Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Nachhaltige Produkte
  • Blauer Engel
  • FSC-Materialien
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Baby-Walz
  • Hoppekids
  • Parisot
  • rauch
  • Relita
  • Silenta
  • Ticaa
  • Vipack Furniture
Merkmal
  • ECO Bio
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Spielbetten

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofa

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbank

 

» Stühle

 

» Tisch

 

» Bett

 

» Kommode

 

» Regal

 

» Schrank

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwand

 

» Lampen

 

» Dekoration

Vipack Rennwagenbett
Ticaa Hochbett mit Rutsche, Kiefer »Lio«

Parisot Etagenbett Team

Parisot Bett »Allice«









































Kaufberatung Spielbetten

Schlafplatz zum Träumen und Toben

Kinder sind junge Entdecker: Mit Spielbetten verwandeln sich die Schlafstätten Ihres Nachwuchses tagsüber in Abenteuerecken, die jedes Kinderzimmer aufwerten. Ihr Kind kann sich mit einem Spielbett im eigenen Zimmer eine kleine spannende Welt schaffen. Besonders praktisch ist das, wenn das Wetter nicht dazu einlädt, draußen zu spielen. Im Folgenden beantworten wir die wichtigsten Fragen rund um Spielbetten, um Ihnen die Entscheidung für das passende Möbel zu erleichtern.

 

Inhaltsverzeichnis

Warum Ihr Nachwuchs sein Spielbett lieben wird
Welche Art von Spielbett passt zu welchem Kind?
Empfehlenswertes Zubehör für noch mehr Spielspaß
Fazit: So entscheiden Sie sich für das richtige Spielbett

 

Warum Ihr Nachwuchs sein Spielbett lieben wird

Nur wenige Kinder gehen gern und freiwillig ins Bett. Es gibt einfach so viel, das noch entdeckt und bestaunt werden will. Aber mit einem ganz besonderen Bett kann auch die Vorfreude auf die Nachtruhe steigen. Wer schläft schon gern in einem gewöhnlichen Bett, wenn es sich in einem Bettchen in Autodesign doch so viel schöner träumt? Und auch kleine Prinzessinnen kommen auf ihre Kosten. Burgähnliche Hochbetten in den typischen Mädchenfarben verwandeln die Matratze in ein königliches Schlafgemach mit Aussicht auf das eigene kleine Königreich.

Gerade in eher kleinen Zimmern schaffen Spielbetten außerdem indirekt Platz. Sie sind praktische und schöne Two-in-one-Möbel, die tagsüber zum Klettern, Träumen, Verstecken oder einfach zum Ausruhen genutzt werden können. Spielbesuch kann sich hier zusammen mit Ihrem Sprössling austoben. Abends bieten Spielbetten dann eine bequeme und gemütliche Schlafgelegenheit. Positiver Effekt: Wer will da noch im Elternbett schlafen, wenn im Kinderzimmer ein kleiner Schlafpalast steht?

 

Welche Art von Spielbett passt zu welchem Kind?

Spielbetten unterscheiden sich sowohl in Material als auch in der Optik. Kleine Rennfahrer werden ihr Bett im Design eines Sportwagens lieben. Aber auch Stockbetten in Doppeldeckerbus-Gestaltung und rosafarbene Mädchenbetten kommen gut an. Diese Betten haben vor allem einen optischen Reiz. Für Kinder, die sich gern austoben, bieten sich Hochbetten mit Klettermöglichkeiten, Rutschen sowie Türmen und Nischen zum Verstecken an. Praktisch für das Teeniealter: Ist Ihr Kind dem Design des Spielbetts entwachsen, kann bei vielen Doppelbetten oder halbhohen Betten das Zubehör aus Textil und Holz und teilweise auch die Erhöhung entfernt werden. So wird aus dem Spielbett ein schlichtes, aber stabiles Bett.

Platzsparend sind Kombinationen aus Bett, Regal und Schreibtisch. Kleine Kinder können hier ihr Spielzeug unterbringen und am Tisch bunte Bilder malen, für Schulkinder verwandelt sich die Kombination in einen ruhigen Ort für Hausaufgaben. Dann können die Kuscheltiere auch den Schulbüchern und Heften weichen.

