DIY: Buchstaben-Geschenkanhänger selber basteln

1 0
Loading...
Geschenkanhänger in Buchstabenform

Es ist wieder so weit, die Weihnachtszeit rückt näher und Geschenke für die Liebsten hast du vielleicht schon eingekauft. Jetzt fehlt nur noch eine schöne Verpackung. Unser Vorschlag: Damit jeder sofort weiß, für wen das Geschenk unter dem Baum gedacht ist, bastelst du ganz einfach einen Geschenkanhänger mit dem jeweiligen Anfangsbuchstaben. Hier erfährst du, wie’s geht.

So geht’s:

Folgendes Material brauchst du:

  • Draht (Stärke 1 mm)
  • Perlen
  • 1 Zange
  • 1 Seitenschneider

Und so funktioniert es:

 

Schritt 1 Draht Biegen

Schritt 1: Zunächst entscheide dich, welchen Buchstaben du basteln möchtest für deinen Geschenkanhänger. Mit Hilfe der Zange kannst du den Draht zurechtbiegen. Tipp: Ein Buchstabe in Schreibschrift bietet sich an, da der Draht in einem geformt werden kann. Eine Vorlage für Buchstaben in Schreibschrift findest du hier.

Schritt 2 Grundform Buchstabenanhaenger

Schritt 2: Die Buchstabenform muss am Anfang noch nicht ganz ordentlich sein. Es sollte zunächst eine Grundform entstehen.

Schritt 3 Perlen Auffaedeln

Schritt 3: Jetzt kannst du die Perlen auffädeln. Biege dafür den Draht wieder etwas auf, damit die Perlen auch durch die Rundungen passen.

Schritt 4 Geschenkanhaenger Aus Draht Zurechtbiegen

Schritt 4: Wenn die Perlen alle aufgefädelt sind, kannst du den Buchstabenanhänger jetzt ordentlich zurechtbiegen.

Schritt 5 Buchenstaben Biegen

Schritt 5: Biege am Ende des Buchstabens einen kleinen Haken. So können die Perlen nicht herunterfallen.

Schritt 6 Oese Biegen Anhaenger

Schritt 6: Am anderen Ende des Buchstabens wird mit Hilfe der Zange eine kleine Öse gebogen. Mit dieser Öse kann der Buchstabe anschließend an dem Geschenk befestigt werden.

Buchstabenanhaenger Weihnachtsgeschenk

Fertig ist dein selbstgebastelter Geschenkanhänger!

Kostenlose Anleitung Geschenkanleitung

Hier noch einmal Schritt für Schritt.

Hast du Lust, noch mehr zu basteln? Auf dem Roombeez-Youtube-Channel gibt es jeden Dienstag ein neues DIY.