln die Hochzeitsgäste bei dieser coolen Bingo-Variante die Eigenschaften der anderen Gäste – wer zuerst eine Reihe voll hat, gewinnt.

Brautpaar wird von Hochzeitsgästen mit Konfetti beworfen

Das brauchst du:

  • selbstgemachte Bingokarten
  • einen Stift pro Gast

Und so funktioniert es:

Bereite vor der Hochzeitsfeier die Bingokarten vor. Dazu unterteilst du ein DIN-A4-Blatt in 5 x 5 quadratische Felder. In die Felder schreibst du verschiedene Eigenschaften, z. B.

  • kann gut kochen
  • trägt weiße Schuhe
  • hat ein Tattoo
  • hat ein Aquarium
  • ist jünger als 30 Jahre
  • hat einen Bart

Die fertige Vorlage kopierst du so oft, dass jeder Gast eine Bingokarte bekommt. Auf der Feier werden die Bingokarten und Stifte an die Gäste verteilt. Jetzt muss jeder Gast sich auf die Suche machen. Findet er einen Gast, der einer der Eigenschaften entspricht, muss dieser im Feld unterschreiben. Wer als Erster eine vertikale, horizontale oder diagonale Reihe auf seiner Karte voll hat, hat gewonnen.

Das Wandergeschenk

Dieses lustige Hochzeitsspiel spielen die Gäste untereinander. Es eignet sich gut, um miteinander ins Gespräch zu kommen, und um nach dem Hochzeitsessen wieder etwas Leben in die Hochzeitsgesellschaft zu bringen.

Hochzeitsgeschenk in lilafarbener Verpackung in Taschenform, verziert mit einem farblich passenden Blumenzweig

Das brauchst du:

  • hübsch verpacktes Geschenk
  • Gästeliste
  • selbstgeschriebene Anleitung zum Weitergeben des Geschenks

Und so funktioniert es:

Packe vor der Hochzeit ein kleines Geschenk für das Brautpaar. Dann nimmst du dir die Gästeliste vor und schreibst eine Anleitung, die vorgibt, in welcher Reihenfolge das Geschenk von Gast zu Gast wandern soll. Der Clou dabei: Die Anleitung enthält keine Namen, sondern nur Hinweise, z. B.

  • der Cousin der Braut
  • die Frau mit den längsten, blonden Haaren
  • der Kindergartenfreund des Bräutigams

Hol dir beim Zusammenstellen der Hinweise am besten Hilfe beim Brautpaar oder bei den Trauzeugen. Wenn die Gäste alle Anweisungen richtig befolgen, kommt das Geschenk am Ende feierlich bei Braut und Bräutigam an.

2. Hochzeitsspiele mit Fragen

Fragespiele sind echte Klassiker unter den Hochzeitsspielen: Sie sorgen für Interaktion und sind eine perfekte Gelegenheit, um lustige Anekdoten des Brautpaares mit den Gästen zu teilen.

Für das Brautpaar: Der Ehe-Test

Wie gut kennt sich das Brautpaar wirklich? Was sind ihre heimlichen Laster und wer gibt zu Hause den Ton an? Der Ehe-Test verrät es – natürlich immer mit einem Augenzwinkern.

Sitzendes Brautpaar hält sich an den Händen, die Braut hält in der linken Hand einen Brautstrauß

Das brauchst du:

  • zwei Stühle
  • kreative Fragen
  • Moderator

Und so funktioniert es:

Bereite für dieses Spiel einen Katalog mit lustigen Fragen für das Brautpaar vor. Besonders unterhaltsam sind erfahrungsgemäß Fragen zu Haushalt, Geld, Freizeit oder zu den „Macken“ der künftigen Eheleute, z. B.

  • Wer braucht morgens länger im Bad?
  • Wer hat den peinlicheren Lieblingssong?
  • Wer ist der Unordentlichere?
  • Wer hat in der Beziehung mehr zugenommen?
  • Wer verbringt mehr Zeit am Handy?

Für das Spiel stellst du zwei Stühle mit den Lehnen zueinander auf, das Brautpaar setzt sich Rücken an Rücken. Beide ziehen ihre Schuhe aus und tauschen jeweils einen Schuh, sodass jeder einen Damen- und einen Herrenschuh in den Händen hält. Nun beginnt die Fragerunde, die das Brautpaar nur durch das Hochhalten eines Schuhs beantwortet. Der Damenschuh steht dabei für die Braut, der Herrenschuh für den Bräutigam. Für jede Übereinstimmung darf sich das Brautpaar am Ende des Spiels einmal küssen.

Fragespiel: Gäste-Gemeinsamkeiten

Gerade bei großen Hochzeitsgesellschaften sind Hochzeitsspiele für Gäste eine gute Möglichkeit, ungezwungen ins Gespräch zu kommen. Eine besonders lustige Variante ist das Gäste-Gemeinsamkeiten-Spiel.

Festlich dekorierte Hochzeitstafel mit weißer Tischdecke und mehrstöckigen Hochzeitstorte, dahinter stehen in weiß gekleidete Hochzeitsgäste

Das brauchst du:

  • vorbereitete Fragen auf DIN-A3-Zetteln
  • zwei Stühle

Und so funktioniert es:

Vor der Hochzeit notierst du auf großen Zetteln verschiedene Fragen, die auf Gemeinsamkeiten der Gäste abzielen. Die Fragen beziehen sich jeweils auf das Verhältnis zu Braut oder Bräutigam, z. B.

