Shopping
Wohnwochen: bis zu 500€ geschenkt! ›
Jetzt anmelden und Belohnung sichern.
0€
100 Tage Zahlpause ›
Ohne Aufpreis später zahlen
Nachhaltige Produkte
  • Blauer Engel
  • FSC-Materialien
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Baby-Walz
  • Hoppekids
  • Parisot
  • rauch
  • Relita
  • Silenta
  • Ticaa
  • Vipack Furniture
Merkmal
  • ECO Bio
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Spielbetten

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofas & Couches

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbänke

 

» Stühle

 

» Tische

 

» Betten

 

» Kommoden & Sideboards

 

» Regale

 

» Schränke

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwände

 

» Lampen

 

» Dekoration

Relita Rennwagenbett inkl. Lattenrost und Matratze
Autobett, Vipack

rauch Bett, Made in Germany

Vipack Rennwagenbett



































Kaufberatung Spielbetten

Schlafplatz zum Träumen und Toben

Nach dem Zähneputzen läuft Ihr Kind freudestrahlend zurück in sein Zimmer und hüpft freiwillig ins Bett – ganz ohne mehrfaches Auffordern. Der Grund hierfür ist das neue Spielbett. Türme, Vorhänge und Tunnel machen aus einem einfachen Kinderbett eine kleine Ritterburg, in der Ihr Nachwuchs nun wie ein König liegen und regieren kann. Während am Nachmittag noch mutig gegen Drachen gekämpft wurde, schläft Ihr Sprössling nun glücklich und erschöpft ein und träumt von geheimen Plänen, die am nächsten Tag in die Tat umgesetzt werden wollen. Spielbetten ermöglichen Ihren Kindern, sich ihre eigene kleine Welt zu erschaffen, sich auszutoben und zurückzuziehen. Damit Sie ein geeignetes Spielbett für die Kleinen finden, lesen Sie hier alle wichtigen Informationen:

 

Inhaltsverzeichnis

Warum Ihr Nachwuchs sein Spielbett lieben wird
Spaß für alle! Unterschiedliche Modelle und ihre Merkmale
Empfehlenswertes Zubehör für noch mehr Spielspaß
Fazit: So entscheiden Sie sich für das richtige Spielbett

 

Warum Ihr Nachwuchs sein Spielbett lieben wird

Nur wenige Kinder gehen gern und freiwillig ins Bett. Es gibt einfach so viel, das noch entdeckt und bestaunt werden will. Aber mit einem ganz besonderen Bett im Kinderzimmer kann auch die Vorfreude auf die Nachtruhe steigen. Wer schläft schon gern in einem gewöhnlichen Bett, wenn es sich in einem Bettchen in Autodesign doch so viel schöner träumt? Und auch kleine Prinzessinnen kommen auf ihre Kosten. Burgähnliche Hochbetten in den typischen Mädchenfarben verwandeln die Matratze in ein königliches Schlafgemach mit Aussicht auf das eigene kleine Königreich.

Gerade in eher kleinen Zimmern schaffen Spielbetten außerdem indirekt Platz. Sie sind praktische und schöne Two-in-one-Möbel, die tagsüber zum Klettern, Träumen, Verstecken oder einfach zum Ausruhen genutzt werden können. Spielbesuch kann sich hier zusammen mit Ihrem Sprössling austoben. Abends bieten Spielbetten dann eine bequeme und gemütliche Schlafgelegenheit. Positiver Effekt: Wer will da noch im Betten der Eltern schlafen, wenn im Kinderzimmer ein kleiner Schlafpalast steht?

 

Spaß für alle! Unterschiedliche Modelle und ihre Merkmale

Damit Sie im Dschungel der Spielbetten nicht den Überblick verlieren und ein passendes Möbelstück für Ihren Nachwuchs auswählen, werden im Folgenden die einzelnen Modelle und Ihre Vorzüge beschrieben.

