Jack Wolfskin Wanderrucksack »ACS Photo Pack Pro Rucksack«

%
Jack Wolfskin Wanderrucksack »ACS Photo Pack Pro Rucksack«
z Vollbild
  • Jack Wolfskin Wanderrucksack »ACS Photo Pack Pro Rucksack«, Bild 1
  • Jack Wolfskin Wanderrucksack »ACS Photo Pack Pro Rucksack«, Bild 2
  • Jack Wolfskin Wanderrucksack »ACS Photo Pack Pro Rucksack«, Bild 3
  • Jack Wolfskin Wanderrucksack »ACS Photo Pack Pro Rucksack«, Bild 4
€ 189,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verkauf & Versand durch Internetstores

Artikel-Nr. E528Q5P
  • Modelljahr 2019
  • integrierte Regenhülle in Bodentasche
  • im Lieferumfang enthalten: ja
  • Hüftgurt: ja
  • Brustgurt: ja

Wenn dir für das perfekte Motiv kein Weg zu steinig und zu weit ist, ist der ACS Photo Pack Pro dein perfekter Fotoassistent. Denn er ist unser Tagesrucksack für ambitionierte Outdoor-Fotografen. Jack Wolfskin hat die Fächeraufteilung bis ins Detail durchdacht, damit du unterwegs alles sicher verstaut und schnell griffbereit hast. Natürlich bei bestem Tragekomfort. Das Hauptfach hat zwei Abteilungen: Das geräumige Kamerafach ist komplett gepolstert und bietet Platz für Body, Objektive und Blitz. Getrennt davon bringst du deine persönliche Ausrüstung unter, auch dein Notebook (14") passt problemlos rein. Das clever konzipierte Bodenfach kannst du über einen langen Reißverschluss ganz weit aufklappen, um die perfekte Übersicht über dein Equipment zu haben. Den Rucksack über eine Schulter gehängt, wechselst du schnell und bequem deine Objektive.
Ob du schnell auf geraden Wegen wanderst, Auf- und Abstieg sich abwechseln oder es sehr warm ist – die ACS-Rucksäcke sind dank des ACS-Tragesystems immer besonders komfortabel, wenn du unterwegs ins Schwitzen kommst. Am Rücken liegt nämlich nur ein luftdurchlässiges Netz an, während der Packsack auf Abstand gehalten wird. Dazwischen ist Platz für Frischluft.

ACS
Dieses Tragesystem für Wanderrucksäcke zeichnet sich durch permanente Belüftung aus (ACS steht für Air Control System). Der Rahmen aus Fiberglas und flexiblen Kunststoff-Elementen hält den Rucksack auf stetigem Abstand zum Rücken. Dadurch kann zwischen Rücken und Packsack stetig Luft zirkulieren, warme und feuchte Luft entweicht v.a. seitlich. Der Abstandshalter hat ferner zur Folge, dass die Kontaktflächen reduziert sind. Dass diese mit Netzmaterial bezogen und die Polster perforiert sind, trägt ebenfalls zum Klimakomfort bei.

Cross Rip 420D
Ein sehr zug- und reißfestes, wasserabweisendes Gewebe mit Verstärkungsfäden (Oberstoff).

Nailhaed 420D
Ein sehr abrieb- und reißfestes Gewebe (Oberstoff).

Armatech Plus 600D
Farbecht und UV-restistent. Durch seine feine und dichte Webart extrem langlebiges und belastbares Material. Die verwendeten Polyesterfasern sind besonders farbecht und stark UV-restistent. Es wird als Grundmaterial bei Daypacks sowie als Boden bei vielen kleineren Tourenrucksäcken eingesetzt (Boden).



• Details:
- Organizer in der Fronttasche: kleine Fächer und Einschübe, Schlüsselkarabiner, Tasche fürs Mobiltelefon
- Stativfixierung, Kamerafixierung am Schultergurt und vielseitige Fixierungsschlaufe
- Ausfaltbare Hüftgurttasche, in die ein Objektiv oder eine Trinkflasche passt
- Herausnehmbares gepolstertes 14"-Notebookfach (35 x 25 x 3,5 cm) und für DSLR Kamera
- Integrierte Regenhülle in Bodentasche
- Rückenlänge: M - L (46-58 cm)
• Typ: Daypack

Maß

• Maße in cm (H x B x T): 59 x 35 x 30 cm

Material

• Materialbeschreibung: Oberstoff: 100 % Polyamid / Boden: 100 % Polyester

Ausstattung

• Befestigungsmöglichkeiten für Equipment: Kompressionsriemen

Verschluss

• Verschlussposition: Front

Rucksäcke/Taschen

• Tragesystem: ACS (Air Control System)
• Einsatzbereich: Freizeit
• Bauart Rückensystem: Rückennetz
• Ausführung / Rückenlänge: normal

Volumen

• Größenkategorie: 15 - 30 Liter l
• Rucksackvolumen: 30 l

...

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?