Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert
Farbe
Marke
  • AJC
  • Alba Moda
  • Arizona
  • Brax
  • Desigual
  • Eddie Bauer
  • H.I.S
  • Heine
  • Joe Browns
  • Junarose
  • KangaROOS
  • Laura Scott
  • Next
  • Only
  • Please Jeans
  • Q/S designed by
  • Roxy
  • s.Oliver RED LABEL
  • Salsa Jeans
  • Sheego
  • Triangle
  • Zizzi
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
Bewertung
o o o o o
Stil
  • Casual
  • Feminin
  • Modisch
  • Sexy
  • Sportlich
Nachhaltige Produkte
  • Cotton made in Africa
Leibhöhe
  • sehr niedrig
  • etwas niedrig
  • niedrig
  • klassisch
  • komfortabel
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen
Boyfriend-Jeans
Boyfriend-Jeans

Q/S designed by Destroyed-Jeans »Megan« in Crash-Optik

sheego Denim Schmale Stretch-Jeans Kira mit Destroyed-Effekten














































Attraktive Destroyed Jeans in großen Größen

Kunstvoll zerrissen, ausgebleicht und geflickt – Destroyed Jeans in großen Größen gehören zu den modischen Klassikern für ein lässiges Outfit. Der sogenannte Used-Look zeichnet sich durch eine unregelmäßige Waschung aus, die den Anschein erweckt, die Jeans sei bereits vielfach gewaschen und getragen worden. Der Destroyed-Look ist die Steigerung dieses langanhaltenden Trends, bei der Löcher, Fäden und Stoffabnutzungen Pflicht sind. Dies ergibt ein rockiges und legeres Aussehen, das in vielen Variationen kombiniert werden kann.

Individuelle Jeans für jeden Geschmack

Die Destroyed Jeans in großen Größen sind in vielen Ausführungen erhältlich. Wie bei regulären Jeans kann zunächst nach Stofffarben unterschieden werden, die von klassischem Indigo über Schwarz bis hin zu Coloured Denim, also farbenfrohen Versionen, reichen. Der sogenannte Acid Wash, bei der Bleiche ein besonderes Muster und einen außergewöhnlichen Farbverlauf hinterlässt, setzt bei einigen Modellen besondere Akzente. Schließlich wird die Jeans durch Destroyed-Effekte aufgelockert, zu denen aufgesetzte Flicken, sichtbare Fäden und Löcher zählen. Diese Löcher zeigen entweder die Haut oder sind mit Stoff unterlegt und damit nur angedeutet.

Vielfältige Stylingmöglichkeiten

Bei uns gibt es Destroyed Jeans in großen Größen von vielen namhaften Markenherstellern. Die Jeans können je nach Anlass und Geschmack vielseitig kombiniert werden. Besonders lässig wirken Outfits, die aus den trendigen Hosen, passenden Accessoires und locker fallenden T-Shirts oder Tops im Boyfriend-Stil bestehen. Rockig wird es dagegen mit Lederjacken und groben Boots. Aber auch Stilbrüche wie beispielsweise die Kombination mit eleganten Blazern oder Rüschenblusen haben einen besonderen Reiz und machen die Destroyed Jeans in großen Größen so interessant. In unserem OTTO Online-Shop gibt es die attraktiven Hosen in zahlreichen Größen mit unterschiedlichen Leibhöhen.

Bestellen Sie schicke Destroyed Jeans in großen Größen in unserem OTTO Online-Shop und gestalten Sie kreative Outfits für jeden Anlass!

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?