Wohnhoroskop

Dein Wohnhoroskop: Schütze

Wo ist die nächste Herausforderung? Langeweile ist so ziemlich das Einzige, was dich als Schütze (23.11.–21.12.) abschrecken kann. Schließlich ist dein Element das Feuer – du brennst für die unterschiedlichsten Ideen und kannst ebenso mitreißend wie eigensinnig sein, wenn es um deren Umsetzung geht. Und weil du leider nicht dein ganzes Leben mit Reisen verbringen kannst, holst du dir ein bisschen weite Welt in deine Wohnung: Ein individueller Mix aus unterschiedlichen Stilen und Reiseandenken ist typisch für dich.

1. Bloß nicht wie alle anderen

Wohnzimmer im Stilmix mit Sofa, Stühlen und großem Couchtisch

Inspirier mich! Als echter Freigeist umgibst du dich am liebsten mit Unikaten – das gilt für deinen Freundeskreis genauso wie für dein Zuhause. Statt mit Standard-Wohnwand und Ecksofa fühlst du dich mit individuell zusammengestellten Möbeln wohl. Einzelne Vintage-Stücke oder Statement-Pieces machen den Look komplett.

2. Allzeit bereit zum Umgestalten

Wohnzimmer im Mid-Century Modern Design

Am liebsten schweifst du in die Ferne – und wenn es nur mit den Blicken ist: Offene Räume und große Fenster werden deinem Freiheitsdrang am besten gerecht. Deine ausgeprägte kreative Ader wehrt sich gegen alle festgefahrenen Muster und Strukturen. Daher liebst du wandelbare Möbel und zeitlose Designs, die sich mit unterschiedlichen Stilen kombinieren lassen.

3. Eine Einrichtung, so kommunikativ wie der Schütze selbst

Wohnzimmer im Boho-Stil

Als typischer Schütze bist du kein Ordnungsfanatiker – viel wichtiger ist dir eine entspannte, kommunikative Atmosphäre zuhause. Locker gestellte Möbel, die zum Beisammensitzen einladen und individuelle Deko, die die Blicke auf sich zieht, aber nicht den ganzen Raum dominiert. Flechtkörbe und andere dekorative Stauraumlösungen sorgen dafür, dass deine Wohnung bei aller Kreativität nicht im Chaos versinkt.

4. Die Farbpalette des Schützen

Farbfächer mit Braun- und Grautönen sowie Rot

Naturholz, Schwarz und Anthrazit – klingt ein bisschen düster. Aber wer so vielseitig interessiert ist wie du, der langweilt sich auch schnell. Daher sind dunkle, gedeckte Farben eine ideale Grundlage, um dich immer wieder neu auszutoben. Einzelne Farbakzente in Rottönen machen den Look lebendig – und lassen sich schnell austauschen, wenn du mal wieder Lust auf etwas Neues hast.

5. Must-haves in der Schütze-Wohnung

Hohes Wohnzimmer mit zwei Tischen und mehreren Deckenlampen
  • Offener Grundriss
  • Große Fenster
  • Flexible Möbel
  • Wandelbare Einrichtung
  • Statement-Pieces und Erinnerungsstücke

6. No-Gos in der Schütze-Wohnung

Wohnzimmer im Mid-Century Modern Stil
  • Alles in einem Stil
  • Massige, wuchtige Möbel
  • Knallige Farben
  • Standard-Designs
  • Kleine, dunkle Räume