Während das Zubehör für Spielbetten meist aus verschiedenen Textilien besteht, sind die Betten selbst entweder aus Massivholz oder lackierter MDF-Platte. Das macht sie besonders pflegeleicht, denn sie können einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Vorhänge und Türme sind in der Regel waschbar und verzeihen deshalb auch so manchen Fleck.

 

Empfehlenswertes Zubehör für noch mehr Spielspaß

Besonders halbhohe Spielbetten und Doppelstock-Spielbetten können je nach Alter und Vorlieben Ihres Sprösslings individuell gestaltet werden. Separat erhältliche Rutschen machen das Bett zum Spielplatzersatz. Mit einem Türmchen können Sie die Leiter eines Hochbetts in eine Aussichtsplattform umwandeln, und Vorhänge unter der oberen Etage schaffen eine gemütliche und geheimnisvolle Nische, die zum Träumen, Kuscheln und Lesen einlädt. Durch Gucklöcher in den Vorhängen kann Ihr Nachwuchs aus seiner ganz persönlichen Höhle die Alltagsgeschehnisse beobachten. Und aufsteckbare Nackenrollen geben bequemen Halt beim Lesen im Bett. Sie schützen den Kopf Ihres Kindes außerdem vor harten Kanten. Aber auch andere Kissenformen sind erhältlich. Sie runden das optische Erscheinungsbild des Kinderzimmers ab und schaffen eine kuschelige Atmosphäre. Wenn Sie kein Regal neben dem Hochbett anbringen möchten, können seitlich am Bett fixierbare Taschen ein praktischer Ersatz für einen Nachttisch sein, der obendrein an das Design des Spielbetts perfekt angepasst ist. Ihr Kind mag das Design des Spielbetts nicht mehr? Textile Teile können bei vielen Modellen unkompliziert und kostengünstig gegen neue Farben und Varianten ausgetauscht werden.

 

Fazit: So entscheiden Sie sich für das richtige Spielbett

Jedes Kind hat andere Vorstellungen vom perfekten Kinderzimmer. Mit einem Spielbett können Sie starke Akzente setzen und eine Möglichkeit zum Toben, gemütlichen Kuscheln oder Lesen anbieten. Damit Ihr Nachwuchs lange Freude an seinem Spielbett hat, haben wir die wichtigsten Tipps für Sie zusammengefasst.

  • Welche Art von Spielbett passt zu welchem Kind? Ihre Tochter ist eine kleine Prinzessin, die sich gern verkleidet, Farben wie Rosa oder Violett über alles liebt und sich ein eigenes Königreich wünscht? Ein Spielbett mit Betthimmel, einem Türmchen samt Rutsche und bunten Vorhängen könnte dann genau das Richtige sein. Wilde kleine Räuber bauen sich ihre Höhle sicher gern in einem Spielbett mit Piraten- oder Ritterdesign.
  • In welchem Alter bietet sich ein Spielbett an? Sobald Ihr Kind aus dem Kleinkindbett herausgewachsen ist, können Sie ein ebenerdiges Spielbett mit den Maßen 90 x 200 cm anschaffen. Hochbetten werden erst ab sechs Jahre empfohlen, da der Auf- und Abstieg vorher zu gefährlich sein kann.
  • Welches Zubehör brauche ich? Sie müssen nicht die ganze Ausstattung auf einmal kaufen. Zum Geburtstag könnte es zum Beispiel das Bettgestell selbst und eine passende Rutsche geben. Zu Weihnachten folgt dann ein Türmchen oder Sie schenken passende Vorhänge. So bleibt das Spielbett auf Dauer spannend.
  • Die meisten Spielbetten haben einen massiven und robusten Holzrahmen oder ein MDF-Gestell, die leicht gereinigt werden können. Achten Sie bei Vorhängen, Kissen und Türmen auf die Waschbarkeit.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?