Shopping
%
Continental Fahrradreifen »Grand Prix«
z Vollbild

Continental Fahrradreifen »Grand Prix«


Verkauf & Versand durch Internetstores

Continental Fahrradreifen »Grand Prix«

Artikel-Nr. B2X6L3P

  • Modelljahr 2017
  • 3/180 tpi Karkasse
  • Handmade in Germany
  • faltbar: ja
  • Pannenschutz: ja

Allrounder mit Komfort
Der Grand Prix ist ein klassischer Allrounder mit einem modernen Profildesign für das Alltags- und Tourenrad. Der Reifen bietet eine perfekte Mischung aus Pannenschutz, Komfort und Leichtlauf. Er zeichnet sich durch eine extrem hohe Laufleistung aus und macht jede Tour zum unbeschwerten Genuss. Ein Alleskönner mit vielen Qualitäten. Bewährtes Profil und BlackChili Compound bieten hervorragende Haftung, gerade bei Nässe.

BlackChili Compound
Reifen mit BlackChili Compound erreichen ein noch nie da gewesenes Leistungsniveau. Gegenüber den aktivierten Silika Reifen haben BlackChili Reifen einen um 26 % niedrigeren Rollwiderstand, einen um 30 % höheren Haftreibungswert (Grip) und eine um 5 % höhere Laufleistung.

PolyX Breaker
Polyester wird seit Jahren erfolgreich in Autoreifen eingesetzt und hat sich vielfach bewährt. Die extrem widerstandsfähige Polyesterfaser wird engmaschig über Kreuz gewebt. Dadurch wird eine sehr hohe Gewebedichte erreicht, die den Breaker nicht nur widerstandsfähig gegenüber Fremdkörpern, sondern besonders resistent gegen Durchstiche macht. Der Rollwiderstand wird auch durch den PolyX Breaker nicht negativ beeinflusst.


• Details:
- 3/180 tpi Karkasse
- Handmade in Germany
• Laufradgröße: 28 Zoll
• Einsatzzweck: Rennrad
• Gewicht: 340 g

Reifen

• Faltbar
• Reifengröße Zoll (Durchmesser x Breite): 700x28C Zoll
• Pannenschutz
• Reifengröße ETRTO (Breite x Durchmesser): 28-622 mm
• E-Bike Kompatibilität: ohne Herstellerempfehlung
• Bauart: Drahtreifen
• Druck Bar: 6.5 Bar - 8 Bar
• Ausführung: PolyX Breaker
• Gummimischung: Black Chili Compound

Lieferumfang

• Lieferumfang: 1 Stück

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen