Interior-Trend Barwagen: So setzt du ihn richtig in Szene!

1 9
Loading...
Barwagen Servicewagen Teewagen

In den 50er und 60erJahren war der Barwagen, oder auch Servier-oder Teewagen genannt, ein unverzichtbares Möbelstück! Jetzt feiert er sein Comeback und erobert die Wohnzimmer zurück. Dabei begeistert er aber nicht nur Retro-Fans: Denn so ein Barwagen sieht nicht nur super fancy aus, sondern ist auch noch richtig praktisch und vielseitig einsetzbar: Nicht nur als „Minibar“, sondern auch auch als kleiner Beistelltisch oder als dekorative Ablagefläche für schöne Dinge! Wir zeigen Dir, wie Du einen Barwagen richtig in Szene setzen kannst – in drei unterschiedlichen Varianten.

Verschiedene  Barwagen-Ideen

Der Vintage-Barwagen

_
 

Mit einem Barwagen im Vintage-Style holst Du dir den Flair der Swinging Sixties direkt nach Hause. Sehr stilvoll und glamourös wirkt er in Gold und versprüht gleichzeitig ein bisschen Hollywoodcharme. Auf einem Vintage-Barwagen dürfen natürlich allerlei Spirituosen, Gläser und Karaffen nicht fehlen. Am besten aus einem edlen Kristall im Vintage-Chic.

_
 

Auch mit passender Dekoration kannst Du deinen Barwagen toll in Szene setzen. Ob edle Highlights in Gold, Kerzen, Blumen, Vintage-Figuren oder sogar Lampen – Deiner Fantasie sind quasi keine Grenzen gesetzt. Aber es muss nicht immer ein Barwagen sein. Mit einem romantischen Vintage-Servierwagen aus Holz bist Du bestens gewappnet für die nächste Teeparty.

_
 

Als Dekoelemente eigenen sich da perfekt weiße Oma-Spitzendeckchen und Geschirr im Landhausstil. Auch eine Kuchenplatte oder ein Etagere finden auf dem Servierwagen Platz.

Hier findest Du passende Produkte für einen Vintage-Barwagen:

Zurück zur Übersicht

 

Der moderne Barwagen

Barwagen müssen nicht aussehen, wie aus dem letzten Jahrhundert. Du kannst sie natürlich auch elegant und modern interpretieren. Diese sind meist etwas zurückhaltender und schlichter gestaltet.

_
 

Servierwagen in einem modernen Stil sind oft aus Glas, Stahl, Metall oder Kunststoff. Ihre Dekoration ist meistens eher minimalistisch: Schlichte Gläser, Flaschenkühler und Cocktail-Shaker werden bei einem modernen Barwagen bevorzugt. Doch nicht nur Barzubehör findet seinen Platz. Als echter Allrounder kann der Barwagen auch sehr dekorativ in der Wohnung eingesetzt werden. Schöne Pflanzen und Vasen können beispielsweise auf ihm perfekt in Szene gesetzt werden.

_
 

Die moderne Version des Möbelstück-Klassikers passt in jede Wohnung. Ganz gleich ob als Barwagen oder umfunktioniert als Beistelltisch, Nachttisch oder Badezimmerregal. Stilvolle Akzente kannst du mit allerlei Deko-Elementen setzen, wie zum Beispiel mit arrangierten Kerzenständern. Wenn Du dich für den modernen Stil entscheidest, dann solltest Du eine klare Linie bei der Gestaltung verfolgen.

_
 

Zwar ist die Gestaltung moderner Servierwagen eher unaufdringlich, jedoch ist das natürlich kein Muss. Erlaubt ist, was gefällt.

Passende Produkte für einen eleganten Barwagen findest Du hier:

Zurück zur Übersicht

 

Der Garten-Barwagen

Barwagen im Garten können nicht nur wunderschön gestaltet werden, sondern haben auch bei Gartenpartys und Grillfesten einen sehr praktischen Nutzen. Bevorzugt werden bei dem Garten-Servierwagen natürliche Materialien wie Holz.

_
 

Blumen aus dem eigenen Garten sind bei dem Barwagen die perfekte Dekoration. Da ein Garten meistens etwas sehr farbenfrohes ist, darf auch die Dekoration des Outdoor-Servierwagens etwas bunter ausfallen. Du kannst zum Beispiel bunte Strohhalme, Gläser und Getränke einsetzen.

_
 

Auf dem Garten-Barwagen finden auch große Getränkespender ihren Platz – so werden Bowlen und Limonaden zu echten Hinguckern und sind zusätzlich fest verschlossen. Das heißt: Der Getränkespender bietet bei einer Garten-Party einen optimalen Schutz vor Wespen und Bienen.

_
 

Mit frischen Früchten, genügend gekühlten Drink und hübsch arrangierten Blumen kann die kleine Sommercocktailparty beginnen.

Hier findest Du passende Produkte für einen Garten-Barwagen:

Zurück zur Übersicht