Deko DIYs

DIY: Acrylglas-Schale selber basteln

Du suchst eine Schale, in der Obst oder Kleinkram Platz finden – und die gleichzeitig ein tolles Dekoelement ist? Dann ist diese Acrylglas-Schale genau das Richtige für dich. In der Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir dir, wie du die Schalen ganz einfach selber basteln kannst. Oder du folgst einfach der DIY-Video-Anleitung. Viel Spaß beim Basteln!

So geht’s:

Folgendes Material brauchst du:

Benötigte Materialien, um eine Acrylglas-Schale selber zu machen
  • Acrylglas
  • Tontopf mit passendem Untersetzer
  • Heißluftföhn
  • Scharfes Cuttermesser
  • Baumwollhandschuhe
  • Eventuell Zange

Und so funktioniert es:

Acrylglas-Schale selber machen - Schritt 1

Schritt 1: Bereite zunächst dein Acrylglas vor: Für eine Schale eignet sich am besten eine runde Form. Such dir einen Gegenstand in der passenden Größe, den du auf deine Acrylglasplatte legst. Mit dem scharfen Cutter schneidest du an der Außenseite des Gegenstandes entlang. Damit sich die Form leicht aus der Platte löst, musst du etwa drei Mal um die Form herumfahren.

Ausrufezeichen
Sollte es danach an einigen Stellen immer noch haken, brichst du die Stücke vorsichtig mit einer Zange auseinander.
Acrylglas-Schale selber machen - Schritt 2

Schritt 2: Ziehe als nächstes die Schutzfolie vom Acrylglas ab. Nun legst du dein Acrylglas auf die Unterseite des Terrakottatopfs und fängst an, sie mit dem Heißluftföhn zu erwärmen. Achte darauf, dass deine Hand, die den Topf hält, mit dem Handschuh vor der Wärme geschützt bleibt.

Acrylglas-Schale selber machen - Schritt 3

Schritt 4: Durch die Hitze wird das Acrylglas flexibel. Indem du das Acryl von unterschiedlichen Seiten erhitzt, beeinflusst du die Form, die deine Schale später hat. Wenn du mit der Form zufrieden bist, muss das Acrylglas gut abkühlen.

Acrylglas-Schale selber machen - Schritt 4

Schritt 5: Löse die Schale von der Unterseite des Topfes. Jetzt setzt du sie in den Untersetzer aus Ton.

Acrylglas-Schale selber machen - Schritt 5

Schritt 6: Mit dem Heißluftföhn bearbeitest du nun den Boden der Acrylglas-Schale. Der passt sich dadurch an die Form des Untersetzers an und hat einen sicheren Halt.

Selbstgemachte Acrylglas-Schalen mit verschiedenen Deko-Inhalten

Schritt 7: Für eine tolle Material-Kombination kannst du die DIY-Acrylglas-Schale in dem Tonunterteller lassen. Wenn du es lieber etwas schlichter magst, dekorierst du die Schale ohne den Unterteller.

Fertig ist deine DIY-Acrylglas-Schale!

Hast du Lust noch mehr zu basteln?
Auf dem Roombeez-Youtube-Channel gibt es jeden Dienstag ein neues DIY.