PUMA Kapuzenpullover »Borussia Dortmund Shoe Tag«

* * * * o (1) anzeigen >
%
z Vollbild

€ 59,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 3044553499

  • Offizielle BVB Fanwear
  • Weiches Baumwollmaterial
  • Integrierte Kängurutasche
  • Großer BVB-Print auf der Vorderseite
  • Ideal für Sport und Freizeit
Dieser Puma Hoodie für Kinder bietet optimalen Tragekomfort und feiert Borussia Dortmund, eine der erfolgreichsten Mannschaften in der Geschichte des deutschen Fußballs.

Die Kapuzenpullover aus der Kollektion für die Saison 2018/2019 garantiert dir dank seines weichen Materials mit Fleece-Innenseite ein komfortables Tragegefühl. Die Scubakapuze schützt dich zusätzlich vor Wind und Regen. Rippstrick an Ärmelbündchen und Saum sorgt für eine optimale Passform ohne Verrutschen. In der integrierten Kängurutasche kannst du deine Hände wärmen. Das große BVB-Logo auf der Vorderseite unterstreicht, für wen dein Fan-Herz schlägt.
Materialzusammensetzung66% Baumwolle / 34% Polyester
Materialeigenschaftenwärmend
Optikbedruckt
Stilsportlich
AusschnittRundhals
ÄrmelLangarm
Schnittform Längenormal
Kapuzemit Kapuze
SportartFußball
Fußballmannschaft nationalBorussia Dortmund

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * o Der Artikel ist gut ausgefallen. Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Der Kapuzenpullover ist sehr Figur betont, daher eine Nummer größer bestellen. Qualität und Verarbeitung
ist sehr gut.

von Birgit P. aus Edemissen 04.11.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz-gelb , Größe: 164 - XL Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?