Geschenke DIYs

Glückskekse backen – so gelingen sie!

Kurz vor 0 Uhr willst du deinen Partygästen noch einige Glücksnachrichten überbringen? Wie wäre es mit selbstgebackenen Glückskeksen? Bereitet nicht nur unglaublich viel Spaß und Freude, sondern schmeckt auch fantastisch. Wir haben deshalb das perfekte Rezept für dich ausprobiert und können dir garantieren: Mit unserem einfachen Rezept, unserer Schritt-für-Schritt Anleitung und unseren Sprüchen zum Downloaden können deine Glückskekse nur gelingen. Verwandle deine Silvester-Party zu einer unvergesslichen Nacht.

Viel Spaß beim Backen und Dekorieren!

1. Glückskekse backen – so gelingen sie dir!

Unser Glückskekse-Rezept für ca. 15 Glückskekse:

  • 3 Eier
  • 70 g Puderzucker
  • 50 g Butter
  • 70 g Mehl
  • Eine Prise Kokosflocken
  1. Trenne das Eiweiß vom Eigelb.
  2. Schlage das Eiweiß in einer Schüssel zu steifem Schnee.
  3. Gebe nach und nach Puderzucke und (zerlassene) Butter zu, während du den Teig rührst.
  4. Gebe eine Prise Kokosflocken dazu.
  5. Fertig ist Dein Glückskeks-Teig mit dem besonderen Etwas!

Folgendes Material brauchst du zum Backen und Formen der Glückskekse:

  • Glückskeks-Teig
  • Ein Stück Butter
  • Ausgedruckte Glückskeks-Sprüche
  • Schere
  • Backblech
  • Teelöffel
  • Flaches Butterbrotmesser
  • Schüssel o.ä.

Und so funktioniert es:

Schritt 1: Schneide die Glückskeks-Sprüche (kostenlose Download-Vorlage) in dünne Streifen aus.

Schritt 2: Bedecke das Backblech mit Backpapier. Forme und bestreiche mit Butter auf dem Backpapier einen Kreis mit ca. 10cm Durchmesser.

Schritt 3: Forme zwei weitere Kreise.

Schritt 4: Mit einem Teelöffel gibst du einen Klecks Teig auf eine Butterfläche und streichst den Teig zu einem flachen Kreis.

Schritt 5: Schiebe das Backblech nun in den auf 170°C vorgeheizten Backofen. Sobald die Ränder goldbraun sind, kannst du das Backblech wieder herausnehmen.

Schritt 6: Platziere den Neujahrsspruch in die Mitte des Teigs.

Schritt 7: Klappe den Kreis zur Hälfte um, sodass ein Halbkreis entsteht und der Neujahrsspruch verdeckt ist.

Schritt 8: Klappe den Halbkreis erneut in der Mitte um, sodass die Kanten fast aneinander liegen.

Schritt 9: Platziere die Kekse auf den Rand einer Schüssel, damit sie aushärten können und ihre Form nicht verlieren.

Fertig sind deine Glückskekse für deine Silvester-Party!

Glückskekse backen Anleitung

Und hier noch einmal zusammengefasst!

2. Weitere Ideen für das Verzieren der Glückskekse

Süß verziert: Glückskekse in Zuckerguss tunken und anschließend bunte Streusel drüber.

Für Girlies: Glückskekse mit Herzchen-Muster.

Die schnelle Variante: Glückskekse aus Papier basteln!