Basteln zu Ostern

Geschenkverpackung basteln: DIY-Verpackung für kleine Ostergeschenke

Du suchst noch nach einer kreativen Verpackung für deine Ostergeschenke? Dann sollten in den Wochen vor dem Ostern vielleicht öfter mal Rühreier oder Pfannkuchen auf dem Speiseplan stehen. Denn nicht nur die ausgeblasenen Eierschalen eignen sich als Osterdeko, sondern auch die Eierkartons, in denen du sie kaufst. In unserer Anleitung zeigen wir dir, wie du Vierer-Eierkartons upcyclen und daraus eine tolle österliche Geschenkverpackung basteln kannst.

Selbstgebastelte Geschenkverpackung aus Eierkarton und Banderole als Tischdeko zu Ostern
So dekorativ ist Upcycling: Statt eine Geschenktüte oder ein Osterkörbchen zu kaufen, kannst du mit wenig Aufwand eine Geschenkverpackung basteln, indem du einen Eierkarton mit einer farbigen Banderole aufpeppst.

Dekoratives Versteck für süße Osterüberraschungen

Ostern ist eine wunderbare Gelegenheit, um kleine Grüße an deine Lieben zu verschenken. Noch persönlicher werden die Osterüberraschungen, wenn du die Geschenkverpackungen selber machst. Mit unserer Bastelanleitung geht das im Handumdrehen: einfach die Vorlage herunterladen, ausdrucken, ausschneiden und aufkleben. Schon hast du eine wunderschöne DIY-Geschenkbox für Pralinen, Schokoladeneier, einen selbst gebackenen Mini-Gugelhupf und andere kleine Osterüberraschungen.

Grauer Eierkaton mit blau-grüner Banderole auf einem Teller als Tischdeko
Die selbstgebastelte Geschenkverpackung mit Banderole eignet sich als Mitbringsel zum Osterbrunch, zum Beispiel mit gefärbten Eiern gefüllt, als Geschenkverpackung für kleine Überraschungen oder als Tischdeko für deinen Ostertisch.

Banderole-Vorlage ausdrucken und losbasteln

Vier verschiedenfarbige Banderolen für die selbstgebastelte Geschenkverpackung

Folgendes Material brauchst du:

  • Bastelvorlage zum Ausdrucken
  • Drucker
  • Normales oder glänzendes Druckerpapier, DIN A3
  • Schere
  • Klebeband
  • 4er-Eierkartons
  • Ostergras oder Moos
  • Schokoladeneier oder kleine Ostergeschenke zum Befüllen
Selbstgemachte Geschenkverpackung aus Eierkarton mit Banderole
Du kannst die Banderolen auf ganz normalem Druckerpapier ausdrucken. Noch etwas hochwertiger wirkt die Geschenkverpackung, wenn du Hochglanzpapier verwendest.

Und so funktioniert es:

  1. Lade dir die Vorlage für die Geschenkbanderolen herunter, um die Geschenkverpackung zu basteln, und drucke sie auf DIN-A3-Papier aus.
  2. Wähle eine oder mehrere Banderolen in deinen Lieblingsfarben aus der Vorlage aus und schneide sie aus.
  3. Fülle den Eierkarton mit etwas trockenem Moos oder Ostergras – das wird das Nest für Naschereien oder kleine Ostergeschenke.
  4. Lege die Banderole mit etwas Spannung um den Eierkarton. Die überlappenden Enden klebst du an der Unterseite des Kartons mit einem Streifen Klebeband zusammen.
Selbstgebastelte Geschenkverpackung zu Ostern als Tischdeko auf einem Teller, daneben Tassen und Eier

Fertig ist deine selbstgebastelte Geschenkverpackung!

Keine Lust auf Selbermachen? Hier findest du dekorative Geschenkverpackungen:
BUTLERS SURPRISE »Klarsichtbeutel Art Deco«
Spitztüten
Geschenkbox-Set (4-tlg)
Grätz Verlag Mitgebseltüten für Kinderpartys, 12 Stück
TSI Geschenktaschen »Trendfarben«
VBS Kraftpapier Geschenktüte
360-tlg. Mega-Set Geschenkanhänger bunt, Großhandelspackung
BUTLERS SURPRISE »Klarsichtbeutel Om om nom«