Abenteuerbetten: Erlebnismöbel für jede Menge Spielspaß

Abenteuerbetten sind ein aufregender Spielplatz mitten im Kinderzimmer. Durch Vorhänge, Türme, und Rutschen verwandeln sich Etagen-, Hoch- oder Halbhochbetten optisch in Märchenschlösser, Ritterburgen oder Wälder. Die verschiedenen Themenwelten regen Ihre Kinder tagsüber zu fantasievollen Rollenspielen an, die für ihre Entwicklung von Bedeutung sind. Besonders viel Spaß macht dies kleinen Mädchen und Jungen ab einem Alter von etwa drei Jahren, die sich, gemeinsam mit ihren Freunden oder Geschwistern, zum Beispiel als feine Prinzessinnen oder mutige Ritter ausgeben können.

Autobetten: flotte Flitzer für kleine Jungen und Mädchen

Einsteigen und anschnallen, bitte! Lackierte Holzelemente und Kunststoffteile, die Autotüren und Motorhaube nachbilden, machen aus einer einfachen Schlafstätte ein cooles Autobett, das zum Highlight in jedem Kinderzimmer wird. Einige Modelle haben sogar feststehende Räder mit Alufelgen-Nachbildung, sodass die Fahrzeuge besonders echt aussehen. Ob roter Rennwagenflitzer, rosafarbene Prinzessinnenkutsche oder blaues Polizeiauto – kleine Mädchen und Jungen lieben die aufwendig gestalteten Betten, in denen sie nachts träumen und tagsüber spielen können. Die Betten sind aber nicht nur optisch eine Besonderheit und verleihen Kinderzimmern eine individuelle Note, sondern punkten auch noch mit funktionalen Aspekten. So lässt sich bei einigen Modellen die Motorhaube aufklappen, unter der sich Stauraum für Spielzeug verbirgt. Andere Modelle haben einen Heckspoiler, der als praktische Ablagefläche für Kinderlampe, Buch oder Trinkflasche dient. Da die Seitenteile der Betten oft erhöht sind, brauchen Sie sich zudem keine Sorgen zu machen, dass Ihr Kind nachts aus dem Bett fällt.

Hochbetten mit Rutsche: Zzum Austoben beim jedem Wetter

Wenn es draußen regnet, fällt der Besuch auf dem Spielplatz meistens ins Wasser. Hochbetten mit Rutsche lassen selbst bei miesem Wetter keine schlechte Laune im Kinderzimmer aufkommen. Anstatt die Regentropfen vor dem Fenster zu zählen, können sich die Kleinen richtig schön austoben. Leiter und Rutsche fördern Motorik, Gleichgewichtssinn, Kraft und Ausdauer. So fallen die Kleinen abends todmüde ins Bett und Sie können einen entspannten Abend auf Ihrem XXL Sofas verbringen. Da die Liegefläche erhöht ist, entsteht zusätzlicher Platz unter dem Bett, der als Stauraum für Spielzeugkisten, als Stellfläche für weitere Möbelstücke oder als Rückzugsort für Ihren Nachwuchs genutzt werden kann, indem Sie ihm hier eine Kuschelecke einrichten. Der richtige Zeitpunkt für ein Hochbett lässt sich übrigens nicht an einem bestimmten Alter festmachen. Wichtig ist, dass Ihr Kind sicher und selbstständig die Leiter des Bettes erklimmen und auch wieder hinabsteigen kann. Wird Ihr Kind älter und hat es irgendwann genug von der Rutsche, lässt sich diese ganz einfach vom Bettgestell entfernen.

Piraten- und Prinzessinnenbetten: für Abenteuer auf See und an Land

Als mutiger Seeräuber über die Weltmeere schippern oder als edle Prinzessin auf einem weißen Pferd reiten – liebt es Ihr Kind, in andere Rollen zu schlüpfen und sich eigene Fantasiewelten zu schaffen, haben Sie die Möglichkeit, das Kinderzimmer entsprechend seinen Vorstellungen zu gestalten. Ob Piraten- oder Prinzessinnen-Bett – hier verwandeln sich die Kuscheltiere in Seemänner oder Prinzen, mit denen die Jungen und Mädchen kleine Abenteuer zu Wasser oder an Land erleben können. Nicht nur das Spielen macht hier besonders viel Spaß, auch die Optik des Zimmers wird durch die aufwendig gestalteten Schlafstätten beeinflusst. Bei Piratenbetten stechen Totenköpfe ins Auge. Schwarze Vorhänge sorgen bei Hochbetten dafür, dass sich die kleinen Seeräuber unter der Liegefläche mit ihrem erbeuteten Schatz verstecken können. Die Farbe Rosa dominiert dagegen bei Prinzessinnenbetten. Goldene Kronen, verspielte Verzierungen und Vorhänge zaubern ein königliches Schlafgemach, in dem kleine Mädchen Aussicht auf ihr kleines Königreich haben.

