O-TON #21: Onlinewerbung nervt, oder?
Kultur

O-TON #21: Onlinewerbung nervt, oder?

Jan Wachsmuth über relevante Werbung und unnütze Banner

10.06.2020 Von Ingo Bertram Lesedauer: 2 Minuten
Banner, Pop-ups, Werbespots – das Internet gleicht einer Reklametafel. Das liegt auch an der Gratismentalität vieler Nutzer*inner: Für journalistischen Content etwa bezahlen in Deutschland nur vergleichsweise wenige Menschen Geld. Onlinewerbung wird so für viele Verlage, Tageszeitungen, Nachrichtenseiten überlebenswichtig. Wenn es also nicht ohne Werbung geht: Kann sie dann zumindest weniger nervig sein? Wie sieht gutes Onlinemarketing aus? Und was machen werbetreibende Unternehmen, wenn online das Bezahlen für werbefreie Inhalte zunimmt?

Jan Wachsmuth, Leiter des Onlinemarketings bei OTTO, im O-TON Podcast über (ir)relevante Werbung, die Rolle von Paywalls und Premium-Abos und über die Frage, warum so oft exakt die Produkte auf Werbebannern erscheinen, die man längst gekauft hat:

Den O-TON gibts auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Deezer und TuneIN.

Shownotes

03:00 – Onlinemarketing bei OTTO: Was ist das und was umfasst das?
03:50
– Wie hat sich die Rolle des Onlinemarketings verändert?
05:20
– Welche aktuellen Trends beobachtest du?
07:25
Der coolste Kanal ändert nichts daran, dass Werbung viele Menschen stört. Wie empfindest du selbst Werbung im Internet, Jan?
9:15
– Sogenannte „relevante Werbung“ ist meist erfolgreicher. Aber wie wird Werbung wirklich relevant?
11:40
– Der Werbedruck im Internet nimmt weiter zu. Sind Sättigungseffekte bei den Nutzer*innen bemerkbar?
13:45
– Relevante Werbung hat immer auch mit Daten zu tun. Wie geht OTTO damit um?
15:10
– Immer mehr Onlinemedien arbeiten mit bezahlbaren Inhalten („Paid Content“), noch mit überschaubarem Erfolg. Was passiert, wenn immer mehr Menschen auch hierzulande dafür zahlen, keine Werbung mehr angezeigt zu bekommen?
16:55
– Unternehmen investieren immer mehr Geld in Onlinewerbung, OTTO setzt jetzt sogar auf eigenes Programmatic Advertising. Ist das Internet die neue Reklametafel?
17:15
– Muss Onlinewerbung nervig sein oder geht es auch weniger aufdringlich?


Diskutiere jetzt mit ...

Es ist ein Fehler aufgetreten ...

Ihr Beitrag