Menü öffnen/ schließen
DE EN

Dieser Inhalt ist in der gewünschten Sprache nicht verfügbar

O-TON #48: Gesucht, aber nichts gefunden?
Technologie

O-TON #48: Gesucht, aber nichts gefunden?

Arne Vogt über die fast perfekte Online-Suche

15.12.2020 Von Ingo Bertram Lesedauer: 2 Minuten
In Deutschland hat der zweite Lockdown begonnen – mitten im Weihnachtsgeschäft. Wer jetzt noch Weihnachtsgeschenke kaufen möchte, wird vermutlich online auf die Suche gehen. Warum es im Netz gerade jetzt auf eine leistungsfähige Suche ankommt und welcher technische Aufwand dahintersteht, verrät unser Search-Experte Arne Vogt.

Ob via Google oder direkt auf Plattformen wie otto.de: Beim Onlineshopping ist eine leistungsfähige Suche, die mit wenig Klicks gute Ergebnisse liefert, das A und O. Doch wie wird eine Suchfunktion wirklich gut und welcher technische Aufwand steckt dahinter? Was muss eine moderne Suche heute leisten können? Wie bekomme ich perfekte Suchergebnisse? Und wie wichtig ist eigentlich „Machine Learning“, also künstliche Intelligenz?

Bei OTTO ist Arne Vogt der Experte fürs Suchen und Finden. Im O-TON verrät er was eine gute Suche heute aufzeichnet, warum die Suchfunktion manchmal gnadenlos unterschätzt wird und wie die Produktsuche im Netz zukünftig aussehen könnte:

Den OTTO O-TON Podcast gibts auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Deezer, TuneIN und AudioNow.

Du hast Lust auf einen Job in unserem Search-Team? Hier findest du alle offenen Stellen: https://otto.me/3mq2UfG.

Shownotes

0:10 – Intro

1:30 – Vorstellung Arne

1:55 – Du bist „Senior Product Manager Search“. Bist du damit der Chef der Suche?

2:35 – Wie groß ist das Team, das sich auf otto.de um die Suche kümmert?

3:20 – Wie stellt ihr sicher, dass wirklich passende Suchergebnisse angezeigt werden?

5:20 – Was macht eine gute Suche aus? Gibt es die perfekte Suche?

6:35 – Gibt es Guidelines für die richtige Betextung für Artikel, bspw. von Partnern?

8:30 – Das Thema Suche erscheint erstmal trivial. Es ist aber alles andere als das, oder?

9:30 – Ist das Sprachverständnis das größte Optimierungspotenzial, was es aktuell gibt?

10:35 – Welche Rolle spielen Maschine Learning und künstliche Intelligenz?

11:15 – Werden Sprachassistenten und bildgestützte Suchen die Produktsuche der Zukunft sein?

13:45 – Braucht man angesichts von Suchmaschinen wie Google die klassische On-Site-Suche überhaupt noch?

15:25 – Wohin geht der Trend bei der Suche in den nächsten Jahren?

Diskutiere jetzt mit ...

Es ist ein Fehler aufgetreten ...

Ihr Beitrag