 

Empfehlenswertes Zubehör für noch mehr Spielspaß

Besonders halbhohe Spielbetten und Doppelstock-Spielbetten können je nach Alter und Vorlieben Ihres Sprösslings individuell gestaltet werden. Separat erhältliche Rutschen machen das Bett zum Spielplatzersatz. Mit einem Türmchen können Sie die Leiter eines Hochbetts in eine Aussichtsplattform umwandeln, und Vorhänge unter der oberen Etage schaffen eine gemütliche und geheimnisvolle Nische, die zum Träumen, Kuscheln und Lesen einlädt. Durch Gucklöcher in den Vorhängen kann Ihr Nachwuchs aus seiner ganz persönlichen Höhle die Alltagsgeschehnisse beobachten. Und aufsteckbare Nackenrollen geben bequemen Halt beim Lesen im Bett. Sie schützen den Kopf Ihres Kindes außerdem vor harten Kanten.

Wenn Sie kein Regal neben dem Hochbetten anbringen möchten, können seitlich am Bett fixierbare Taschen ein praktischer Ersatz für einen Nachttisch sein, der obendrein an das Design des Spielbetts angepasst ist. Ihr Kind mag das Design des Spielbetts nicht mehr? Textile Teile können bei vielen Modellen unkompliziert und kostengünstig gegen neue Farben und Varianten ausgetauscht werden.

 

Fazit: So entscheiden Sie sich für das richtige Spielbett

Jedes Kind hat andere Vorstellungen von seinem Kinderzimmer. Mit einem Spielbett können Sie starke Akzente setzen und eine Möglichkeit zum Toben, gemütlichen Kuscheln oder Schlafen anbieten. Damit Ihr Nachwuchs lange Freude an seinem Spielbett hat, haben wir die wichtigsten Tipps für Sie zusammengefasst:

  • Prinzessin oder Seeräuber? Schlüpft ihr Kind gern in andere Rollen, verkleidet es sich gern als Prinzessin oder Pirat? Prinzessinnenbetten mit Betthimmel oder Piratenbetten beflügeln die Fantasie Ihres Nachwuchses.
  • Ihr Kind beginnt, mit Autos zu spielen? Dann machen Sie ihm eine Freude und entscheiden Sie sich für ein Autobett. Neben der Rennwagenoptik hält das Kinderbett unter der Motorhaube auch Platz für Spielzeug bereit.
  • Ein Spielplatz mitten im Kinderzimmer ist für Ihren Nachwuchs genau das Richtige? Dann entscheiden Sie sich für ein Abenteuerbett oder ein Hochbett mit Rutsche. Unterschiedliche Themen wie Märchenschlösser oder Ritterburgen sowie die Möglichkeit zum Austoben regen zum Spielen an und bieten zusätzlichen Stauraum unter der Liegefläche.
  • In welchem Alter bietet sich ein Spielbett an? Sobald Ihr Kind aus dem Kleinkindbett herausgewachsen ist, können Sie ein ebenerdiges Spielbett mit den Maßen 90 x 200 cm anschaffen. Die Anschaffung eines Hochbettes wird empfohlen, sobald Ihr Kind selbständig und sicher die Leiter hoch- und runtersteigen kann.
  • Welches Zubehör brauche ich? Sie brauchen nicht die ganze Ausstattung auf einmal kaufen. Zum Geburtstag könnte es zum Beispiel das Bettgestell selbst und eine passende Rutsche geben. Zu Weihnachten folgt dann ein Türmchen oder Sie schenken passende Vorhänge. So bleibt das Spielbett auf Dauer spannend.
  • Aus welchen Materialien bestehen Spielbetten? Die meisten Spielbetten haben einen massiven und robusten Holzrahmen oder ein MDF-Gestell, die leicht gereinigt werden können. Achten Sie bei Vorhängen, Kissen und Türmen auf die Waschbarkeit.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?