  • Wer hat die Braut schon einmal geküsst?
  • Wer arbeitet mit dem Bräutigam zusammen?
  • Wer kennt die Braut schon seit dem Grundschulalter?
  • Wer hat den Bräutigam schon nackt gesehen?
  • Wer war schon mal gemeinsam mit dem Paar betrunken?

Auf der Feier setzt sich das Paar vor die Gäste. Ein Gast stellt sich mit den vorbereiteten Fragen hinter das Brautpaar, sodass sie die Fragen nicht sehen können. Nacheinander werden die Fragen hochgehalten, und alle Gäste, auf die eine Frage zutrifft, stehen auf. Das Brautpaar muss dann jeweils die Frage bzw. die Gemeinsamkeiten aller stehenden Gäste erraten.

3. Spiele als Erinnerungen

Diese Hochzeitsspiele sind nicht nur unterhaltsam, sondern hinterlassen dem Brautpaar auch eine bleibende Erinnerung an die Hochzeit.

Gäste gestalten ein Bild des Brautpaares

Was passiert, wenn alle Hochzeitsgäste gemeinsam ein Bild malen? Mit diesem ausgefallenen Spiel findest du es heraus – und das Brautpaar ist das Motiv.

Mal- und Zeichenutensilien in zwei alten Vasen und in einem Becher, eine Topfpflanze steht im Hintergrund

Das brauchst du:

  • ein groß ausgedrucktes Foto des Brautpaares
  • eine entsprechend große Leinwand
  • Buntstifte, Filzstifte, Acryl- oder Wasserfarben

Und so funktioniert es:

Zerschneide das Foto des Brautpaares in viele kleine Rechtecke. Jeder Gast oder jede Gästegruppe erhält einen nummerierten Bildausschnitt. Die Leinwand ist in die gleichen Bildabschnitte aufgeteilt und ebenfalls nummeriert. Im Laufe des Abends haben die Gäste die Aufgabe, ihren Bildausschnitt kreativ auf die Leinwand zu bringen. Dabei kommt es nicht auf das Talent an, sondern auf die garantiert außergewöhnliche Gesamtkomposition.

Herzlaken ausschneiden

Das Herzlaken ist ein romantischer Hochzeitsspiele-Klassiker, bei dem das Brautpaar direkt nach der Trauung seine erste Aufgabe als Ehepaar meistert.

Streudeko in Herzform auf Holzuntergrund

Das brauchst du:

  • ein Bettlaken
  • Wasserfarbe oder Textil-Marker
  • zwei Nagelscheren

Und so funktioniert es:

Bemale ein weißes Bettlaken mit einem großen, verzierten Herzmotiv. Nach der standesamtlichen Trauung oder beim Auszug aus der Kirche stehen alle Hochzeitsgäste Spalier. Am Ende der Gasse halten einige Helfer gemeinsam das Herzlaken hoch. Mit zwei Nagelscheren schneiden die Frischvermählten das Herz aus dem Laken und beweisen damit echtes Teamwork. Anschließend trägt der Bräutigam seine Frau durch das Herz oder das Paar steigt gemeinsam hindurch.

4. Hochzeitsspiele für die Tanzfläche

Gemeinsames Tanzen gehört auf einer Hochzeit einfach dazu. Mit ausgefallenen Tanzspielen bringst du die Feier in Schwung und lockst selbst Tanzmuffel auf die Tanzfläche.

Der Ballontanz

Dieses Spiel ist ein großer Spaß für Brautpaar und Gäste. Es braucht wenig Vorbereitung und ist für Jung und Alt geeignet.

Weiß gedeckter Hochzeitstisch mit hellem Blumengesteck und weißer Luftballon-Deko am Stuhl

Das brauchst du:

  • einen aufgeblasenen Luftballon pro Gast
  • tanzbare Musik

Und so funktioniert es:

Die Gäste bilden Zweierpärchen und bekommen jeweils einen aufgeblasenen Luftballon überreicht. Diesen halten die Partner beim Tanzen zwischen den Köpfen – gar nicht so leicht, wenn sich alle zur Musik bewegen. Wer seinen Luftballon verliert, scheidet aus. Damit das Spiel nicht langweilig wird, erhöht der DJ im Minutentakt das Tempo der Musik.

Reise nach Jerusalem

Für die Hochzeitsfeier wird der Kinderspiel-Klassiker leicht variiert: Bei dieser Reise nach Jerusalem ist nicht nur Schnelligkeit, sondern auch Improvisationstalent gefragt.

Lustige Hochzeitsspiele

Das brauchst du:

  • ausreichend Stühle
  • lustige Aufgaben
  • Moderator

Und so funktioniert es:

Stelle die Stühle jeweils Rücken an Rücken auf eine freie Fläche, immer ein Stuhl weniger als Mitspieler da sind. Solange die Musik spielt, umrunden die Spieler die Stühle. Stoppt die Musik, setzen sich die Teilnehmer nicht gleich hin, sondern müssen eine Aufgabe erfüllen, die der Moderator vorliest, z. B.

  • den rechten Schuh eines Mitspielers zu ergattern
  • eine Rolle Klopapier besorgen
  • sich eine Blume ins Haar stecken

Wer die Aufgabe erfüllt hat, sucht sich schnell einen Stuhl – wer als Letzter übrig bleibt, ist raus. Für die nächste Runde entfernst du einen Stuhl, solange, bis am Ende ein Gewinner übrig bleibt.