Das ist das WOHNIDEE-Haus 2017

1 0
Loading...
Wohnidee Musterhaus

Im Viebrockhaus-Park in Hirschberg ist das neue WOHNIDEE-Haus 2017 eröffnet worden. Das Musterhaus erstreckt sich auf drei Etagen mit insgesamt fast 200 Quadratmetern und vereint gleich drei aktuelle Wohntrends: ein zeitgemäßes Farbkonzept, clevere SmartHome-Lösungen und Micro-Living, sprich Leben auf kleinem Raum.

Wohnidee Musterhaus Wohnpark

Der zweifarbige Putz, die anthrazitgrauen Fensterrahmen und das dunkle Dach verleihen dem Haus einen urbanen und modernen Look. Das Besondere: Die Photovoltaikanlage liefert die benötigte Energie. So ist im Haus für Strom und Wärme gesorgt, ohne Geld zahlen zu müssen.

Die Räume des Hauses:

Wohnzimmer zum Spielen, Reden, Kuscheln

Das Wohnzimmer ist Treffpunkt und Rückzugsort zugleich. Hier wird gemeinsam gespielt, geredet, gelesen und gekuschelt. Jedes Familienmitglied soll sich auf seine Weise im Wohnzimmer entspannen können. Somit ist es wenig überraschend, dass hier vor allem gemütliche Sitzgelegenheiten im Mittelpunkt stehen.

Wohnbereich WohnIdee Musterhaus

Ein gebrochenes Weiß, Puderrosa und als Kontrast ein dunkler Blauton sind die Grundfarben des WOHNIDEE-Hauses, die auch im Wohnzimmer wiederzufinden sind. Das Schöne an diesem sanften Farbkonzept: Es ist nicht zu bunt und kann auch mit anderen Farben kombiniert werden. So entstehen schnell und unkompliziert immer wieder neue Looks.

Wohnidee Musterhaus Blau Rosa Farbkonzept Sanfte Farben Wohnidee Haus

Es muss nicht immer ein Couchtisch sein: Im WOHNIDEE-Haus wird einfach ein grauer Hocker zum Tisch umfunktioniert. Dieser dient praktischerweise auch als spontane Sitzgelegenheit, Ablagefläche oder als bequeme Fußstütze. Das Steingrau des Hockers wiederholt sich im Bodenbelag und in den Vorhängen.

Wohnzimmer Esszimmer Wohnidee

Wohn- und Esszimmer verschmelzen miteinander, werden aber sanft durch die mittig platzierte Couch voneinander getrennt. Dass die zwei Sofas gegenüber stehen, fördert zudem die Kommunikation, da so der Gesprächspartner ganz entspannt im Blickfeld sitzt.

Ähnliche Produkte findest du hier:

Zurück zur Übersicht

Schlafzimmer unterm Dach

Zimmer mit Dachschrägen haben oft den Nachteil, dass sie beengend wirken. Dies wird hier durch helle, harmonische Farben vermieden. Die bewusst undekorierten Wände unterstreichen zudem luftige Wirkung. Für zusätzliche Helligkeit sorgen die großzügigen Dachfenster. Smart: Die außen liegende Markise schützt nicht nur vor der Sonne, sondern bietet auch bis zu 74 Prozent Hitzereduktion.

Schlafzimmer Dachschraege Wohnidee

Ein Ort zum Entspannen: Das gemütliche Bett mit reichlich Kissen, Decken und Plaids wird zur Kuschelzone. Mit den sanften Beerentönen und einem charmanten Hellblau findet sich das allgemeine Farbkonzept des Hauses auch hier wieder.

Rosa Schlafzimmer Musterhaus WohnideeSchlafzimmer Flauschiger Teppich Grau
Vom flauschigen, anthrazitgrauen Teppich bis zum gepolsterten Kopfteil des Bettes – das Schlafzimmer lädt zum Kuscheln und Anlehnen ein. Gemütliche Doppelfunktion: Der Sessel mit Fußteil dient als Sitzplatz und ist gleichzeitig auch eine praktische Ablagefläche für getragene Kleidung. Die schlichten weißen Sideboards bieten zusätzlich viel Stauraum und verleihen dem Schlafzimmer einen glanzvollen Touch.

MusterhausMaterial Mix Holz

Möbelstücke aus Holz ergänzen die Schlafzimmereinrichtung und lassen den Raum schön warm wirken. Alles in allem hält sich die Einrichtung an das Motto: Weniger ist mehr. Durch die reduzierte Dekoration wirkt das Schlafzimmer nicht überladen. Das entspannt das Auge.

Lust auf ein Schlafzimmer-Umstyling? Hier findest du ähnliche Produkte:

Zurück zur Übersicht

Hell und freundlich: das Babyzimmer

Die Umgebung, in der ein Baby groß wird, prägt es: Das Babyzimmer sollte daher nicht nur einladend sein, sondern obendrein die Sinne des Babys anregen. Damit sich der Nachwuchs hier rundum geborgen fühlt, sind liebevolle Details und dekorative Akzente unverzichtbar. Zwar haben die stereotypischenJungs- oder Mädchenfarben weitestgehend ausgedient, was aber nicht heißt, dass die beiden Farben tabu sind. Mit ihrer sanften Ausstrahlung bleiben Blau und Rosa eine gute Wahl, sogar in Kombination.

Babyzimmer Gestaltung Blau Babyjungs Wohnidee Haus

Blau ist nicht nur eine Farbe für Jungs, sondern gleichzeitig auch die Farbe des Himmels und des Wassers. Es strahlt in all seinen Nuancen Harmonie und Entspannung aus. Ideal also, um ein Baby zum Schlafen zu bringen. Die hier mit Sorgfalt ausgewählten Details, wie die bunte Wimpelgirlande, sehen nicht nur schön aus, sondern fördern auch das räumliche Sehen des Kindes.

Gestaltung Babyzimmer IdeeWohnidee Babyzimmer Jungs

Eine Wickelkommode gehört zu den unverzichtbaren Einrichtungsgegenständen in einem Kinderzimmer. Creme, Puder, Feuchttücher, frische Windeln und alles was benötigt wird, sollte sich dabei in greifbarer Nähe befinden. Wenn das Kind irgendwann alt genug ist, kann der Wickeltisch – dank der abnehmbaren Auflage – blitzschnell zur Kommode umfunktioniert werden. Denn ganz ehrlich: Stauraum kann man nie genug haben.

Details Kinderzimmer Blau

Die dunkelblaue Wandfarbe macht aus der Dachschräge ein raffiniertes Gestaltungselement. Wandtattoos hauchen der schlichten, hellgrauen Wand Leben ein. Bis sich der Schlaf-Rhythmus des Babys eingependelt hat, können Mama und Papa es sich hier in der Nacht gemütlich machen.

Ähnliche Produkte für das Babyzimmer findest du hier:

Zurück zur Übersicht