O-TON mit Jörg Heinemann: Hat bald jeder ein Smart Home?
Technologie

O-TON mit Jörg Heinemann: Hat bald jeder ein Smart Home?

Auf der CES 2020 ist das smarte Zuhause auch dieses Jahr einer der größten Trends. Jörg Heinemann ist für OTTO vor Ort – und berichtet im O-TON aus Las Vegas.

09.01.2020 Von Ingo Bertram Lesedauer: 2 Minuten
Sprachassistent im Esszimmer, Duschkopf mit Internetanschluss und Spülmaschinen, die automatisch Tabs bestellen: Smart Home boomt – und wird immer mehr zur Normalität. Jeder vierte deutsche Haushalt hat mittlerweile einen Smart Speaker, in den USA und einigen asiatischen Ländern sind es schon deutlich mehr. Werden die 20er Jahre zum Smart-Home-Jahrzehnt? Sind bald auch Klo, Herd und Mülleimer ganz automatisch online? Welche Rolle spielt 5G? Und wie stehts um Privatsphäre und Sicherheit?

„Spätestens in 15 Jahren sind Haushaltsgeräte ohne Vernetzungsoption ausgestorben“, meint Jörg Heinemann, Principal Innovation & Digitalisation bei OTTO. Aus Las Vegas berichtet er im O-TON über aktuelle Trends im Smart-Home-Bereich und Highlights von der CES 2020, wo Tech-Konzerne wie Samsung, Apple und Google, aber auch Hersteller wie Mercedes, Bosch oder Hyundai ihre Innovationen vorstellen:

Den OTTO O-TON Podcast gibts auch auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts und Deezer.

Jörg Heinemann auf der CES 2020 in Las Vegas im Gespräch mit O-TON Moderator Ingo Bertram.

Shownotes

1:20 – Vorstellung

3:05 – Was sind deine ersten Eindrücke von der CES 2020 in Las Vegas?

6:30 – Was waren bislang deine Highlights auf der CES?

8:00 – Auch Sprachassistenten sind dieses Jahr bei der CES wieder ein großes Thema. Wie schätzt Du die Relevanz ein, z.B. mit Blick auf Smart Home?

10:45 – Welche Lebensbereiche umfasst Smart Home mittlerweile und welche Geräte liegen gerade im Trend? Stichwort: Vernetzte Spül- & Waschmaschinen von OTTO ready.

14:15 – Wie sicher ist Smart Home wirklich, gerade in Bezug auf Datensicherheit? Und: Ist Smart Home wirklich etwas für die breite Masse?

17:10 – Hast du hast keine Angst in deinem smarten Zuhause ausspioniert zu werden?

19:15 – Smart Speaker als Wanzen: Panikmache oder reale Gefahr?

20:55 – Starten wir jetzt endgültig ins Smart-Home-Jahrzehnt oder sind wir schon längst mittendrin?

Tags in diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit ...

Es ist ein Fehler aufgetreten ...

Ihr Beitrag